Glasdach jetzt als Standard

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Glasdach jetzt als Standard

von George » 17. Apr 2017, 18:08

Chris King hat geschrieben:
Hattest du dein Model S schon im Hochsommer??

Ich finde Glasdächer extrem unnötig. Habe eins im Audi und will es nie wieder haben.

Jeder wie es gerne möchte. Aber den Kunden sowas nicht wählen lassen finde ich eine Zumutung.


Wie ich sagte, Wahlmöglichkeiten einzuschränken, ist eigentlich nie gut, weil die Geschmäcker zu verschieden sind.

Allerdings weiß ich nun wirklich nicht, wie's die Kalifornier mit dem Glasdach überleben, dort wo es RICHTIG Sonne hat...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1856
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Wohnort: München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von George » 17. Apr 2017, 18:12

Alexandra hat geschrieben:Ich denke, dass die radikalen Entscheidungen seitens Tesla vielen negativ aufstoßen. Ein normales Dach nicht mehr anzubieten ist schon mutig und ich bin mir nicht sicher ob das richtig ist. Ebenso wie die zur Zeit angebotenen Innenraumpakete. Wäre für mich heute auch schwer einen zu bestellen.

Ich habe ein Glasdach und das wäre das Einzige was ich derzeit ändern würde. Ich würde mir keines mehr bestellen, da es sehr laut ist. Zum Verhalten Wärme/Kälte kann ich noch nichts sagen. Ich werde mal basteln lassen und sehen ob es leiser wird.

Wie mehrfach geschrieben, ist die Einschränkung bei der Auswahl immer Mist.
Wenn du sagst dein Glasdach wäre laut, meinst du dann eher ein Schiebedach mit Glas und nicht ein Glasdach? Warum wäre letzteres den lauter?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1856
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Wohnort: München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von Chris King » 17. Apr 2017, 18:20

In Kalifornien fahren ja auch Cabrios rum.

Ich habe im Audi das elektrische Schott eigentlich immer geschlossen. Bei Kälte ist das Glasdach gefühlt sehr schlecht isoliert und bei Sonne meckern Frau und Kinder, dass die Sonne von oben blendet...

Ich brauche sowas nicht. Für Sonnenanbeter - wo ich mich dazu zähle - gibt es Cabrios!

Und ich finde mein MS mit schwarzem Alcantara Dachhimmel ohne Glasdach super edel!
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2671
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Glasdach jetzt als Standard

von einstern » 17. Apr 2017, 18:57

Zu meinem Pano hatte ich anfangs eine skeptische Meinung. Allerdings mehr wegen Geräusche. Weder Lärm noch Sonne oder Kälte sind ein Problem. Alles gut. Im Winter habe ich gelegentlich ein Kälteproblem an den Füßen. Das kann aber nicgt am Pano liegen.

Wer wetterfühlig ist, kann ja nachträglich ein Dämmelement in das Glasdach einfügen.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4775
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach

Re: Glasdach jetzt als Standard

von Alexandra » 17. Apr 2017, 20:19

@ George : ich hab das reine Glasdach und es ist laut. Extreme Windgeräusche ab 70.
Es gibt in anderen Foren schon Threads dazu.

Aqqu hat schon eine Bastelanleitung geschickt. Mal sehen ob es leiser wird.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 796
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von ensor » 17. Apr 2017, 20:28

Ab zum Service Center. Das kann ja nur die Fuge vorne sein und sollte behebbar sein.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 80.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 12.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3507
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Glasdach jetzt als Standard

von Alexandra » 17. Apr 2017, 20:33

Ja es ist die Fuge, aber die SEC's sagen noch, da kann man nichts machen und einige haben nun selbst nachgeholfen.

Ich werde es aber zuerst mal beim SeC in München versuchen.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 796
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von BurgerMario » 17. Apr 2017, 20:41

Alexandra hat geschrieben:Ja es ist die Fuge, aber die SEC's sagen noch, da kann man nichts machen und einige haben nun selbst nachgeholfen.

Ich werde es aber zuerst mal beim SeC in München versuchen.


Das sollte EM nal mitbekommen...
Wenn der hört "geht nicht..." bekommt er nen Beissreflex ;)

Es gibt so schöne Gummis, die Spalte überbrücken usw..
Habe selbst die Fuge noch nicht gesehen, obs da was gibt.

Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4261
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Glasdach jetzt als Standard

von fabbec » 17. Apr 2017, 20:42

Auch unser neuer hat das Glasdach und es ist laut!
Gummi Dichtungen sind mangelhaft ab Werk!
Zur zeit ist der Wagen in SC

Bild

Und wenn Licht auf das Dach scheint sieht man die weißen Halter vom Dachhimmel [emoji1304] in schwarz matt währe es sinniger und unauffälliger
Bild
Auf der Fahrerseite sind zwei stellen wo die Glaskante unsauber ist sieht aus wie Lagerspuren bzw. Produktionsfehler.

Das Glasdach ist an sich große Klasse und es gibt ein schönes Raumgefühl aber die Umsetzung ist mangelhaft
Zuletzt geändert von fabbec am 18. Apr 2017, 07:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2770
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg

Re: Glasdach jetzt als Standard

von Spok » 17. Apr 2017, 20:45

:shock: Da fehlt doch was, ein solcher Spalt muss ja laut sein?!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 337
Registriert: 14. Nov 2016, 20:04

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AndiyNW, roads, Tweetmeme [Bot] und 10 Gäste