Skiwanne Model S

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Skiwanne Model S

von roads » 26. Dez 2017, 15:50

Ich hätte gerne eine Skiwanne für drei paar Ski und Stöcke, bei heruntergeklapptem rechten kleinen Rücksitzteil. Das Problem, auch bei Gummiwanne im Kofferraum sind die Skispitzen die bei Vollbremsung einiges anrichten können und die scharfen Kanten die den Rücksitz kaputt machen können. Bevor die Frage kommt, einen Dachträger möchte ich nicht, das ist mir zu umständlich. Ich würde sogar eine weitere Wanne für ca. 3 Skischuhpaare abmessen lassen.
https://www.florever.eu Hier kann man diese machen lassen.

Hat jemand interesse? Ich werde die Wannengrößen abmessen und anfragen.

frohe Feiertage noch

Peter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 27. Mär 2015, 12:54
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Skiwanne Model S

von TESLA-Architekt » 26. Dez 2017, 16:12

hi peter,
also ich komme soeben aus dem skiurlaub heim und habe noch von anderen (mit nem golf unterwegs) zeugs mitgenommen:
2 x 2,10 m ll-skies, 2 snowboards, 5 paar skier und alles in den dazugehörigen skisäcken (bei ski + ll gehen ja jeweils 2 rein) und alles ist gut. dass die von der länge rein passen ohne den vordersitz (der bei uns rel. weit hinten ist) verstellen zu müssen ist schon der hammer.
die säcke kosten wenig und erfüllen ihre sache super.
ein dach- oder heckständer wäre für mich ein no-go, dann lieber vor ort ausleihen...
wenn die runden skispitzen vorne sind, kann ja nix passieren, ausserdem liegen wohl noch andere belastende sachen auf dem geraffel und da hätte ich keine sorge dass der beifahrer von hinter durchbohrt wird.....
plusenergie-architekt mit 17 kw-eigenstromerzeugung, seit 2013 zoe, ab 3/2017 ms75, ab 1/2018 noch ein zoe, somit 100%-e-flottenbesitzer! projekte alle mit pv für e-mobilität! http://ts.la/martin3862
Benutzeravatar
 
Beiträge: 395
Registriert: 12. Jun 2016, 16:43
Wohnort: 88048 Friedrichshafen (Büro) 88069 Bermatingen (Privat)
Land: Deutschland

Re: Skiwanne Model S

von roads » 26. Dez 2017, 16:30

Hi, ich bin gerade im Skiurlaub und es geht mir um die tägliche Handhabung und nicht um den Transport von trockenen Ski. Die Ski und die Schuhe produzieren nach einem Skitag viel Wasser im Kofferraum. Helme, Handschuhe, Einkäufe nach dem Skitag auf dem Weg Heim, schmeisst man am besten nicht daneben. Das Ausleeren einer einfachen Gummiwanne wie viele sie haben ist spannend und am besten nur zu zweit zu bewältigen. Sind nur die Ski, Stecken und Skischuhe im Kofferraum können sie sehr wohl die umgeklappten Sitze beschädigen, zumindest die Plastikteile zerkratzen. Ein Freund hatte eine Vollbremsung und in seinem Porsche, hihi, war das Armaturenbrett hin, ist so fein nach oben gebogen. Dachträger, wie schon gesagt, für mich auch ein nogo. An Säcke habe ich auch schon gedacht, aber die sind unangenehm zu reinigen und es ist auch unangenehm sie mit Skiern zu befüllen, Skischuhe passen auch nicht rein. Mit der Wanne komme ich schon klar vermisse aber einen gewissen Komfort der mir einige hundert Euro wert wäre. Solche Hochwandigen Wannen wären auch für andere Sportarten sinnvoll einsetzbar. Angeln, whatever.

Wer fährt noch 2,10m Ski? Sind das Profi Abfahrtski?

Alo ungefähr so nur schwarz und breit:

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 27. Mär 2015, 12:54
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Skiwanne Model S

von Ralf W » 26. Dez 2017, 16:33

Dito, rechten hinteren Sitz umgeklappt. 4 x Abfahrtsski (kürzer als 2m) in Skisäcken und hinter den Vordersitz als Schutz eine Decke, klappt...
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2063
Registriert: 7. Nov 2014, 21:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Skiwanne Model S

von roads » 26. Dez 2017, 16:41

Ja wie gesagt Skisäcke gefallen mir nicht so und mit Decke hantieren auch nicht, benutze derzeit eine Ikea Schuhwanne im umgeklappten Bereich und habe auch Handtücher benutzt.
Ich halte so ein Wannensystem hinten schon für geschickt. Wie gesagt wenn es kein Interesse gibt, weil es auch irgendwie geht, was es natürlich tut, dann frage ich nur für mich alleine an.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 27. Mär 2015, 12:54
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Skiwanne Model S

von TESLA-Architekt » 26. Dez 2017, 17:24

ich habe keine 2,40 m flugskier für die schanze, sondern 2,10 "ll" (langlaufskier" gemeint.
naj, der weisse "kübel" ist nicht der hit, aber wen du sowas wünschst und wenn der bezahlbar ist, why not.... ich bin mit den säcken zufrieden...
plusenergie-architekt mit 17 kw-eigenstromerzeugung, seit 2013 zoe, ab 3/2017 ms75, ab 1/2018 noch ein zoe, somit 100%-e-flottenbesitzer! projekte alle mit pv für e-mobilität! http://ts.la/martin3862
Benutzeravatar
 
Beiträge: 395
Registriert: 12. Jun 2016, 16:43
Wohnort: 88048 Friedrichshafen (Büro) 88069 Bermatingen (Privat)
Land: Deutschland

Re: Skiwanne Model S

von tornado7 » 26. Dez 2017, 20:49

Ich find die Idee Klasse. Im Schweizer Teslaclub hab ich mal ein Foto von einem Model X (6 Sitzer) gesehen, wo sie das genau so gelöst haben. War aber notgedrungen da mit FalconWindDoors kein Träger aufs Dach passt.

Ich für meinen Teil find den Dachträger um einiges praktischer. Da kann ich dann wenn's sein muss auch 5 paar Skier / Snowboards aufs Dach packen (auch schon vorgekommen) und entsprechend viele Insassen im Fahrzeug befördern. Auch gibt's keine Sauce und beschlagene Scheiben im Fahrzeug.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3445
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Skiwanne Model S

von supercharged » 26. Dez 2017, 20:58

Hier auch: Klassischer, robuster Skisack, da passen 2 Paar Skier+Stöcke + Kinderskis hinein, Reissverschluss zumachen und das ganze (schwere) Paket ruht sicher hinterm Fahrersitz. Da wird auch nix feucht im Auto und der grosse Vorteil ist halt, dass das Skisack geschlossen aus dem MS gezogen und der Inhalt ausserhalb des Fahrzeugs ausgeräumt werden kann; es kann also auch nix zerkratzen. Skischuhe übrigens immer im Fussraum im Fond transportieren – wenn die im Frunk mitfahren, sind sie vor Ort so steif vor Kälte, dass man den Fuss nicht mehr rein kriegt.
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 840
Registriert: 11. Apr 2016, 09:40
Wohnort: Bern
Land: Schweiz

Re: Skiwanne Model S

von roads » 27. Dez 2017, 06:57

Na, einen Skisack mit 2 paar Erwachsenen-Ski und einem Kinderski samt Stöcken zusammen aus dem wagen zu hieven braucht schon gute Bandscheiben, aber klar kann man machen. Den Skisack lege ich dann wo hin? Auf die schmutzige Strasse oder hält ein Zweiter den Skisack während jeder seine Ski abholt? Den Skisack sauber zu machen ist sicher auch ein Heidenspaß und trocknen muss er auch irgendwo. Ich hatte schon Autos mit Skisack und das hat mir nicht gefallen. Eine Wanne hat schon einen Haufen Vorteile. In den hinteren Kofferraum lege ich auch keine Plane weil eine Wanne einfach leichter zu handeln ist. Skischuh im Frunk ist Quatsch, das ist klar aber hinten werden sie nicht eiskalt. Warm sind sie nicht aber Zimmertemperatur ist da schon.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 27. Mär 2015, 12:54
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Skiwanne Model S

von Eckhard » 27. Dez 2017, 08:24

Klingt interessant Peter. Gibt es die Wanne auch bis 2 Meter? Auf der Internetseite habe ich nur bis 1,8 m gesehen. Das wäre mir zu kurz. Meine Ski sind häufig knapp 1,90 m lang.
Tesla Model S75, Schiebedach,PremiumLedersitze, Softwareversion 2019.40.2.1 BJ 06/17
BMW i3 94Ah BJ 04/17-04/19
http://eautovlog.de Beratung, Seminare, Nachrichten + Praxiswissen zur E-Mobilität für Unternehmen, E-Auto-Fahrer + Interessierte auf YouTube
 
Beiträge: 647
Registriert: 29. Jan 2017, 09:42
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste