75 RWD wird eingestellt

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: 75 RWD wird eingestellt

von joergen » 24. Sep 2017, 16:53

Ja, aber für die Umweltprämie muss dieses nackte Base-Model auch bestellbar sein. Wenn D also Pflicht ist, passt das nicht mehr.
Ansonsten könnte Tesla ja auch ein 10kWh Modell als (nicht bestellbares) Base-Model deklarieren.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1902
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 75 RWD wird eingestellt

von pEAkfrEAk » 24. Sep 2017, 16:58

Kauli hat geschrieben:Mir wurde gesagt, dass alle Teslas als Base Model eingeordnet sind. Steht auch so auf der Rechnung. Die entsprechende Version (bei mir 75d) werden als Zusatzkosten gesondert ausgewiesen. Somit habe ich die Umweltprämie auch bekommen.

Ja, ich weiß, dass selbst ein P100D den Umweltbonus bekommen hat. Bisher war das Model S 75 RWD das "Base Model". Ein größer Akku oder Allrad wurde als Sonderausstattung bzw Option ausgewiesen. Fällt nun aber das "Base Model" weg, ist auch die Grundlage für den Umweltbonus weg. Somit hat Tesla zwei Möglichkeiten. Entweder den 75D als "Base Model" zu definieren und somit den Preis nach unten zu korrigieren, um unter die 60000EUR netto zu kommen oder Tesla verzichtet auf die Möglichkeit des Umweltbonus, wie beim Model X.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 9.0 Build 2019.32.2.2
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1309
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland

Re: 75 RWD wird eingestellt

von Spidy » 24. Sep 2017, 17:01

Sie könnten auch ein 14000€ Komfort Paket machen. Ist halt die Frage ob es die Kunden dann irgendwann lächerlich finden oder viele es einfach ohne bestellen.
 
Beiträge: 1320
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

Re: 75 RWD wird eingestellt

von joergen » 24. Sep 2017, 17:03

Mein Tipp wäre, dass "D" jetzt in das Komfort-Paket wandert, das dafür dann rund 5000 € teurer wird.
Ohne Komfortpaket ist der Frontmotor dann aber vermutlich trotzdem verbaut. Für Deutschland werden die da keine Sonderlocken in der Produktion machen.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1902
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 75 RWD wird eingestellt

von teslacharger » 24. Sep 2017, 23:00

Cupra hat geschrieben:Gibt dann den Bonus fürs M3. Damit braucht es die Föderung vom S nicht mehr. Autos in der Preisregion eines MS zu fördern ist eh ne fragwürdige Angelegenheit die nicht nur Freunde hat.

Ich gehe nicht davon aus, dass Tesla vor D/Europastart des Model 3 die Prämie für das Model S abschaffen wird...danach könnte das schon passieren. Für die Änderung jetzt tippe ich auf beides, eine leichte Preissenkung des 75D und eine Verteuerung des Komfortpakets. In 24h sind wir spätestens schlauer. ;)
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2004
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: 75 RWD wird eingestellt

von Thore » 25. Sep 2017, 07:49

Es ist soweit:
Der RWD ist nicht mehr konfigurierbar.

Von einer Preisanpassung des S75D ist aber noch nichts zu erkennen.
 
Beiträge: 179
Registriert: 18. Mai 2017, 17:26
Land: Deutschland

Re: 75 RWD wird eingestellt

von Spidy » 25. Sep 2017, 07:54

Förderung wäre jetzt im Moment weg, oder? Mich verwirrt das immer wie die Umweltprämie im Preis berücksichtigt wird.
 
Beiträge: 1320
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

Re: 75 RWD wird eingestellt

von joergen » 25. Sep 2017, 07:58

Tesla kann ja Umweltprämien geben. Aber vom Staat kommt nichts mehr.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1902
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 75 RWD wird eingestellt

von Mathie » 25. Sep 2017, 08:58

Momentan kostet der 75D ohne Komfortpaket bei Barzahlung 73.140€ brutto, das sind über 60.000 netto, damit wäre die Förderung futsch oder übersehe ich etwas?

Trotzdem steht auf der Startseite noch etwas von 4000€ Umweltprämie. Ich vermute, da tut sich nochmal etwas, Komforpaket 2000€ rauf und Kaufpreis 2000€ runter, dann würde es wieder mit der Prämie passen.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8618
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 75 RWD wird eingestellt

von Ollinord » 25. Sep 2017, 09:18

Mathie hat geschrieben:Momentan kostet der 75D ohne Komfortpaket bei Barzahlung 73.140€ brutto, das sind über 60.000 netto, damit wäre die Förderung futsch oder übersehe ich etwas?

Trotzdem steht auf der Startseite noch etwas von 4000€ Umweltprämie. Ich vermute, da tut sich nochmal etwas, Komforpaket 2000€ rauf und Kaufpreis 2000€ runter, dann würde es wieder mit der Prämie passen.

Gruß Mathie


Das ist nicht ganz richtig, er kostet 73140 inkl der Umweltprämie, also in wirklichkeit 75140 Euro. Dieses ist dann auch der Preis der für die Berechnung gilt, somit müssen 3742 Euro noch verschwinden...
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1794
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste