Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von Teslaswiss » 28. Aug 2017, 09:11

Gerdi hat geschrieben:- Softclose für den Frunk

Ist meines wissens nicht legal, wegen den Fussgängerschutz!?
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 934
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von teslacharger » 28. Aug 2017, 11:27

KrassesPferd hat geschrieben:
teslacharger hat geschrieben:- Parksensoren, die auch akustisch warnen (nicht nur bei der Stop-Meldung am Schluss, sondern auch schon davor - wäre wohl per Software-Update leicht umsetzbar)

Die Parksensoren warnen doch akkustisch, sogar in verschiedenen Tonarten für vorne und hinten. In Meinem MS bimmelt es die ganze Zeit beim Einparken. Oder habe ich Dich falsch verstanden?

!? Das verwirrt mich jetzt...bei uns kommt nur beim "Stop" am Ende ein "Pling"...ansonsten wird die Entfernung stumm in cm heruntergezählt. Das war allerdings auch schon bei 2 Leihwagen so. Kann man das etwa irgendwo einstellen? :shock:
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1292
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von ensor » 28. Aug 2017, 11:35

Vielleicht mal in die Anleitung gucken? ;)

Dort steht:
Screen Shot 2017-08-28 at 11.34.19 AM.png
Anleitung Einparkhilfe


Also Töne einschalten unter Einstellungen > Sicherheit.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 65.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 9.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3244
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von teslacharger » 28. Aug 2017, 11:48

War gerade nicht zur Hand...
Wie peinlich, normalerweise bin ich auch jemand der gerne auf die BDA verweist...ich hatte dort auch schon mal nachgeschaut aber nichts gefunden. Und da sich alle Test-/Leihwagen bisher gleich verhalten haben, bin ich davon ausgegangen, dass es schlicht keine Piepstöne gibt.

Danke, wird heute Abend ausprobiert! ;)
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1292
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von Ferrarihubi » 28. Aug 2017, 14:32

Hätte gerne im Konfigurator mal ne Übersicht der Serienausstattung und der Zusatzausstattungen der Pakete finde es sehr verwirrend und unübersichtlich.

Ist bei Mercedes usw. deutlich übersichtlicher
Mit dem folgendem Empfehlungscode bekommt Ihr unbegrenzten Kostenlosen Supercharger und noch ist mein 1. Code frei also zusätzlich 500€ für Service oder Zubehör
Bitte nutzt http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 279
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von KrassesPferd » 28. Aug 2017, 14:36

Ferrarihubi hat geschrieben:Hätte gerne im Konfigurator mal ne Übersicht der Serienausstattung und der Zusatzausstattungen der Pakete finde es sehr verwirrend und unübersichtlich.

Ist bei Mercedes usw. deutlich übersichtlicher


Also ich finde im Mercedes-Konfigurator nichts übersichtlich. Da gibt es unzählige Pakete mit noch viel mehr zusätzlichen Optionen, die untereinander nicht kombiniert werden können. Dann auch gleich mal bei Porsche nachsehen, da kann man Nachmittage und Wochenenden im Konfigurator verbringen. Bei Tesla klicke ich mir in einer Minute ein Auto zusammen.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von Spark » 28. Aug 2017, 14:42

KrassesPferd hat geschrieben:
Ferrarihubi hat geschrieben:Hätte gerne im Konfigurator mal ne Übersicht der Serienausstattung und der Zusatzausstattungen der Pakete finde es sehr verwirrend und unübersichtlich.

Ist bei Mercedes usw. deutlich übersichtlicher


Also ich finde im Mercedes-Konfigurator nichts übersichtlich. Da gibt es unzählige Pakete mit noch viel mehr zusätzlichen Optionen, die untereinander nicht kombiniert werden können. Dann auch gleich mal bei Porsche nachsehen, da kann man Nachmittage und Wochenenden im Konfigurator verbringen. Bei Tesla klicke ich mir in einer Minute ein Auto zusammen.


+1 Bin mit dem Tesla Konfigurator auch sehr zufrieden (Konfigurator != Ausstatungs-/Auswahlmöglichkeiten)

Wenn ich ab und zu ein Auto eines anderen Herstellers als Vergleichskonfiguration hernaziehen will, dauert das gerne mal 30m - 1,5h!!!

Zum Thema:
- Auto-Closing-Frunk
- Bluetooth-Keyless-Go
- Summoning mit Key (Dafür uA den neuen FOB)
- Freie Wahl der Interior-Kombinationen
- Schwarze-Felgen (siehe MX Onyx)
- Long Term: 4-Motor-Antrieb
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 421
Registriert: 4. Jan 2016, 15:08

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von Spidy » 28. Aug 2017, 15:20

So wie ich Ferrarihubi verstanden habe meinte er nicht so sehr das Design Studio mit Auswahlmöglichkeiten, sondern dass man irgendwo eine Auflistung bekommt was man jetzt genau konfiguriert hat. z.B. der hier oft erwähnte Totwinkel-Assistent ist auf der Website nicht mehr als Option erwähnt. Da ist dann halt immer die Frage ist das jetzt einfach unter "Sicherheitstechnologien" oder keine offizielle Ausstattung mehr. Bei Mercedes kann man ja einmal auf weiter klicken und bekommt dann eine schöne Liste über seine Konfiguration.
 
Beiträge: 1124
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von Ferrarihubi » 28. Aug 2017, 15:58

Genau das meinte ich,

Irgendeine Übersicht wenn ich was konfiguriert habe was dann alles dabei ist.

Habe sonst schöne Übersichten bekommen als PDF oder Prospekt wo zumindest die Serienausstattung übersichtlich dargestellt ist.

Vermisse ich bei Tesla
Mit dem folgendem Empfehlungscode bekommt Ihr unbegrenzten Kostenlosen Supercharger und noch ist mein 1. Code frei also zusätzlich 500€ für Service oder Zubehör
Bitte nutzt http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 279
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades (ab Facelift)

von Mansaylon » 28. Aug 2017, 17:19

KrassesPferd hat geschrieben:Die Parksensoren warnen doch akkustisch, sogar in verschiedenen Tonarten für vorne und hinten. In Meinem MS bimmelt es die ganze Zeit beim Einparken. Oder habe ich Dich falsch verstanden?

Denke das ist damit nicht gemeint. Das gebimmele kommt davon, wenn das Fahrzeug meint, dass man zu nah an einer Ecke vorbei fährt, obwohl da noch ein LKW dazwischen Platz hätte 8-)
Ich parke in der Tiefgarage immer rückwärts auf meinen Parkplatz. Dabei fahre ich relativ nahe am rechts stehenden Fahrzeug vorbei. Es bimmelt und fordert sogar zum Stop auf. Kein Wunder kann der Parkassistent in keine vernünftige Lücke selber einparken.

Ich denke, der Wunsch für einen akustischen Abstandssensor wäre wie jener von allen anderen Automarken.... es fängt an in einem etwas tieferen Ton langsam zu piepen... beschleunigt sich und wird immer höher, je näher man dem Hindernis dann kommt.

Wäre sicher kein überflüssiger Luxus und wäre rein per Software zu realisieren. Optional in der Einstellung dann noch aktivier/deaktivierbar.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 580
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste