Nose-Cone lackieren problematisch?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Nose-Cone lackieren problematisch?

von robby3 » 14. Apr 2018, 18:27

virata hat geschrieben:Hallo

Ich habe es bei meinem nach einem Parkschaden gemacht. Lackiert.
Ich würde es immer wieder machen.

https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=56 ... n&start=10

Gruss Virata


... und jetzt steht er zum Verkauf mit ZH Nummer :shock: Auch die Lippe wurde lackiert, das passt!
Auch bei einem anderen sieht es gut aus, auch wenn der schmale Teil beim Logo schwarz belassen wurde.
Dateianhänge
crop.jpeg
Mit Kontrast
crop.jpeg (34.61 KiB) 328-mal betrachtet
1.jpeg
Sieht super aus !
P85D-L "Mr. Magic"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 351
Registriert: 2. Jan 2018, 15:55
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Nose-Cone lackieren problematisch?

von tesla-andi » 14. Apr 2018, 19:30

Habe mir schon überlegt den nose-cone in Kohlefaser-Look folieren zu lassen. Würde bestimmt gut zum Heckspoiler und Interieur meines Wagens passen. Hat das jemand schon mal gesehen bzw. ein Foto davon?
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Sion reserviert - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader bestellt
PV Anlage 110 kWp - Powerwall 2 bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 114
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02

Re: Nose-Cone lackieren problematisch?

von TESLars-Berlin » 14. Apr 2018, 22:14

Genaus so lackiert wie auf dem TSportline-Bild? Oder anders? Gerne ein Bild davon.
Bild TESLA Model S 70D, 2016, weiss, Pano, Leder, AP1
Unlimitiertes Supercharging bei Neukauf eines Teslas mit folgendem Weiterempfehlungscode: http://ts.la/lars98436
 
Beiträge: 74
Registriert: 18. Nov 2017, 19:12

Re: Nose-Cone lackieren problematisch?

von Snuups » 14. Apr 2018, 22:23

tesla-andi hat geschrieben:Habe mir schon überlegt den nose-cone in Kohlefaser-Look folieren zu lassen. Würde bestimmt gut zum Heckspoiler und Interieur meines Wagens passen. Hat das jemand schon mal gesehen bzw. ein Foto davon?


Carbon Folie sieht leider immer super billig aus. Man sieht schon auf grosser Entfernung das es Folie ist un eben kein Carbon. Ich würde das lassen.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2219
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Nose-Cone lackieren problematisch?

von virata » 15. Apr 2018, 19:31


... und jetzt steht er zum Verkauf mit ZH Nummer :shock: Auch die Lippe wurde lackiert, das passt!.


Hallo robby 3

Ist das eine Frage , oder einen Feststellung?
Mir ist von einem Verkaufsangebot nichts bekannt.

Gruss Virata
Verbrennst du noch,............
..........oder fährst du schon?


Dein Link zur freien Supercharger-Benutzung: http://ts.la/armin9776
Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Registriert: 8. Okt 2015, 16:29
Wohnort: Hägglingen

Re: Nose-Cone lackieren problematisch?

von robby3 » 17. Apr 2018, 22:41

virata hat geschrieben:
... und jetzt steht er zum Verkauf mit ZH Nummer :shock: Auch die Lippe wurde lackiert, das passt!.


Hallo robby 3

Ist das eine Frage , oder einen Feststellung?
Mir ist von einem Verkaufsangebot nichts bekannt.

Gruss Virata


Sorry, aber dann hat jemand Deine Bilder geklaut und es bei Ricardo eingestellt :shock:
P85D-L "Mr. Magic"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 351
Registriert: 2. Jan 2018, 15:55
Wohnort: Zürcher Weinland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste