Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Schalie » 8. Aug 2017, 22:40

Guten Abend!

Bei der Konfiguration eines Model S 75 mit Heckantrieb in einfachem schwarz kann man alle Austattungspakete wegklicken und es entsteht ein Fahrzeug zum Preis von nur ca. 68000.00 € - kann das richtig sein?? Oder mache ich da irgend was falsch? Laut Fahrzeugbeschreibung gehört dann zur Standartausstattung die "Navigation", jedoch ist die Navigation auch im Komfortpaket gegen Aufpreis enthalten!??

Was ist denn jetzt richtig und was kann man davon halten? Wäre für Hilfe dankbar ...

MfG. Schalie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 81
Registriert: 4. Aug 2017, 18:28

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von HarryBo » 8. Aug 2017, 23:22

Der Preis ist korrekt, das ist die Minimalausstattung, damit das Model S unter der Schwelle für die Elektroprämie bleibt (60.000 netto). In dieser Basisausstattung ist eine eingeschränkte Navigation über Google Maps möglich. Die Navigation im Komfortpaket ist dann die richtige Navigation inkl. Einberechnung von notwendigen Superchargern auf der Strecke und Richtungsanzeigen im Dashboard. Ich persönlich halte das Komfort-Paket für notwendig, nicht nur wegen der Navigation.
Model S 75, Midnight Silver Metallic, Komfort-Paket, Verbesserte Autopilot-Funktionalität

Jemand noch ohne unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung? Hier mein Empfehlungslink: http://ts.la/heiko2176
 
Beiträge: 50
Registriert: 4. Aug 2017, 23:24
Wohnort: Großbeeren

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Pfalz-Markus » 9. Aug 2017, 06:44

Schalie hat geschrieben:Guten Abend!

Bei der Konfiguration eines Model S 75 mit Heckantrieb in einfachem schwarz kann man alle Austattungspakete wegklicken und es entsteht ein Fahrzeug zum Preis von nur ca. 68000.00 € - kann das richtig sein?? Oder mache ich da irgend was falsch? Laut Fahrzeugbeschreibung gehört dann zur Standartausstattung die "Navigation", jedoch ist die Navigation auch im Komfortpaket gegen Aufpreis enthalten!??

Was ist denn jetzt richtig und was kann man davon halten? Wäre für Hilfe dankbar ...

MfG. Schalie


Es wird sogar noch preiswerter: in D gibts dann nochmal die 2.000 Euro umeltpramie von der BAFA. Also unterm Strich "nur" 66 K. Immerhin noch eine Menge Geld .

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber auch das Komfort Paket hat sich inhaltlich verändert. Wenn ich es richtig erinnnere, gehörten noch vor einigen Monaten sogar die Nebelscheinwerfer zu dem Paket.

Die Rückfahrkamera und die elektrischen sitze halte ich aber für so elementar, dass man auf das komfortpaket nicht verzichten sollte. Auch für den Wiederverkauf halte ich es für etwas schwieriger , einen solch " nackten " Tesla zu verkaufen.
Pfalz-Markus aka „Hummeldumm“
Model S75D seit Juni 2017
I3 Sixt Edition ab März 2018
PV Anlage mit 3,3Kw seit 2005
Benutzeravatar
 
Beiträge: 253
Registriert: 16. Mai 2017, 20:10
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von sustain » 9. Aug 2017, 08:26

Ich habe vor ein paar Wochen mal nachgefragt weil ein Bekannter interessiert ist, das Komfortpaket wird wohl in dieser Konfiguration trotzdem ausgeliefert ;). Nur wegen der deutschen Grenze für die Prämie werden da keine Autos ohne Komfortpaket gebaut, das lohnt sich für Tesla nicht! Trotzdem den Verkäufer einfach noch mal fragen, die sagen das dann schon. Wenn du über einen Referallink bestellst( haben viele hier in ihrer Signatur) sparst du noch mal 1000 Eur und bekommst solange du das Auto fährst kostenlos Strom an den Superchargern ;)! Macht dann 65k brutto für das beste Auto der Welt :).
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.21.9 75bdbc11/AP2
 
Beiträge: 1914
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Eckhard » 9. Aug 2017, 08:36

Ich würde auch kein nacktes Model S kaufen wegen Wiederverkauf und fehlender wichtiger Funktionen wie Tripplaner.

Wenn du sparen willst kannst diesen Trick anwenden mit dem du fast 10% Rabatt bekommen kannst je nach Ausstattung.

Ich habe die genauen Schritte auf meinem Blog erklärt: http://emobilitytoday.de/1-trick-wie-du ... uer-steht/

Die 1.000 Euro über einen Empfehlungslink kommen sogar noch oben drauf.
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, Softwareversion 2018.14.2 a88808e BJ 06/17
BMW i3 94Ah BJ 04/17
http://eautovlog.de YouTube-Kanal zum Praxiswissen zur E-Mobilität für Elektroauto - Fahrer und Interessierte
 
Beiträge: 306
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Spidy » 9. Aug 2017, 10:17

Optionen Abwählen ≠ Rabatt
 
Beiträge: 1124
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von stevelectric » 9. Aug 2017, 10:22

Möglicherweise wird das Komfortpaket nur softwaremässig deaktiviert, d.h. Tesla kann es wieder aktivieren. Der Wagen sollte sich daher immer problemlos an Tesla zurückverkaufen lassen (z.B. in Zahlung geben für einen neuen gut ausgestatteten 3er). Hat Elon nicht immer getönt dass er auch mit gebrauchten Autos handeln will?
Model S75D seit 14. März 2017, deep blue metallic, Pano, EAP, Premium Interior, Performance Upgrade
Benutzeravatar
 
Beiträge: 544
Registriert: 1. Nov 2016, 23:11
Wohnort: München

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Pfalz-Markus » 9. Aug 2017, 10:28

stevelectric hat geschrieben:Möglicherweise wird das Komfortpaket nur softwaremässig deaktiviert, d.h. Tesla kann es wieder aktivieren. Der Wagen sollte sich daher immer problemlos an Tesla zurückverkaufen lassen (z.B. in Zahlung geben für einen neuen gut ausgestatteten 3er). Hat Elon nicht immer getönt dass er auch mit gebrauchten Autos handeln will?


Kann ich mir nicht vorstellen. Wie soll das bei der elektrischen Sitzverstellung funktionieren ? Deaktiviert würde dann bedeuten : Der Sitz ist nicht verstellbar. Geht ja gar nicht .Ich glaube eher das Tesla das Angebot zwar im konfigurator offeriert ( weg der Prämie ) aber das faktisch nicht bestelltbar ist bzw nicht geliefert würde.

Ich werde nächste Woche meinen Tesla-Verkäufer dazu mal befragen. Spannende Frage...." nackter Tesla""....?
Pfalz-Markus aka „Hummeldumm“
Model S75D seit Juni 2017
I3 Sixt Edition ab März 2018
PV Anlage mit 3,3Kw seit 2005
Benutzeravatar
 
Beiträge: 253
Registriert: 16. Mai 2017, 20:10
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Tarit » 9. Aug 2017, 10:35

Eckhard hat geschrieben:
Wenn du sparen willst kannst diesen Trick anwenden mit dem du fast 10% Rabatt bekommen kannst je nach Ausstattung.

Ich habe die genauen Schritte auf meinem Blog erklärt: http://emobilitytoday.de/1-trick-wie-du ... uer-steht/

Wie kann ich, wenn ich ein Auto bei verfügbarer Neuwagen anklicke auf die Konfigurationsseite gelangen. Kann dort doch nur Kaufen anklicken?
Und dann kann man nichts mehr abwählen.

Außerdem finde ich es sonderbar das ein Vorführer in Österreich
https://www.tesla.com/de_AT/new/5YJSA7E22HF196691
103.130 € kostet und wenn ich im Konfigurator das gleiche Auto zusammenstelle "nur" 101.600 € kostet.
Schöne Grüße
Tarit
 
Beiträge: 50
Registriert: 17. Jun 2017, 17:26
Wohnort: Wien

Re: Konfiguration Model S 75 für 68000.00 €

von Schalie » 9. Aug 2017, 15:51

Danke für die zahlreichen Hinweise ...

Auf elektrische Sitzverstellung und Rückfahrkamera könnte ich locker verzichten, nicht jedoch auf ein ordentliches Navi und Einparkhilfe ... zusätzlich hätte ich natürlich gern das hochgelobte Lautsprechersystem - und damit bin ich schon wieder im nächsten $$-Paket :lol: ...

@ sustain: Werde mal genau nachfragen. Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, wenn sich das herumspricht bestellt keiner mehr das Komfortpaket!?

Es ist mir auch nicht gelungen, einen "Verfügbaren Neuwagen" umzukonfigurieren!? Wie sollte das gehen.

Scheint mir so, dass die verfügbaren Paketzusammenstellungen und Konfiguratutionsmöglichkeiten öfter mal neu zusammengewürfelt werden!? Bekommt man denn vorher davon Wind? Wäre ja besonders ärgerlich, wenn man sich nach wochenlanger Entscheidungsfindung für
eine Konfiguration entschieden hat .... und dann ist am nächsten Tag plötzlich alles umgeändert :-) und Navi gibt 's dann plötzlich nur noch mit Raucherpaket oder 21-Zoll nur noch in Kombination mit Anhängerkupplung :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 81
Registriert: 4. Aug 2017, 18:28

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste