neues SeC Schlieren in Betrieb

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von tornado7 » 24. Apr 2017, 13:36

Der VCS hat aber auch ein sehr gutes, weitsichtiges Positionspapier zur Elektromobilität veröffentlicht:

- fordert auch fur die Elektromobilitat einen verantwortungsvollen Umgang mit naturlichen Ressourcen und Lebensgrundlagen (Luft, Landschaft, Rohstoffe, Wasser usw.).
- unterstutzt den Ausstieg der Schweiz aus der Atomenergie und fordert eine Stromproduktion ohne fossile Energietrager. Der zusatzliche Strombedarf der Elektromobilitat muss daher mit zusätzlicher erneuerbarer Energie gedeckt werden.
- setzt sich fur einen sozial- und umweltverträglichen Abbau der Bodenschätze und die rasche Entwicklung von Recyclingmethoden für Rohstoffe wie Lithium und seltene Erden ein.
- wünscht die rasche Elektrifizierung von Rollern und Zweitakt-Motorrädern als Beitrag zur Luftreinhaltung und zum Lärmschutz.


Ich halte den VCS als Gegenstandpunkt im Verkehrsdiskurs für ein wertvolles Element, das sich der wirtschaftlichen Profitmaximierung entgegenstellt. Denoch bin ich gegen eine flächendeckende Umsetzung sämtlicher seiner Forderungen.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2239
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von Mansaylon » 24. Apr 2017, 14:46

So scheiden sich die Gemüter :roll:
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 583
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von Teslaswiss » 24. Apr 2017, 14:54

Mansaylon hat geschrieben:
Teslaswiss hat geschrieben:es hat ja wirklich viele PP's dort und in der Garage auch noch Destination Chargers - habe dort laden müssen (Unfall auf der Autobahn mit endlos Stau und 2x verfahren trotz Navi).
Und die Parkplätze IN der Garage sind irrelevant... denn man kann ja nicht einfach rein fahren.


Naja, das hat bei mir Tesla erledigt, Schlüssel abgeben und gut war. Top service!
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 937
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von Mansaylon » 24. Apr 2017, 15:09

Teslaswiss hat geschrieben:
Mansaylon hat geschrieben:
Teslaswiss hat geschrieben:es hat ja wirklich viele PP's dort und in der Garage auch noch Destination Chargers - habe dort laden müssen (Unfall auf der Autobahn mit endlos Stau und 2x verfahren trotz Navi).
Und die Parkplätze IN der Garage sind irrelevant... denn man kann ja nicht einfach rein fahren.


Naja, das hat bei mir Tesla erledigt, Schlüssel abgeben und gut war. Top service!


Und das Auto dafür einfach auf der Strasse stehen gelassen?? Wohl kaum.... somit sind wir wieder am Anfang der Diskussion.... zu enge Parkplätze wo man eigentlich bezahlen müsste. Was noch nicht gesagt wurde, dass die Parkplätze direkt auf die Strasse raus führen.... egal ob man rückwärts oder vorwärts parkiert.... Sicherheitstechnisch nicht das Gelbe vom Ei. Es gibt ganz bestimmt bessere Parkmöglichkeiten. Von diesem Punkt her gesehen ist Winterthur definitiv angenehmer.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 583
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von Teslaswiss » 24. Apr 2017, 15:30

Mansaylon hat geschrieben:Und das Auto dafür einfach auf der Strasse stehen gelassen?? Wohl kaum.... somit sind wir wieder am Anfang der Diskussion.... zu enge Parkplätze wo man eigentlich bezahlen müsste. Was noch nicht gesagt wurde, dass die Parkplätze direkt auf die Strasse raus führen.... egal ob man rückwärts oder vorwärts parkiert.... Sicherheitstechnisch nicht das Gelbe vom Ei. Es gibt ganz bestimmt bessere Parkmöglichkeiten. Von diesem Punkt her gesehen ist Winterthur definitiv angenehmer.

Nö, es gibt ja einen breiten Platz vor dem Auslieferungstor. Ich glaube auch nicht, das die Situation von Tesla vor Ort so ausgewählt wurde. Bei der Führung wurde übrigens auch gesagt: Vor's Haus fahren und Schlüssel abgeben. Klar, es gäbe bessere Orte aber die Pelikanstrasse als eigentlich erstes SeC ist auch nicht gerade praktisch, auch als möglicher Neukunde.
Anyway ich werde weiterhin in Winterthur bleiben, das kann ich auch mit dem Fahrrad hin. Ich finde es aber toll das es ein neues SeC gibt und Tesla weiter aufbaut.
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 937
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von siggy » 8. Mär 2018, 12:18

Ich lese gerade bei goingeelcctric zu Schlieren. Danach gibt es 2 Dest. an der Strasse. Davon gibt es auch Fotos. Wo sind den die 10 anderen? Im Gebäude und nur während der Öffnungszeit oder wie muss ich mir das vorstellen? Oder anders rum gefragt: für auswärtige 24/7 geeignet? Anstöpseln frei "aber" eine Parkgebühr?
www.borkum-exklusiv.de 280.000km seit 29.03.2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2277
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von marlan99 » 8. Mär 2018, 12:45

gemäss Chargemap sind 8 DeC in der Tiefgarage und nach Absprache verfügbar.
Parkgebühren muss man auf der Strasse keine bezahlen.

Gegenüber hat VW und Porsche ebenfalls noch je zwei Typ2 Ladestationen, allerdings nur mit 3.7 kWh
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.21.9
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von Teslaswiss » 8. Mär 2018, 14:19

marlan99 hat geschrieben:gemäss Chargemap sind 8 DeC in der Tiefgarage und nach Absprache verfügbar.
Parkgebühren muss man auf der Strasse keine bezahlen.

Gegenüber hat VW und Porsche ebenfalls noch je zwei Typ2 Ladestationen, allerdings nur mit 3.7 kWh

Es gibt übrigens im SeC zwei SuC, aber diese sind auch nur auf Absprache. Konnte schon laden dort :-)
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 937
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von marlan99 » 8. Mär 2018, 14:21

Teslaswiss hat geschrieben:
marlan99 hat geschrieben:gemäss Chargemap sind 8 DeC in der Tiefgarage und nach Absprache verfügbar.
Parkgebühren muss man auf der Strasse keine bezahlen.

Gegenüber hat VW und Porsche ebenfalls noch je zwei Typ2 Ladestationen, allerdings nur mit 3.7 kWh

Es gibt übrigens im SeC zwei SuC, aber diese sind auch nur auf Absprache. Konnte schon laden dort :-)


Tatsächlich habe die schon zweimal meinen Tesla während dem Serviceaufenthalt an deren SuC angehängt. In meinem TeslaFi account schön ersichtlich :-)
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.21.9
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: neues SeC Schlieren in Betrieb

von pjw » 8. Mär 2018, 14:29

marlan99 hat geschrieben:Parkgebühren muss man auf der Strasse keine bezahlen.


Und die Parkuhren sind nur zum Spass dort?
Aussage Tesla, es kostet.
Vor ein paar Monaten war irgendwas defekt und man musste nicht bezahlen.

Übrigens, keine Termine mehr im März möglich (bräuchte nur 2h den Lift).
Wie alle Service Center, sind sie ausgelastet mit den Auslieferungen vor dem 1. Quartalsende. Ab April besser.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1222
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: em.zwei, Granada, grizzzly, Moko01, tornado7 und 5 Gäste