Pulverbeschichtung Felgen in der Schweiz

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Pulverbeschichtung Felgen in der Schweiz

von Passenger13 » 19. Aug 2017, 22:12

Im Winter sollen meine silbernen 19 Zöller per Pulverbeschichtung zu midnight grey werden. Kennt jemand eine gute Firma in der Schweiz?
Zuletzt geändert von Passenger13 am 20. Aug 2017, 21:14, insgesamt 2-mal geändert.
Model S 90D, midnight grey, seit 5.7.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Registriert: 11. Jun 2017, 14:59
Wohnort: Bonstetten (CH)

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von tripleP » 19. Aug 2017, 22:17

Passenger13 hat geschrieben:Im Winter sollen meine silbernen 19 Zöller per Pulverbeschichtung zu midnight grey werden. Kennt jemand eine gute Firme in der Schweiz?


Zollinger in Tegerfelden.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie (bald 18kWh), Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3795
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von BlackVibes » 20. Aug 2017, 08:13

Und in der Nordwestschweiz?
Tesla Model X 75D - solid black - AP 2, June 2017
Tesla Model S 75D - silver - AP 2, March 2018


http://www.econaut.ch - Tesla, Elektromobilität und nachhaltige Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 217
Registriert: 4. Jul 2016, 08:06

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von Teslaitis » 20. Aug 2017, 08:20

Was kostet das?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Mär 2015, 21:33

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von Allan Sche Sar » 20. Aug 2017, 10:33

Ich könnte dir die BSO in Dresden empfehlen. Damals habe ich 35 €/Felge bezahlt.
Bei deiner Wunschfarbe würde es aber teurer werden, da dafür ein extra Durchgang gemacht werden muss.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 298
Registriert: 5. Aug 2017, 18:05
Wohnort: Augsburg

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von Cupra » 20. Aug 2017, 13:28

Die paar Euros sind glaub Peanuts im Vergleich zu den Versandkosten, Zollformalitäten etc... :D
Model S100D "Edelweiss" :D V8.1 2018.32.4 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2357
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von Allan Sche Sar » 20. Aug 2017, 13:39

Upps auf die Schweizer Nationalität habe ich gar nicht geachtet :?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 298
Registriert: 5. Aug 2017, 18:05
Wohnort: Augsburg

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von Passenger13 » 20. Aug 2017, 14:57

Allan Sche Sar hat geschrieben:Upps auf die Schweizer Nationalität habe ich gar nicht geachtet :?


Adresse wäre gut, bin in 2 Wochen dort, aber mit dem Flugzeug. Danke dir für den Tipp, lohnt sich leider nicht, aber vielleicht hat ja jemand aus D das gleiche vor und so schon eine Adresse. :D
Model S 90D, midnight grey, seit 5.7.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Registriert: 11. Jun 2017, 14:59
Wohnort: Bonstetten (CH)

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von Spark » 20. Aug 2017, 15:45

Da ich auch Interesse hätte meine Felgen "einzufärben" - Hat jmd von euch seine Felgen schon mal pulverbeschichten lassen? Was sind die Vor- und Nachteile im Vergleich zum Folieren (Dippen), Lackieren... Wie ist die Haltbarkeit? Gibt es Besonderheiten bei der Pflege? Was kostet mich der Spaß übern Daumen?
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 498
Registriert: 4. Jan 2016, 15:08

Re: Pulverbeschichtung Felgen

von Allan Sche Sar » 20. Aug 2017, 15:56

Spark was es über den Daumen kostet habe ich üben bereits beschrieben. Es sind 35 €/Felge, wenn du keine spezifische Farbe haben möchtest, sondern das nimmst, was gerade läuft.
Hinzu kommt noch das Strahlen mit Trockeneis um die aktuelle Lackierung runter zu bekommen.

Im Vergleich zum Dippen ist der Vorteil ganz klar in der Haltbarkeit. Du hast eben einen vollwertigen Lack. Leider dauert es länger und die Felgen müssen entlackt werden.
Beim Dippen jedoch siehst du jede Unebenheit, wenn diese vorher nicht ausgebessert wird.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 298
Registriert: 5. Aug 2017, 18:05
Wohnort: Augsburg

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 2 Gäste