Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von sustain » 16. Aug 2017, 16:35

Die stehen in vielen Signaturen drin, schaust du unten ;).

Gratuliere zu der Entscheidung und wenn du zuhause laden kannst brauchst du auf Arbeit bestimmt keine Ladestation es sein denn du fährst über 200 km eine Strecke ;)?
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.21.9 75bdbc11/AP2
 
Beiträge: 1918
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von Volker.Berlin » 16. Aug 2017, 16:43

blacklabel hat geschrieben:Wo finde ich diese Referral Links? Freiwillige vor ;-)

Hier: http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=8&t=12508#p284060
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12946
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von Volker.Berlin » 16. Aug 2017, 16:48

Die Antwort auf die Frage aus dem Thread-Titel lautet: Ja, in dieser Reihenfolge. :)
Siehe dazu auch: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12946
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von Kauli » 16. Aug 2017, 16:58

Du hast eine persönliche Nachricht von mir !
Jeder, der bei Neukauf eines Models S oder X unbegrenzte Supercharger-Nutzung haben möchte, darf gerne ohne weitere Rücksprache diesen Link nutzen:

http://ts.la/mark9121
 
Beiträge: 227
Registriert: 9. Jul 2017, 20:25

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von founder » 16. Aug 2017, 17:17

blacklabel hat geschrieben:Hallo,
ich habe ein Model 3 reserviert, Lieferzeitpunkt sicherlich Ende 2018 und mit einer guten Ausstattung inkl. großer Batterie schätzungsweise 55k€.
Dem gegenüber steht ein jetzt verfügbares
a. ein neues Model S 75 mit Komfortpaket zu 80k€
--> hier die Frage wie der Endpreis ist: 80k€ - 4k€ Umweltbonus = 76k€? Ich habe hier irgendwas von Werbelinks oder so gelesen, die den Kaufpreis nochmal um 1k€ reduzieren?

b. ein gebrauchtes Model S 85 aus dem Jahr 2015 mit 45k KM von Tesla direkt für 65k€

In welche Richtung würdet ihr tendieren?

Danke!


Ich bin da eindeutig für den 3er.

* Größere Reichweite
* Höhere Ladegeschwindigkeit da geringerer Verbrauch.
* Allradantrieb
* Anhängekupplung hoffentlich wie versprochen

Nachteil

* kleinerer Laderaum
* keine große Heckklappe
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von blacklabel » 16. Aug 2017, 17:39

Ich fahre täglich 100km und wenn ich kostenlos täglich auf der Arbeit laden kann wäre ich ja unclever daheim zu laden. Zur Not dann halt am SuC zwischen Arbeit und Zuhause... das sind dann schon mal 4k€ Spritkosten, die ich jährlich spare...
Der 3 hat Allradantrieb, also D? Standardmäßig oder muss ich das dazubestellen? Kostet dann sicherlich mal 4k€ mehr...

Und ein großer Vorteil des MS, ich hätte das Ding spätestens Ende des Jahres! :D :D :D
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 314
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von sustain » 16. Aug 2017, 17:46

Den 3er gibt es nicht nur mit Allrad(D) auch mit einfachen Heckantrieb, viele sagen das der Hecktriebler leiser ist. Aufpreis zum D könnte mit 4k hinkommen beim M3 aber das weis man ja noch nicht, reine Spekulation!! Wenn man nicht gerade im Gebirge wohnt wo ein Allrad sicher von Vorteil ist spricht nix gegen einen Hecktriebler, BMW und Mercedes hatten das doch jahrzehntelang. Ich glaub dazu hat jeder aber seine eigene Meinung/Philosophie, am besten mal Probefahren mit einem MS, dann merkst du den Unterschied der dann wahrscheinlich auch mein M3 so sein wird.

Wenn es schnell gehen soll dann geht nur ein MS klar, it´s up to you, kenne das Gefühl, schrecklich, man nennt es Teslaritis :D . Das MS hättest du wenn es ganz schnell gehen soll auch in ein zwei Wochen wenn einer aus dem Pool den Tesla hat passt :mrgreen:
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.21.9 75bdbc11/AP2
 
Beiträge: 1918
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von sustain » 16. Aug 2017, 17:54

Volker.Berlin hat geschrieben:Die Antwort auf die Frage aus dem Thread-Titel lautet: Ja, in dieser Reihenfolge. :)
Siehe dazu auch: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?


PS: Nimm doch den referallink vom Forum, die Preise die dafür kommen werden immer für einen guten Zweck versteigert, hab ich damals auch so gemacht ;)
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.21.9 75bdbc11/AP2
 
Beiträge: 1918
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von BurgerMario » 16. Aug 2017, 21:51

Los bestellen, sofort ;)
Warum noch 2 Jahre auf das 3 warten.. wenn's finanziell kein Problem wäre..
Dazu meinen Link in der Signatur, dann kann nix mehr passieren ;)
( Die Tochter meines Arbeitskollegen möchte gerne ein Radioflyer MS ;) )
Den Wunsch würde ich ihr dann erfüllen !

Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4043
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von thilo » 16. Aug 2017, 22:20

Momentan ist sicher ein neuer S75 am attraktivsten, die Reichweite sollte für die meisten ausreichend sein (die 85er Modelle, die gebraucht zu bekommen sind haben kaum mehr), an Ausstattung ist inzwischen das wichtigste drin, ich würde als Option noch den AP dazu nehmen (schon wegen des adaptiven Tempomats).

Im Vergleich zum Model 3 ist das Model S wesentlich praktischer dank der grossen Heckklappe und eben direkt verfügbar.

Unter meiner Antwort findest Du auch den Link zu meinem Referral mit 1.000 Eur Rabatt und freiem Supercharging (solange das Auto in Deinem Besitz ist).
seit 5. Juni 15: S85D, komplett ausser Kindersitze / 21" / Premium-Interieur-Paket / VIN: P76xxx
Mein Empfehlungslink: Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Tesla Model S oder X
 
Beiträge: 222
Registriert: 6. Aug 2014, 13:11

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: tuxandi und 7 Gäste