Garantieverlängerung

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Garantieverlängerung

von Sucseeker » 29. Jun 2017, 11:26

Dem ist wohl nicht´s hinzuzufügen.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster - BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV46kWp / Tesla-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1817
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen

Re: Garantieverlängerung

von volker » 29. Jun 2017, 22:39

volker hat geschrieben:Ersatz eines defekten Ladegerätes (Slavelader im "teslatime", pre-Facelift Model S EZ 2013) im Jahr 2017 kostete rund 3000 inkl. Arbeit und Steuer. Ich schau den genauen Betrag noch in meinen Unterlagen nach.


So ich habe nachgesehen, Reparatur Slavelader beim "teslatime" Model S waren 3.182 € brutto.
Im Angebot zum Gebrauchtkauf von "Huluvu" Model S steht dagegen "Doppellader: 2435€ (inkl. Einbau)"

Das versteh einer.

"teslatime" hatte heute 160.000km Service. Koppelstange wurde dabei auch getauscht. Beim Werkstattbesuch im letzten Monat gab es neue Bremsscheiben plus Beläge und die 12V Batterie wurde getauscht. Obendrein zu den (vorab bezahlten) Services sind so bisher 5000 Euro Reparaturen allein in diesem Jahr zusammen gekommen - ohne den Unfallschaden.

Ein Model S ohne Garantie kann also teuer werden.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9485
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Garantieverlängerung

von BurgerMario » 29. Jun 2017, 22:44

volker hat geschrieben: Werkstattbesuch im letzten Monat gab es neue Bremsscheiben plus Beläge und die 12V Batterie wurde getauscht. Obendrein zu den (vorab bezahlten) Services sind so bisher 5000 Euro Reparaturen allein in diesem Jahr zusammen gekommen - ohne den Unfallschaden.

Ein Model S ohne Garantie kann also teuer werden.


Dann frag mal die Twizyfahrer, was da eine Bremsensanierung kostet ;)
Das sind Relationen , da denkst Du echt, es ist vergoldet !

Wäre aber Klasse, wenn hier Teilenummern mit Preisen auftauchten!
Dann kann sich jeder ein Bild machen.

Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4080
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Garantieverlängerung

von raffiniert » 4. Sep 2017, 12:22

Eberhard hat geschrieben:
TeeKay hat geschrieben:Denkst du, Eberhard hält sich seit einiger Zeit so sehr im Forum zurück, weil er als überglücklicher Besitzer 24/7 Tesla fährt?


Alles im Allen ist sowohl mein MS wie auch der Roaster die bislang zuverlässigsten Fahrzeuge die ich je hatte.


Sucseeker hat geschrieben:Dem ist wohl nicht´s hinzuzufügen.


Oh doch - eine Entschuldigung von TeeKay für das Verbreiten von FUD.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2005
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13

Re: Garantieverlängerung

von egn » 4. Sep 2017, 13:12

Das mit der Kündigung durch die Allianz ist schon blöd.

Allerdings bekommt man dann auch den Restanteil abzüglich der Versicherungsleistung zurück. Richtig teure Brocken bekommt man also zumindest einmalig zurück erstattet.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.26 3bbd9fd, ca. 103 Tkm
 
Beiträge: 3326
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Garantieverlängerung

von pii » 4. Sep 2017, 13:54

Gibts ein ähnliches Angebot für die Schweiz
 
Beiträge: 593
Registriert: 19. Aug 2015, 14:16

Re: Garantieverlängerung

von raffiniert » 7. Sep 2017, 11:53

raffiniert hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:
TeeKay hat geschrieben:Denkst du, Eberhard hält sich seit einiger Zeit so sehr im Forum zurück, weil er als überglücklicher Besitzer 24/7 Tesla fährt?


Alles im Allen ist sowohl mein MS wie auch der Roaster die bislang zuverlässigsten Fahrzeuge die ich je hatte.


Sucseeker hat geschrieben:Dem ist wohl nicht´s hinzuzufügen.


Oh doch - eine Entschuldigung von TeeKay für das Verbreiten von FUD.


Na, TeeKay?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2005
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13

Re: Garantieverlängerung

von egn » 22. Sep 2017, 11:47

Ich habe jetzt die Garantieverlängerung um 4 Jahre/80.000 km abgeschlossen.

Damit sind alle die dicken Brocken für die nächsten 2-3 Jahre abgedeckt. Und wenn ich das Auto vorher verkaufe dann ist das bei der Preisverhandlung auch ein wichtiges Argument für einen höheren Preis.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.26 3bbd9fd, ca. 103 Tkm
 
Beiträge: 3326
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Garantieverlängerung

von raffiniert » 22. Sep 2017, 12:20

Wo hast Du die abgeschlossen? Bei Tesla?
In Möhlin hat man mir vor kurzem gesagt, in Deutschland gäbs das schon, in der Schweiz warte man noch auf Bescheid "von oben"...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2005
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13

Re: Garantieverlängerung

von egn » 22. Sep 2017, 12:24

Über die Tesla Webseite Support kommt man zur Anschlussgarantieversicherung der Allianz.

Kostet entweder 1.900 Euro für 2J/40.000km oder 3.800 Euro für 4J/80.000 km.

Suche mal hier im Forum, da gibt es auch noch andere Beiträge zu dem Thema.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.26 3bbd9fd, ca. 103 Tkm
 
Beiträge: 3326
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: JunkerS und 4 Gäste