Garantieverlängerung

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Garantieverlängerung

von AlexDD » 23. Jun 2017, 17:09

Unsere Tesla ist zwar erst gut ein Jahr alt, ich recherchiere aber schon länger, ob es nicht eine Garantieverlängerung über die 4Jahre/80TKm hinaus gibt. Die "üblichen Verdächtigen" (z.B. GarantieDirekt.de) bieten sowas ja leider nicht an. Heute bin ich endlich fündig geworden:

https://www.tesla.com/de_DE/support/ext ... -insurance
https://policierung.allianz-warranty.co ... ales/sales

Garantie.JPG
Angebot Allianz


So wie es ausseht kooperiert Tesla jetzt mit der Allianz, um auch in Deutschland so eine Verlängerung anzubieten.

Was haltet ihr von dem Angebot: https://policierung.allianz-warranty.co ... on?rgc=DEU ?

Danke,
Alex.
Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
 
Beiträge: 89
Registriert: 31. Jul 2016, 15:12

Re: Garantieverlängerung

von Ollinord » 23. Jun 2017, 17:24

Das teuerste wie DU und Akku sind ja Safe. Ich halte den Rest dann mit 2000€ für 40000 KM für zu teuer....
Smart ED Cabrio, MS 90D VFL, ZOE Z.E. 40 alle weiß, 75D Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1253
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Garantieverlängerung

von DieselvsE » 23. Jun 2017, 19:41

Bei meinen ca. 70000km/Jahr würde ich der Versicherung jedes Jahr 3000€ in den Rachen werfen! Für mein Empfinden rechnet sich die Police nur für eine Seite, und zwar für die, mich, falsche.
Denn soooooo schlecht und risikobehaftet sind die Fahrzeuge bei Weitem nicht, zumal DU und Akku die bekannten 8 Jahre haben!
Ausschließlich mit Strom - gegen den Strom!
Seit mehr als 150.000 km Reisen statt Rasen! MS 85 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 23. Jan 2016, 22:02
Wohnort: Essen

Re: Garantieverlängerung

von segwayi2 » 23. Jun 2017, 19:45

kommen die 4 Jahre 80000 hinten an die 4 Jahre 80000, sprich dann 8 Jahre 160000?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Garantieverlängerung

von kbrandes » 23. Jun 2017, 20:28

Abschlussmöglichkeiten: Sie können zwischen einer Deckung von 24 oder 48 Monaten wählen, solange Sie in den ersten vier Jahren der Tesla Herstellergarantie nicht mehr als 80.000 km gefahren sind.

[emoji87]
 
Beiträge: 920
Registriert: 18. Feb 2014, 21:15
Wohnort: Hamburg

Re: Garantieverlängerung

von AlexDD » 23. Jun 2017, 20:38

Ich habe mit denen telefoniert: Nach Ablauf der Tesla-Garantie, also 80Tkm oder 4 Jahre gibt es noch mal 80/40Tkm und 4/2 Jahre obendrauf. Im Optimalfall also 8 Jahre und 160Tkm. In der Praxis sicher weniger Zeit oder weniger km, wenn mann die ersten 80Tkm vieliecht schon nach 3 Jahren weg hat. Oder nur 10Tkm/Jahr fährt.

@DieselvsE
Ich denke, man kann das genau einmal pro Fahrzeug abschließen. In Deinem Fall wäre dann wohl nach 160Tkm und 2,5 Jahren Schluss.

Gut finde ich an dem Angebot, dass es keine km- oder altersabhängigen Abschläge gibt. Da DU und Akku raus sind, ist 3.900€ schon eine Ansage. 2.500€ würden es m.E. auch tun. Andererseits hat ein Normalfahrer (20Tkm/Jahr plus/minus) für 1000€/Jahr kalkulierbar Ruhe bis zum 8. Jahr.

Alex.
Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
 
Beiträge: 89
Registriert: 31. Jul 2016, 15:12

Re: Garantieverlängerung

von DieselvsE » 23. Jun 2017, 20:47

Macht das Ganze noch weniger interessant!
Das ist ein Angebot für Standzeuge und nicht für Fahrzeuge :mrgreen:
Dann noch brav alle 20000km zum Tesla-Service. Mag jeder für sich entscheiden. Hatte gerade aus Intersse versucht an die Bedingungen zu kommen, funzt bei mir nicht, muss dazu die VIN eingeben und da ich mittlerweile 6-stellig bin kann ich wohl nicht weiter.
Auch wenn es für mich nicht in Frage kommt... neugierig bin ich schon!
Ausschließlich mit Strom - gegen den Strom!
Seit mehr als 150.000 km Reisen statt Rasen! MS 85 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 23. Jan 2016, 22:02
Wohnort: Essen

Re: Garantieverlängerung

von AlexDD » 23. Jun 2017, 20:52

Der Link zu den Bedingungen ist im Originalpost enthalten. Gewünscht ist im Dialog die komplette 17 stellige FIN (aus dem Schein)
Alex.
Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
 
Beiträge: 89
Registriert: 31. Jul 2016, 15:12

Re: Garantieverlängerung

von DieselvsE » 23. Jun 2017, 21:20

Richtig und hierbei scheint der aktuelle km Stand geprüft zu werden. Ich kommen nämlich mit zugegeben gefakter km Angabe, aber sonst korrekten Daten, nicht weiter ...
Ausschließlich mit Strom - gegen den Strom!
Seit mehr als 150.000 km Reisen statt Rasen! MS 85 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 23. Jan 2016, 22:02
Wohnort: Essen

Re: Garantieverlängerung

von trimaransegler » 23. Jun 2017, 22:04

So wie es zur Zeit aussieht, fahren wir mit dem Model X schon im ersten Jahr die 80000, das lässt sich ja gar nicht darstellen. Aber ich gebe mein Geld lieber direkt für die Reparaturen aus. Die Versicherung will ja auch leben :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4629
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste