2018er 75D in der Grundkonfiguration?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von CLG » 4. Mär 2018, 18:08

Larsito hat geschrieben:Aber eine elektrische Heckklappe gehört inzwischen zur Grundkonfiguration - das System muss mir mal einer erklären. ...


Ist doch ganz einfach. Alles im Komfortpaket ist hardwareseitig verbaut und softwareseitig deaktiviert. Mit der elektrischen Heckklappe funktioniert das nicht, da müssten normale Gasdruckfedern statt der Motorelemente eingebaut werden. Also ist die el. Heckklappe im Standard drin.
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 757
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Kiel

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Larsito » 5. Mär 2018, 22:31

E-Jöeg hat geschrieben: Am Dienstag hole ich den Wagen in Frankfurt ab. Dann kann ich euch sagen was alles funktioniert oder nicht funktioniert...

Viel Spaß morgen und uns viel Glück das doch alles geht...
Warte auf deine Infos...
Gruß aus Fuchstal

Lars ;o)

2009 - 7,56 kw PV
2016 - Model 3 reserviert
2017 - gebrauchter 24kw Leaf Tekna als 2.Wagen
2018 - Model X 100D

Empfehlungslink: https://ts.la/lars47131
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 25. Feb 2018, 14:23

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von E-Jöeg » 6. Mär 2018, 06:44

Danke, ich bin gespannt und berichte!
2014-2018: BMW i3, 60Ah, ohne Rex
seit 2016: Solaranlage mit Batteriespeicher, 7,4 KwP
April 2016: Model 3 bestellt
5. März 2018: Auslieferung Model S Base
 
Beiträge: 40
Registriert: 28. Jan 2018, 20:46

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von E-Jöeg » 6. Mär 2018, 15:13

So Leute, heute war der Tag der Tage! Ich habe vorhin mein BASE-Modell S abgeholt und hier wurde fleißig diskutiert, ob das Komfort-Paket gratis dabei ist oder nicht.
Nach der Übergabe bin ich erstmal so ca. 200km sinnlos über deutsche Autobahnen gebrettert. Die Höchstgeschwindigkeit von 226km/h erreicht er ziemlich schnell. Das Fahren macht einfach unheimlich Spaß, bei leerer Autobahn muss man sich zwingen langsamer zu fahren wegen der Reichweite.
Jetzt zum Komfort-Paket: Sämtliche Funktionen die im Konfigurator im Komfort-Paket angezeigt sind, sind deaktiviert!!!
Ich war bei der Übernahme zugegebenermaßen ein wenig enttäuscht, doch mit jedem Kilometer Fahren sind die Schatten verschwunden und ich habe mich zunehmend über das total tolle Auto gefreut! Das Fahren macht einfach viel mehr Spaß.
Was funktioniert (zumindest was ich bisher rausgefunden habe): LTE-Internetverbindung, Google-Maps mit den Superchargern, Radio, DAB-Radio, Link zum Iphone, Freisprechen.
Fazit: Ich bin sehr zufrieden, das einzige was ich wirklich bisher aus dem Komfort-Paket vermisse, sind die Parkpiepser hinten, an die man sich in den letzten Jahren gewöhnt hat. Aber gut, dann muss man sich halt wieder an die Dimensionen des Wagens gewöhnen - ging ja früher auch.
Lessons learned: Wenn jemand viel auf den Autobahnen unterwegs ist oder technikverliebt ist, sollte das Komfort-Paket dazugebucht werden. Wenn man mit den kleinen Einschränkungen leben kann, sind die 13.000 Euro für das Komfort-Paket an anderer Stelle bestimmt besser investiert.
Anbei noch zwei Fotos von heute morgen.
Viele Grüße
Jörg
Dateianhänge
Bild2.jpg
Bild1.jpg
2014-2018: BMW i3, 60Ah, ohne Rex
seit 2016: Solaranlage mit Batteriespeicher, 7,4 KwP
April 2016: Model 3 bestellt
5. März 2018: Auslieferung Model S Base
 
Beiträge: 40
Registriert: 28. Jan 2018, 20:46

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von moellersvn » 6. Mär 2018, 15:25

die spannung steigt.....
S75 solid black VIN 2135xx seit 20.09.2017
Peugeot ION seit 05/2018
Empfehlungslink für 6 Monate Supercharger free -> http://www.teslareferral.eu
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 5. Jul 2017, 14:43

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Larsito » 6. Mär 2018, 15:59

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Tesla...

Kannst du im Browser abetterroutenplanner.com benutzen?

Das mit den Piepser und der Kamera ist aber wirklich übel, da das Schiff schon viel Platz braucht und etwas unübersichtlich ist...
Ist die Kamera verbaut? Dann könnte man die evtl. " abgreifen"
Alles andere brauch ich auch nicht..

Ich hatte meine Regierung schon fast soweit...

70000 Steine und den 80 Teuro Pieper deaktivieren sie...

Schon klar das die den Basis eigentlich gar nicht verkaufen wollen - aber dennoch :cry:
Gruß aus Fuchstal

Lars ;o)

2009 - 7,56 kw PV
2016 - Model 3 reserviert
2017 - gebrauchter 24kw Leaf Tekna als 2.Wagen
2018 - Model X 100D

Empfehlungslink: https://ts.la/lars47131
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 25. Feb 2018, 14:23

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von moellersvn » 6. Mär 2018, 16:06

gratulation auch von mir.... endlich das erste base modell was nachweislich ausgeliefert wurde ! somit ist die bafa im zugzwang und muss aktiv werden !!
S75 solid black VIN 2135xx seit 20.09.2017
Peugeot ION seit 05/2018
Empfehlungslink für 6 Monate Supercharger free -> http://www.teslareferral.eu
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 5. Jul 2017, 14:43

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von MMYellow » 6. Mär 2018, 18:19

Herzlichen Glückwunsch zum tollen Wagen.

Geht das Navi oder kannst du damit nur zu Superchargern navigieren?
Geht Spotify?

Sind die Pipser verbaut und durch Software deaktiviert oder sind die nicht mal verbaut?

Kannst du in der App das Komfoft Paket dazukaufen?
Kannst du das Autopilot Paket kaufen ?
 
Beiträge: 132
Registriert: 24. Dez 2017, 16:28

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von joergen » 6. Mär 2018, 18:55

Gratuliere!
Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt!
Und danke für das Update. Jetzt sehen potentielle Base-Modell-Käufer klarer.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1496
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von E-Jöeg » 6. Mär 2018, 20:34

Abetterroteplanner geht,
Spotify geht nicht,
Außenspiegel lassen sich per Taste bei den Fensterhebern anklappen, aber halt nicht automatisch,
Piepser und Kamera sind verbaut,
Autopilot kann ich dazu kaufen
Komfortpaket kann ich nicht dazukaufen.
Danke euch für die Glückwünsche!
2014-2018: BMW i3, 60Ah, ohne Rex
seit 2016: Solaranlage mit Batteriespeicher, 7,4 KwP
April 2016: Model 3 bestellt
5. März 2018: Auslieferung Model S Base
 
Beiträge: 40
Registriert: 28. Jan 2018, 20:46

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 86663, Diemuhkuh und 9 Gäste