Verschiedene Sitze (Model S)

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von OleB123 » 18. Jun 2017, 11:55

Sehr interessant - vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.

Dann weiß ich, dass ich die Next Gen Sitze in jedem Fall vermeiden sollte.

So spannend wie die kontinuierlichen Verbesserungen / Veränderungen bei der Serienfertigung von Tesla aus Produktentwicklungssicht auch sind, so schwierig machen sie es dem potentiellen Gebrauchtwagenkäufer den Überblick zu behalten :lol:.

Viele Grüße,

Ole

P.S.: Ich habe hier im Forum eine Private Nachricht erhalten, darf aber leider noch nicht darauf antworten (da neuer User). Was muss ich tuen, um dafür freigeschaltet zu werden?
 
Beiträge: 21
Registriert: 26. Mai 2017, 05:01

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von Healey » 18. Jun 2017, 11:57

Schicke Thorsten (Administrator) eine PN (das geht immer), er wird Dich dann freischalten.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6564
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von Disty » 18. Jun 2017, 12:18

Healey hat geschrieben:Schicke Thorsten (Administrator) eine PN (das geht immer), er wird Dich dann freischalten.
LGH

Wenn oleB123 auch keine neue PN versenden kann wird das schwierig ;)
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1074
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von Mathie » 18. Jun 2017, 12:56

Disty hat geschrieben:
Healey hat geschrieben:Schicke Thorsten (Administrator) eine PN (das geht immer), er wird Dich dann freischalten.
LGH

Wenn oleB123 auch keine neue PN versenden kann wird das schwierig ;)

Deshalb dürfen ja auch Novizen dem Admin PNs schicken. Wie Healey schon geschrieben hat, geht das immer.

Nur der Versand an gewöhnliche User ist bis zu einer Freischaltung gesperrt.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6645
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von OleB123 » 18. Jun 2017, 13:09

Wie kann ich das bewerkstelligen?

Wenn ich mir das Profil vom "grünen" Thorsten anschaue, kann ich da leider anscheinend keine PN verschicken. Der eigentliche "PN erstellen" Button in meinem Profil führt mich leider nur zu der Fehlermeldung, dass ich noch nicht freigeschaltet bin.

Danke euch!
 
Beiträge: 21
Registriert: 26. Mai 2017, 05:01

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von Healey » 18. Jun 2017, 13:39

OleB123 hat geschrieben:Wie kann ich das bewerkstelligen?

Wenn ich mir das Profil vom "grünen" Thorsten anschaue, kann ich da leider anscheinend keine PN verschicken. Der eigentliche "PN erstellen" Button in meinem Profil führt mich leider nur zu der Fehlermeldung, dass ich noch nicht freigeschaltet bin.

Danke euch!


Ok, sollte aber eigentlich gehen. Ich schicke eine Meldung an Thorsten.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6564
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von OleB123 » 19. Jun 2017, 11:30

Vielen Dank für die Mühe - hat funktioniert und ich kann jetzt PNs verschicken.

Euch einen guten Start in die Woche.

Viele Grüße,

Ole
 
Beiträge: 21
Registriert: 26. Mai 2017, 05:01

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von teslacharger » 19. Jun 2017, 15:28

OleB123 hat geschrieben:Dann weiß ich, dass ich die Next Gen Sitze in jedem Fall vermeiden sollte.

Die Schlussfolgerung verstehe ich nicht. Hier war doch überhaupt keine einheitliche Meinung auszumachen, welcher Sitz nun am besten ist. Letztendlich hat jeder einen anderen Rücken.

Die Next-Gen Sitze finden z.B. alle bei uns im Haus super und erzeugen auch nach Langstrecken überhaupt keine Probleme (sind ja auch immerhin von Recaro, die nicht erst seit gestern Sitze bauen). Über die früheren Standard-Sitze laß man hingegen öfter, dass die Polsterung vielen nicht gepasst hat (was natürlich auch wieder nicht für jeden zutreffen muss).

Ein Probesitzen dürfte wohl die beste Möglichkeit sein, Klarheit zu bekommen. ;)
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1305
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von winnieTilburg » 19. Jun 2017, 15:45

@Admins: ich kann auch gar keine PNs versenden. Wusste nicht, dass ich irgendwem PN schicken koennen sollte.

(BTW, ab wann gilt man als echte OwnerIN?)
Model S P85 / solid black / kein AP
P40xx
 
Beiträge: 6
Registriert: 28. Nov 2016, 11:12
Wohnort: Düsseldorf

Re: Verschiedene Sitze (Model S)

von Healey » 19. Jun 2017, 15:57

teslacharger hat geschrieben:
OleB123 hat geschrieben:Dann weiß ich, dass ich die Next Gen Sitze in jedem Fall vermeiden sollte.

Die Schlussfolgerung verstehe ich nicht. Hier war doch überhaupt keine einheitliche Meinung auszumachen, welcher Sitz nun am besten ist. Letztendlich hat jeder einen anderen Rücken.

Die Next-Gen Sitze finden z.B. alle bei uns im Haus super und erzeugen auch nach Langstrecken überhaupt keine Probleme (sind ja auch immerhin von Recaro, die nicht erst seit gestern Sitze bauen). Über die früheren Standard-Sitze laß man hingegen öfter, dass die Polsterung vielen nicht gepasst hat (was natürlich auch wieder nicht für jeden zutreffen muss).

Ein Probesitzen dürfte wohl die beste Möglichkeit sein, Klarheit zu bekommen. ;)

Wenn Du sein erstes Posting gelesen hättest, dann wüsstest Du, dass er mir diesen Sitzen nicht klar kommt. Er ist sogar der Ersteller dieses Threads.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6564
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Eathon, mark32 und 2 Gäste