Slipstream neu lackieren

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Slipstream neu lackieren

von spa » 18. Apr 2018, 15:45

Es geht (eigentlich) um eine bessere Optik, denn Auto anthrazit und Felgen silber sieht nicht so toll aus.
Das pulverbeschichten liefert halt im Ergebnis was Haltbarkeit etc. angeht das beste Ergebnis.
Die Variante ist halt gegenüber neuen Felgen oder komplette Räder noch überschaubar was den Preis angeht.
21 "Zöller", oder andere Felgen mit neuen Reifen sind schon deutlich teurer ...
 
Beiträge: 346
Registriert: 19. Feb 2017, 19:55
Land: Deutschland

Re: Slipstream neu lackieren

von teslacolonia » 29. Apr 2018, 01:41

Hier das Ergebnis nach der Beschichtung

BildBild
Bild
Model S P85 | obisdianblack | beige interior | 06/14-06/17
Model X 90D | obsidianblack | black interior| AP2.0 seit 05/17
Model 3LR-P | black | 20" | white interior | AP2.5/FSD seit 03/19
 
Beiträge: 442
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Slipstream neu lackieren

von teslacolonia » 29. Apr 2018, 01:43

Die Kosten:

Sandstrahlen pro Felge 40€
Pulvern pro Felge 55€
Montage mit Wuchten gesamt ca. 100€

Gruss Daniel
Model S P85 | obisdianblack | beige interior | 06/14-06/17
Model X 90D | obsidianblack | black interior| AP2.0 seit 05/17
Model 3LR-P | black | 20" | white interior | AP2.5/FSD seit 03/19
 
Beiträge: 442
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Slipstream neu lackieren

von FastTom » 17. Mai 2018, 14:10

Endlich :D
hier nun mein MS mit den pulverbeschichteten Slipstream Felgen.
Grüße,
Tom
Dateianhänge
A2F88E85-94E5-4F13-ACD3-FE6F33947F6F.jpeg
pulverbeschichtet rechts vorne
BC8D02A6-32BA-4AA4-AC46-58B50BC55FAC.jpeg
pulverbeschichtete Slipstream Felgen
MS75D seit 07/17 | FW Version 2019.28.3.1
AP 2.0 l EAP und FSD seit 17.03.19
Empfehlungslink http://ts.la/thomas7933
Teslafi 4 Wochen testen?
https://www.teslafi.com/signup.php?refe ... al_teslafi
Benutzeravatar
 
Beiträge: 173
Registriert: 27. Jun 2017, 09:54
Wohnort: Coesfeld
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Slipstream neu lackieren

von Teslaitis » 17. Mai 2018, 17:02

ist das black chrom?
müssen neue Felgen vorher auch sandgestrahlt werden? Oder kann man da direkt zur Pulverbeschichtung?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 547
Registriert: 24. Mär 2015, 21:33
Land: Schweiz

Re: Slipstream neu lackieren

von E-BOB » 17. Mai 2018, 17:07

@FastTom

Super! Genau so habe ich das auch vor! 8-)

Nur Nabendeckel und Kappen auch noch im selben Farbton... Glänzend sieht wohl doch besser aus als matt, war mir noch nicht sicher...

Hast du mal bitte den genauen Farbton?

Danke und Gruß

E-BOB :P
Seit 03.18 steht in der Garage ein S75D!

Freies Superchargen für 1500km für jeden Tesla-Besteller bei Verwendung meines Empfehlungscodes:
http://ts.la/cord67467
 
Beiträge: 243
Registriert: 10. Mär 2018, 11:12
Land: Deutschland

Re: Slipstream neu lackieren

von FastTom » 18. Mai 2018, 10:46

@E-Bob
Nee, Nabendeckel und Kappen wollte ich extra nicht in der gleichen Farbe haben. Hebt sich so super von den Felgen ab und passt in meinen Augen TOP zum Chrom von den anderen Wagenteilen.
Zur Farbe kann ich dir leider keine Nr. geben. Ist Geheimsache des Pulverbeschichters ...... (irgendwas grau/anthrazit glänzend).
Die Felgen wurden lt. Aussage des Pulverers in ein Bad eingetaucht (weiss nicht mehr genau ob Säure oder ähnliches) um diese für das Pulvern vorzubereiten. Sie werden nicht sandgestrahlt. Danach werden sie dann Pulverbeschichtet. Wenn man später eine andere Farbe möchte, wird angeblich die Prozedur einfach wiederholt.
Die Reifen habe ich für den Wechsel von Winter auf Sommerreifen von meinem Reifenhändler abziehen lassen.
Bin dann mit den Felgen zum Pulverbeschichter: http://www.felgenpoliererei-gescher.de/
Kosten: 520€ pulvern, 60€ ab- und Aufziehen incl. wuchten.
Grüße,
Tom
MS75D seit 07/17 | FW Version 2019.28.3.1
AP 2.0 l EAP und FSD seit 17.03.19
Empfehlungslink http://ts.la/thomas7933
Teslafi 4 Wochen testen?
https://www.teslafi.com/signup.php?refe ... al_teslafi
Benutzeravatar
 
Beiträge: 173
Registriert: 27. Jun 2017, 09:54
Wohnort: Coesfeld
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Slipstream neu lackieren

von E-BOB » 18. Mai 2018, 11:16

@FastTom

...wahrscheinlich eine chemische Entlackung vorweg, oder?

Gefällt mir richtig gut, so habe ich mir das auch vorgestellt...

Wenn der Farbcode geheim ist, muss ich vielleicht direkt mal im Laden vorstellig werden. 8-)

Viel Spaß mit den Rädern!

Gruß

E-BOB :P
Seit 03.18 steht in der Garage ein S75D!

Freies Superchargen für 1500km für jeden Tesla-Besteller bei Verwendung meines Empfehlungscodes:
http://ts.la/cord67467
 
Beiträge: 243
Registriert: 10. Mär 2018, 11:12
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast