200 tkm Rückblick

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

200 tkm Rückblick

von ark5seen » 22. Jun 2017, 10:31

Nun sind nach 3 Jahren und 3 Monaten auch bei mir die 200.000 km erreicht. Fahrspass wie am ersten Tag und sehr gute Zuverlässigkeit !

Dritte DU (Wechsel: 40tkm, 113 tkm) und noch die erste Batterie (zur Orientierung: Bei 100% SoC eine TR von 362 km)

Verschleiss / Reparaturen: Mikroschalter Fahrertürgriff (185 tkm), eine Koppelstange vorne (156 tkm), ein Xenon-Brenner (198 tkm; wurde gelb und dann Ausfall; beide ersetzt); Gesamtkosten für alles incl. Lohn noch unter 1.000 €.; keine Pannen bisher. Seit dem Auslauf der Garantie lasse ich alle 50-70 tkm einen Service bei Tesla machen.

In Summe bisher Bestnote bezüglich Zuverlässigkeit und Wartungs-/Reparaturkosten ... knock on wood.

Bin gespannt auf die nächsten 100.000 km...
Dateianhänge
Model S85 Verbrauch 200.000 km.jpg
Model S85 200.000 km.jpg
Gruss Andreas
--------------------------------------------
Model S 85 seit 03/2014; 200.000 km; Schnitt 197 Wh/km
weitere EVs: Ampera 2013, Zero DSR 2016
 
Beiträge: 43
Registriert: 9. Okt 2013, 07:37
Wohnort: Inning am Ammersee

Re: 200 tkm Rückblick

von Mathie » 22. Jun 2017, 10:44

Danke für den Bericht! Eine Frage wg. DU-Tausch Hast Du einen P85 oder einen 85?

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6641
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: 200 tkm Rückblick

von janbo » 22. Jun 2017, 13:31

Model S 85 seit 03/2014, Du kannst wahrscheinlich die Signatur nicht lesen (Tapatalk)
S85D, 29.09.15, VIN 95xxx
http://ts.la/thorsten2991 (Forum RefCode)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 839
Registriert: 1. Okt 2015, 12:31
Wohnort: Ostsee

Re: 200 tkm Rückblick

von Mathie » 22. Jun 2017, 14:45

janbo hat geschrieben:Model S 85 seit 03/2014, Du kannst wahrscheinlich die Signatur nicht lesen (Tapatalk)

Danke für den Hinweis! Nutze zwar kein Tapatalk aber die Signatur wird auch in der Webansicht erst am einer gewissen Bildschirmbreite angezeigt, deswegen sehe ich die Signatur auf dem Smartphone auch nicht.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6641
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: 200 tkm Rückblick

von segwayi2 » 22. Jun 2017, 15:12

Die 03/14er scheinen ein guter Jahrgang gewesen zu sein, da hab ich meine auch bekommen ;)
Ich bin 20.000km hinter dir. Meine Reparaturkosten belaufen sich zur Zeit auf 0,- Euro (den Austausch der 12V Batterie die ich ohne Fehlermeldung pro Forma habe tauschen lassen nicht mitgerechnet)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: 200 tkm Rückblick

von trimaransegler » 22. Jun 2017, 16:05

Da kann ich nur zustimmen, allerdings habe ich schon ein paar Tausend für Reparaturen ausgegeben, hatte aber ja auch schon mehr km :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4631
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: 200 tkm Rückblick

von teslacharger » 22. Jun 2017, 19:34

Die dritte DU scheint wohl nun auch die haltbarste zu sein mit fast 100T km. Beruhigend, dass da wohl tatsächlich Verbesserungen vorgenommen wurden.

Danke für den Bericht und eine gute Weiterfahrt auf die nächsten 200T km! :D
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1303
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Re: 200 tkm Rückblick

von S-ING » 22. Jun 2017, 21:13

Noch mit der alten Software unterwegs?
S85_tech \\ 8.0 (2.46.16) \\ schwarz
B-geistert seit 12/2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Registriert: 23. Nov 2014, 14:35

Re: 200 tkm Rückblick

von segwayi2 » 22. Jun 2017, 21:32

nein, das die neuste Software im Oldie ohne AP :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: 200 tkm Rückblick

von ark5seen » 23. Jun 2017, 07:46

... ja leider; aber das hat auch eine gute Seite: in drei weiteren Jahren ist der schon Retro und ich werde mal eine Sondergenehmigung für ein H-Kennzeichen angehen ;-)
Gut dass ich nicht auf ein E-Kennzeichen umgestiegen bin; was würde das dann werden, "EH" ?
Gruss Andreas
--------------------------------------------
Model S 85 seit 03/2014; 200.000 km; Schnitt 197 Wh/km
weitere EVs: Ampera 2013, Zero DSR 2016
 
Beiträge: 43
Registriert: 9. Okt 2013, 07:37
Wohnort: Inning am Ammersee

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CHAmp, StefanKr, sunfreak und 7 Gäste