10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von AquaAndreas » 13. Mär 2018, 13:02

Frau A.S. vom SeC Stuttgart hat geantwortet:

folgende Rückmeldung von den Ingenieuren habe ich erhalten:

Das Model S kann „Spannungsfrei“ geschaltet werden, dazu ist ein Befähigungsnachweis bzw. Lehrgang nötig als Fachkraft für eigensichere HV Systeme. Ohne diesen Lehrgang ist es nicht erlaubt in DE ein Elektrofahrzeug spannunglos zu schalten.
Informationen zur Vorgehensweise wie das System abgeschaltet wird darf ich Ihnen also gar nicht geben (oder haben Sie diesen Befähigungsnachweis?)
Sie können an Ihrem Fahrzeug, da es Ihr Eigentum ist, schrauben, für Folgeschäden haften wir jedoch nicht.

Ich verstehe die missliche Lage, in welcher Sie sich befinden, jedoch kann ich Ihnen nicht mehr sagen, als dass Sie den Energiesparmodus anschalten und „Immer verbunden“ ausschalten.
Ich hoffe Sie können in der kurzen Zeit jemanden finden, wo Sie Ihr Fahrzeug für die Dauer Ihres Auslandaufenthalts an ein Stromnetz anschließen können.

Viele Grüße.


Ohne weiteren Kommentar :evil:

Ich werde jetzt versuchen den Frunk zu entfernen um die 12V Batterie abzuklemmen. Wie man das bei einem Verbrenner auch macht. Wenn es Folgeschäden gibt werde ich das hier dokumentieren.

Mein Auto hat sich meinem Leben unterzuordnen und nicht umgekehrt.

Danke Tesla für das durchdachte Design und den großartigen Service. :roll:
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 378
Registriert: 17. Mär 2016, 10:24

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von betatester » 13. Mär 2018, 13:09

Ich versteh Dich nicht. Ich selbst würde eher das 10 Wochen Risiko eingehen als an der Verkabelung zu fummeln. Zumal hier in diesem Thread ja durchaus einiges an Optimismus herrscht dass das alles gut gehen sollte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von Abgemeldet 06-2018 » 13. Mär 2018, 13:23

Ich würde das jetzt auch so machen wie viele hier geschrieben haben, was soll denn schon passieren?

Natürlich ist die Antwort vom SeC eine Frechheit, wie man sie hierzulande leider schon fast gewohnt ist. Kompetente Hilfe sieht jedenfalls anders aus, als dass man sich feige hinter irgendwelchen Prozessen und Regeln versteckt und dann noch so unfreundlich formuliert.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von dixi » 13. Mär 2018, 13:26

Ich würde auch nicht das Risiko eingehen, an der Elektrik des Fahrzeuges wegen dieser 10 Wochen rumzubauen. Die Zeitspanne sollte unter Beachtung aller schon gegebenen Tipps, die ich nicht nochmal wiederholen will, kein Problem sein.
Meine bisher real gemessenen Vampirverluste waren:
- in 8 Tagen 5%
- in 10 Tagen 7%,
jeweils bei mittleren SoC-Ständen.
Hochgerechnet ergeben sich da round about 50% Vampir in 10 Wochen. Ich vermute mal sogar noch weniger, da der Tiefschlaf während der längeren Standzeit mehr zum Tragen kommt.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
 
Beiträge: 356
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von AquaAndreas » 13. Mär 2018, 13:29

Und wenn es schief geht und die Batterie danach platt ist? Meiner Erfahrung nach schwankt der Energieverbrauch bei Nichtgebrauch sehr stark, je nach dem was im letzten Update so drin war und ob gerade ein Hacker Bitcoin Mining auf der "Tesla Cloud" macht.

Ich finde es unmöglich, dass man als Eigentümer keine Möglichkeit hat, das Auto wirklich abzuschalten (ohne Befähigungsnachweis LOL).
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 378
Registriert: 17. Mär 2016, 10:24

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von betatester » 13. Mär 2018, 13:43

Hier sind Leute schon gefahren bis die Batterie leer und alles schwarz war. Soweit ich weiß ohne bleibende Schäden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von betatester » 13. Mär 2018, 13:45

Und falls doch was sein sollte ist die Chance auf kulante Abwicklung sicher höher als wenn du an der Batterie gefummelt hast.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von Abgemeldet 06-2018 » 13. Mär 2018, 14:06

Viel interessanter finde ich die Frage, was man macht wenn das Auto ein halbes Jahr stehen soll. Das wäre grundsätzlich mit den verbauten Akkus überhaupt kein Thema, aber dazu muss man das Fahrzeug tatsächlich abschalten. Keine Ahnung welche Angst Tesla hat diese Informationen weiter zu geben, als ob dann plötzlich die Anzahl der Diebstähle hochgehen würde.

Ich habe auch noch nie von einem Pedelec gehört, das die Grätsche macht, nur weil man es im Winter in der Garage stehen lässt.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von Stackoverflow » 13. Mär 2018, 14:13

Wie geht man denn vor, wenn gar keine Energie mehr Hauptakku ist und entsprechend auch der 12V-Akku leer ist? Da der Computer zur Steuerung des Ladevorgangs nicht mehr ansprechbar ist - und sich auch der Chargeport nicht mehr öffnet - müsste ja zunächst der 12V-Akku extern geladen werden (so meine Vermutung).

univ müsste da ja ein paar Erfahrungen gesammelt haben ;) ... siehe viewtopic.php?f=57&t=19985&hilit=wieder+liegengeblieben#p468924 ...

Wer kann mehr sagen?

Ach ja: Man sollte natürlich auch bedenken, dass ein völlig entladener Akku dessen Lebenserwartung senkt.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 773
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: 10 Wochen Standzeit ohne Stromanschluss

von Ferrarihubi » 13. Mär 2018, 14:19

Dann muss erst die 12 Volt angeschlossen geladen sein um den Ladeanschluss öffnen zu können.
Gab da mal nen Video zu Adac hat abgeschleppt bzw. Aufgeladen dann mit Booster an die 12V dann konnte Ladeanschluss geöffnet und am SuC geladen werden
Mit dem folgendem Empfehlungscode bekommt Ihr unbegrenzten Kostenlosen Supercharger und noch ist mein 1. Code frei also zusätzlich 500€ für Service oder Zubehör
Bitte nutzt http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 280
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast