Glasdach vs Schiebedach

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Glasdach vs Schiebedach

von BurgerMario » 3. Dez 2017, 14:39

trimaransegler hat geschrieben:
J.R. hat geschrieben:Das Schiebedach könnte sich aber möglicherweise beim Wiederverkauf auszahlen, entweder in Geld oder in einer höheren Anzahl potentieller Käufer. Es gibt ja doch einige Leute, die wollen eine Vollaustattung beim Gebrauchtwagenkauf.


Jedes Extra ist bei Tesla beim Wiederverkauf ein Verlust, da die Sonderausstattung bei Tesla recht teuer ist und deutlich schneller an Wert verliert als das Auto selbst, hier ist der Wert recht stabil. :o


Das ist nicht nur bei Tesla so..
Wenn ich sehe, was die Vollausstatter von 2014 schon jetzt an Wert verloren haben, dann müsste ich bein Base S60 schon verschenken um den gleichen Wertverlust zu haben..
Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4309
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von Alexandra » 3. Dez 2017, 15:47

Das hat doch mit Gras wachsen hören oder Langeweile nichts zu tun.

Ist ja auch keine Kritik es liegt halt in der Natur der Sache, dass Schiebedächer lauter sind. Jeder wie er mag.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 797
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von Need » 3. Dez 2017, 16:19

Südstromer MS85 hat geschrieben:
smartgrid hat geschrieben:Ein Tesla ohne AP und Pano, sorry. Aber gut das man die Wahl dazu hat.

In der Tat, einige sehen es nämlich genau andersrum. Ich mag den (Heck-)Antrieb und alles, möchte aber weder AP noch Pano haben. Stahldach wäre mir am liebsten, weil leise, temperaturgedämmt, keine Pollen oder Feinstaub, leichter ist es und schicker schauts für meine Augen allemal aus ohne.
Jeder Jeck is anders ;)
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von Südstromer MS85 » 4. Dez 2017, 16:23

Also heute hab ich bewusst dem Wind gelauscht. Geräusche konnte ich und meine Frau lediglich von der Seite wahrnehmen. Vom Dach garnix. Fahrtempo zwischen 100 und 150 kmh. Insgesamt 600 KM. Respekt und Hochachtung wer da zwischen Glas/Schiebedach Unterschiede erkennt.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von Alexandra » 4. Dez 2017, 19:02

Super, dass Ihr Euch so viel Mühe gemacht habt. Hilft aber nix, ich finde es trotzdem lauter.

Mir ist immer noch nicht langweilig, es hört halt nicht jeder so gut wie ich, oder ist so empfindlich was Geräusche angeht. Es knarzt auch bei Unebenheiten auch das mag ICH nicht. Ich bin allerdings extrem was Geräusche angeht, ich höre alles.

Das alles ist kein Tesla spezifisches Problem ( nicht, dass hier wieder was rein interpretiert wird ) sondern bei allen Schiebedächern gleich.

Auch, und das ist wiederrum nur mein Empfinden, dass ein Schiebedach nicht offen gefahren werden kann ( alle Marken) da es wummert. Ich bin ein Cabrio Fan, aber Schiebedächer mag ich nicht.

Es gibt ja genügend, die es so sehen wie Du und das ist auch gut, wenn Du es als leise empfindest und glücklich damit bist ist doch alles in Ordnung!
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 797
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von Südstromer MS85 » 4. Dez 2017, 21:25

Das mit dem Wind ist mir wirklich erst heute aufgefallen. Aber wie gesagt oben im Schiebedach höre ich echt nix - und das liegt wirklich nicht am Alter. Seitlich sind schon Windgeräusche zu vernehmen. Bin früher mal S-Klasse gefahren, dagegen ist der MS eine Schepperkiste was Dämmung angeht. Knartzgeräusche hab ich im MS nicht und hoffentlich auch nie. Wenn sich die Gelegenheit mal ergibt möchte ich das mit dem Glasdach gerne in Erfahrung bringen. vll. beim nächsten Servicewagen den T. hoffentlich stellt. Dürfte so im Feb. der Fall sein. Das mit dem "Cabrio" Feeling bezog sich z.b. nach dem Freibad Besuch. Scheiben runter, Dach auf und dann cruisen. Das das bei Tempo 100 nicht geht, liegt vermutlich auch an dem Umstand das bei uns alle 4 Bäder in der Stadt sind und der Weg nach Haus max. 70 kmh erlaubt. An so ein Dach wie im X müsste ich mich auch erst gewöhnen. Auf den Eindruck würde ich das ablehnen, wie einige hier das Schiebedach.
Grüße
s-stromer
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von sustain » 4. Dez 2017, 21:31

Na Mensch ich wollt dir schon ein Angebot machen für dein Windgeräuschfreies MS ;). Ich hab heute meine tägliche Strecke mit einem Taxi absolviert; mein MS ist zur Nanonachbehandlung. Es war eine recht neue E-Klasse von Mercedes. Ganz ehrlich die ist auch nicht leiser gewesen, aber man hört den Motor eben permanent und das deckt viele Geräusche ab die man beim MS eben aufgrund des fehlenden Motorengeräusches anders wahrnimmt.
Abgesehen von der ein oder anderen Kleinigkeiten ist das MS ein Hammerauto, das beste was ich je hatte, ich würd mit nix tauschen außer dem Roadster 2.0 :mrgreen:.
S100D - FW 2019.28.3.1 f9e95acd/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3408
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von Südstromer MS85 » 4. Dez 2017, 22:33

Musst mal ne S-Klasse und Dämmglas fahren. Da hörste nix mehr, ausser die Sirene der Ambulanz/Polizei. Tesla muss echt mal an diesen Punkt kommen! :(
Warum gibt es ein Komfort Paket, aber kein Deluxe Paket??? :roll:

Kaum jemand hier würde je sein Tesla abgeben. Und den Akku vom Roadster hätte ich lieber gestern als morgen. Alles richtig.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06
Land: Deutschland

Re: Glasdach vs Schiebedach

von smartgrid » 9. Dez 2017, 00:47

Fahre aktuell #37 aus 2013 mit Schiebedach und mir fallen keine Geräusche auf. Weder besondere Windgeräusche bei AB noch Knistern oder Knarzen bei Schleich- bzw. Normalfahrt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3141
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Glasdach vs Schiebedach

von Need » 9. Dez 2017, 01:38

sind die Glasfenster eigentlich im Winter kalt von oben?
hab da jetzt spezielle iso-Folien für Fenster gesehen... würde ja evtl. neben dem Behaglichkeitsgewinn noch die Heizenergie reduzieren im Winter.
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast