2018er 75D in der Grundkonfiguration?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Tesla-Otti » 14. Apr 2018, 14:01

Ich empfehle, den Konfigurator an mobilen Geräten im Moment nicht zu benutzen. Das stimmt gar nichts. Die Zinsen sind komplett anders als wenn man den PC benutzt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 34
Registriert: 6. Jan 2018, 15:00
Wohnort: Halle/Saale

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von joergen » 14. Apr 2018, 14:05

Ist Dir die Tastatur heruntergefallen? :lol:
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1333
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Kein base Modell mehr ? 2018er 75D in der Grundkonfigura

von Pfalz-Markus » 14. Apr 2018, 16:24

joergen hat geschrieben:
Pfalz-Markus hat geschrieben:Habe eben beim Blick in den konfigurator gesehen das es wohl kein base Modell und auch keinen umweltbonus mehr bei tesla gibt....Sehe ich was falsch ? Ich hoffe es gibt keine frustrierten „ ich wollte doch Eben noch bestellen“ Kaufinteressenten....

Was das bedeutet ? Da kann man jetzt wieder wild spekulieren...

Bist Du sicher im deutschen Konfigurator?


Tatsächlich : das war der Konfigurator für Österreich... sowas aber auch, hätte ich doch an Sprache merken müssen :P wie das passiert ist kann ich mir nicht erklären

Ich nehme meine Anmerkungen zum base Model s hiermit zurück.natürlich gibt es dies in D weiter....(Asche auf mein Haupt)
Pfalz-Markus aka „Hummeldumm“
Model S75D seit Juni 2017
I3 Sixt Edition ab März 2018
PV Anlage mit 3,3Kw seit 2005
Benutzeravatar
 
Beiträge: 270
Registriert: 16. Mai 2017, 20:10
Wohnort: Vorderpfalz

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Ccey » 17. Apr 2018, 13:42

Kann jemand ,der ein Model S ohne Leder hat sagen ob nur die Sitze Stoff sind ? Sprich Türverkleidung und co ist nicht in Stoff oder ?
 
Beiträge: 50
Registriert: 1. Feb 2018, 11:46
Wohnort: Ditzingen (Raum Stuttgart)

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von jekruege » 17. Apr 2018, 13:49

Ccey hat geschrieben:Kann jemand ,der ein Model S ohne Leder hat sagen ob nur die Sitze Stoff sind ? Sprich Türverkleidung und co ist nicht in Stoff oder ?


Nein, Türen und Co sind in Leder-Optik. Also schick :mrgreen:
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1043
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Ccey » 17. Apr 2018, 14:18

Alles klaro,vielen Dank
 
Beiträge: 50
Registriert: 1. Feb 2018, 11:46
Wohnort: Ditzingen (Raum Stuttgart)

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von moellersvn » 17. Apr 2018, 14:40

Ccey hat geschrieben:Alles klaro,vielen Dank
Es ist sozusagen Teilleder , die Sitzwangen sind aus dem veganen Leder. Nur die Sitzfläche ist aus Stoff. Sehr angenehm und gutaussehend. Meine persönliche Meinung ist das es viel angenehmer ist wie Volleder ...
S75 solid black VIN 2135xx seit 20.09.2017
Empfehlungslink für free Supercharging bitte hier klicken -> http://www.teslareferral.eu
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017
Peugeot ION seit 05/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 206
Registriert: 5. Jul 2017, 15:43

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von gg3372 » 23. Apr 2018, 09:41

@E-Jöeg: Hast Du jetzt eigentlich die normale Beschleunigung noch erhalten, da ja vorher auf der Webseite der Standardwert stand ohne Hinweis auf Komfortpaket?

Danke für ein kurzes Update.
 
Beiträge: 1
Registriert: 17. Jun 2016, 09:07

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von M20B25-User » 27. Apr 2018, 05:26

Unser "Qualitätsjournalismus" scheint hier wohl mitzulesen? :lol:

"Verbraucherschützer werfen Tesla irreführende Werbung vor"

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/tesl ... 04978.html

Da bin ich aber froh, dass die Verbrauchsangaben diverser PHEV-SUVs für die Kunden ganz transparent sind. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 221
Registriert: 16. Sep 2015, 22:14

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Mathie » 27. Apr 2018, 07:28

M20B25-User hat geschrieben:Unser "Qualitätsjournalismus" scheint hier wohl mitzulesen? :lol:

"Verbraucherschützer werfen Tesla irreführende Werbung vor"

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/tesl ... 04978.html

Im Artikel steht viel Wahres, die Überschrift ist aber vom Inhalt des Artikels nicht gedeckt.

Die Autobild hat wohl mehrere Verbraucherschützer gefragt, was sie von der Website von Tesla halten. Einer sagte, dass der Kunde die Katze im Sack kaufe, was zweifellos richtig ist, da Tesla auch auf Nachfrage keine Angabe macht. Ein anderer sagte, dass die Werbung irreführend sei, wenn der Wagen die 4,4 s nicht erreiche.

Dass mehrere Verbraucherschützer Tesla aktiv etwas vorwerfen, wie die Überschrift suggeriert, wird von dem Artikel nicht bestätigt. Da wird dem Thema eine Bedeutung gegeben, die es aktuell gar nicht hat.

Eine korrekte Überschrift könnte vielleicht lauten „Verbraucherschützer hält Teslawerbung für irreführend“, wenn man unbedingt den Aspekt hervorheben will, dass die Autobild auch einen Verbraucherschützer zitiertiert, der die Werbung für irreführend hält.

Ich halte das Bild mit der Katze im Sack für deutlich treffender, das gilt nach meiner Erfahrung generell für Tesla, nicht nur für die Beschleunigung des nackten 75D. Oft sind die Überraschungen positiv, aber wirklich sicher sein, welches Auto man genau bekommt, kann man erst, wen man das Auto hat.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6814
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Thomas_Mertens und 5 Gäste