Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von cko » 16. Aug 2017, 13:44

mschk hat geschrieben:Wer 90, 150 oder 200k für ein Auto ausgibt, nagt nicht am Hungertuch und sollte nicht gefördert werden.
Oder lautet der Grund der Förderung Vermögende auf Kosten der Allgemeinheit noch Vermögender zu machen?

Der Grund der Förderung war hoffentlich, die Elektromobilität voran zu bringen.
Aus meiner Sicht wäre ein kostenloser 3,7kW Typ2 Lader an jedem geeigneten Parkplatz der bessere Weg. Aber auch der käme teuren und billigen Elektroautos gleichermaßen zugute.
Prozentual werden die teureren Autos ja schon jetzt durch die konstante Summe deutlich weniger gefördert.
Wenn es ein praxistaugliches Elektroauto für 30k gäbe, hätte ich das gekauft und einen viel kleineren Kredit aufgenommen.
Hätte es damals die Förderung schon gegeben, hätte es mir geholfen.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von ulmerle » 16. Aug 2017, 13:55

cko hat geschrieben:
mschk hat geschrieben:Wer 90, 150 oder 200k für ein Auto ausgibt, nagt nicht am Hungertuch und sollte nicht gefördert werden.
Oder lautet der Grund der Förderung Vermögende auf Kosten der Allgemeinheit noch Vermögender zu machen?

Der Grund der Förderung war hoffentlich, die Elektromobilität voran zu bringen.
Aus meiner Sicht wäre ein kostenloser 3,7kW Typ2 Lader an jedem geeigneten Parkplatz der bessere Weg. Aber auch der käme teuren und billigen Elektroautos gleichermaßen zugute.
Prozentual werden die teureren Autos ja schon jetzt durch die konstante Summe deutlich weniger gefördert.
Wenn es ein praxistaugliches Elektroauto für 30k gäbe, hätte ich das gekauft und einen viel kleineren Kredit aufgenommen.
Hätte es damals die Förderung schon gegeben, hätte es mir geholfen.


Praxistauglichkeit ist immer relativ! Eine Renault Zoe hat realistische 300 Km Reichweite und kostet mit Kaufakku und guter Ausstattung € 30.000,00.
Ich persönlich habe den Eindruck, dass Du Dir die Elektromobilität selber ausreden willst.
Grüße vom ulmerle!

Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017, verkauft!
Model 3 & Model 3P, seit 15.02.2019
Model Y LR Dual Motor, bestellt am 15.03.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 738
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von cko » 16. Aug 2017, 14:01

Als ich 2015 meinen Tesla bestellt habe, gab es keine Zoe mit 300km Reichweite und noch heute gibt es keine mit Supercharger Netz.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von ulmerle » 16. Aug 2017, 14:25

cko hat geschrieben:Als ich 2015 meinen Tesla bestellt habe, gab es keine Zoe mit 300km Reichweite und noch heute gibt es keine mit Supercharger Netz.


Deshalb ist Praxistauglichkeit relativ!
Grüße vom ulmerle!

Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017, verkauft!
Model 3 & Model 3P, seit 15.02.2019
Model Y LR Dual Motor, bestellt am 15.03.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 738
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Ferrarihubi » 17. Aug 2017, 20:31

So heute hinbekommen.

Bestellung ist nun raus.

Nun beginnt das hoffentlich nicht so lange Warten
MS75 seid 11/2017
M3 seid 23.2.2019
Refferal für 1500km free Supercharging http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 337
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Ferrarihubi » 17. Aug 2017, 20:36

Kurz zur Info.

Bestellung ist so raus wie von mir vorgesehen gewesen.

Wenn alles klappt gibts Info
MS75 seid 11/2017
M3 seid 23.2.2019
Refferal für 1500km free Supercharging http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 337
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von sustain » 17. Aug 2017, 20:48

Also nacktes Model S?
S100D - FW 2019.16.2 73d3f3c/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 7500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
 
Beiträge: 3146
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Ferrarihubi » 17. Aug 2017, 20:49

Aber sowas von nackt

Nackter geht nicht.

Mal sehen was da kommt
MS75 seid 11/2017
M3 seid 23.2.2019
Refferal für 1500km free Supercharging http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 337
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von sustain » 17. Aug 2017, 20:51

Cool ich wette drauf das das Komfortpaket drin ist, bin da echt gespannt… in 2,5 Monaten etwa wissen wir es, gratuliere Dir und willkommen in der Anstalt :))))
S100D - FW 2019.16.2 73d3f3c/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 7500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
 
Beiträge: 3146
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Ferrarihubi » 17. Aug 2017, 20:56

Ich denke auch und ist halt einfach die günstigste Art.

Sind ja eigentlich dann auch nicht 68 sondern nach Abzug Umweltprämie und empfehlungscode 65

Mehr hätte meine Regierung nie erlaubt.
MS75 seid 11/2017
M3 seid 23.2.2019
Refferal für 1500km free Supercharging http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 337
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste