Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

von ElektroTom » 23. Jul 2017, 12:59

Hi,

die ganzen Änderungen, die Tesla gerade an der Config der Fahrzeuge vornimmt, stimmen mich etwas nachdenklich.
Ich habe einen 75D in eigentlich Standard Ausstattung. Kein Glasdach, keine Federung usw. Lediglich AP2 ist freigeschaltet.
Das ist auch so okay, ich brauche die Extras alle eigentlich nicht. Bin sehr zufrieden mit meiner Config.
Da jetzt M 3 mit gleicher Batterie Größe kommen kann und viele Extras inklusive sind, denke ich aber über den Restwert unseres Autos nach.
Macht es jetzt noch Sinn ggf. das Geld in die Hand zu nehmen und auf einen 100D (mehr Reichweite und mehr Redtwert gegenüber eines 3) der besseren Ausstattung (die ja jetzt inklusive ist) und eben auch noch free SuC (bei Bestellung bis 31.12)
Alternativ würde ich darauf setzen, dass mein 75 D mit kostenlosem SuC auch in 4 oder 5 Jahren noch einen hohen Restwert hat, da hält kostenloses SuC.
Was denkt ihr?
 
Beiträge: 137
Registriert: 2. Apr 2017, 20:35

Re: Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

von mesomaxl » 23. Jul 2017, 13:33

ich glaube ein Auto hinsichtlich Rest- bzw. Wiederverkaufswert zu optimieren ist unsinnig. Wenn dir die Netto-Reichweite genügt - Wagen behalten und weiter fahren.

Der finanzielle Aufwand steht zum Nutzen in keinerlei Verhältnis.
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 186
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

von ElektroTom » 23. Jul 2017, 13:36

Mit der Reichweite komme ich super klar. Die wichtigsten Ziele erreiche ich mit einmal 40 Minuten SuC und alles andere fahre ich eh mit der Bahn oder fliege es.
Ich denke auch, dass es wenig Sinn macht. Zumal die neuen inklusive Extras wie Glasdach oder Fahrwerk mich auch nicht wirklich reizen.
 
Beiträge: 137
Registriert: 2. Apr 2017, 20:35

Re: Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

von Cupra » 23. Jul 2017, 14:13

Niemand kann dir sagen was ein MS in 5 Jahren noch an Wert hat.. Dazu geht die Entwicklung viel zu schnell und Tesla ändert selber viel zu oft was um da überhaupt noch durchzublicken. Ich versuche selber gerade einen 6 Jahre alten Hybrid los zu werden.. bis jetzt waren die 2 Jahre Restgarantie auf den Akku niemandem genug....Theoretisch wäre da ein Restwert, aber niemand zahlt das was ich gern hätte. Bei Tesla weiss man das noch nicht, 6 jährige Model S sind noch nicht soo viele am Markt..
Model S100D "Edelweiss" :D

Ein funktionierender Link für Free SuC: http://ts.la/ronald9590
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2181
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

von Ralf Wagner » 23. Jul 2017, 14:22

Neue Modell S kosten mit Erscheinen des Modell 3 alle über 100T€, d.h. der "große" Tesla wird ein Symbol für Luxusfahrzeug werden. Ich glaube deshalb nicht dass der Restwert dadurch abstürzt.
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 170 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1659
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

von Cupra » 23. Jul 2017, 14:46

Dann würde aber Ende Jahr nicht nur das Modell 75 verschwinden sondern auch der 75D. Und das kleinste Model S wäre dann der 100er.. beim X das selbe.

Wobei, die nächsten Monate wird da nichts mehr gross neu kommen, da sind sie mit Model 3 beschäftigt..
Model S100D "Edelweiss" :D

Ein funktionierender Link für Free SuC: http://ts.la/ronald9590
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2181
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Jetzt noch 75D auf 100D mit allen Extras und SuC

von TeslaHH » 23. Jul 2017, 16:40

Die Annahme könnte falsch sein:
Model S/X sind die Technologieträger von Tesla.
Neuigkeiten werden vermutlich stets in diesen implementiert.

Und Tesla wird nicht aufhören, zu entwickeln.
Die geniessen den Riesenvorsprung zum Rest und wollen den so lange wie möglich halten.
 
Beiträge: 926
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kb99 und 8 Gäste