Kindersitze Model S

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Kindersitze Model S

von tornado7 » 23. Dez 2017, 16:44

Da gibt es doch do zentrierhilfen. Im Grunde zwei kleine Plastiktunnel, welche der Isofix-"Zange" den Weg zum Metallbügel erleichtern.

"Einführhilfen" brauchst du ja keine mehr, ihr habt ja schon Kinder :lol:
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2934
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Kindersitze Model S

von Koffski » 23. Dez 2017, 19:15

tornado7 hat geschrieben:Da gibt es doch do zentrierhilfen. Im Grunde zwei kleine Plastiktunnel, welche der Isofix-"Zange" den Weg zum Metallbügel erleichtern.

"Einführhilfen" brauchst du ja keine mehr, ihr habt ja schon Kinder [emoji38]
Die sind im Tesla-Sitz eingebaut?


Gesendet von meinem BLA-L09 mit Tapatalk
 
Beiträge: 7
Registriert: 11. Nov 2017, 09:59

Re: Kindersitze Model S

von tornado7 » 23. Dez 2017, 19:58

Die Isofixbügel ja, erkennst du an den kleinen runden Symbolen ("Manschettenknöpfe"), die Zentrierhilfen gibts meist zum Kindersitz dazu.

Vgl. weiter vorne im Thread:
viewtopic.php?f=4&t=16056&start=10#p366823
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2934
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Kindersitze Model S

von Nordfriese79 » 28. Jan 2018, 00:13

Heute konnte ich meinen MS85 abholen und hatte die Befürchtung, dass ich die Isofix-Kindersitze (Maxi Cosi Pearl) unseres Verbrenners nicht im Tesla unterbringen kann. Zum Glück war die Sorge unbegründet, die Sitze samt Isofix-Basis passen 1a und liegen auch nicht an der Kopfstütze an. Die Sitze halten bombenfest und die beiden Kleinen sind happy!
Stolzer Fahrer eines S 85, Blue Metallic, EZ 03/2015, AP1, Panoramadach, Tech-Paket, Ledersitze
Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Registriert: 11. Jan 2018, 09:14
Wohnort: Neuching

Re: Kindersitze Model S

von Chris King » 28. Jan 2018, 00:33

Nordfriese79 hat geschrieben:Heute konnte ich meinen MS85 abholen und hatte die Befürchtung, dass ich die Isofix-Kindersitze (Maxi Cosi Pearl) unseres Verbrenners nicht im Tesla unterbringen kann. Zum Glück war die Sorge unbegründet, die Sitze samt Isofix-Basis passen 1a und liegen auch nicht an der Kopfstütze an. Die Sitze halten bombenfest und die beiden Kleinen sind happy!



Das hätte ich dir sagen können. Um diese Größe geht es in dem Thread auch nicht.

Es geht um die Nachfolge-Sitze der Gruppe 2/3. :)
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
 
Beiträge: 2929
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Kindersitze Model S

von Nordfriese79 » 28. Jan 2018, 10:59

Chris King hat geschrieben:Das hätte ich dir sagen können. Um diese Größe geht es in dem Thread auch nicht.

Es geht um die Nachfolge-Sitze der Gruppe 2/3. :)


Das stimmt natürlich, aber auch unsere Sitze der Gruppe 1 sind relativ hoch und lassen sich im Citroen C4 Grand Picasso nur verwenden, wenn die Kopfstützen oben sind. Aber jetzt passt ja alles.
Stolzer Fahrer eines S 85, Blue Metallic, EZ 03/2015, AP1, Panoramadach, Tech-Paket, Ledersitze
Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Registriert: 11. Jan 2018, 09:14
Wohnort: Neuching

Re: Kindersitze Model S

von Chris King » 29. Jan 2018, 15:19

Perfekt!
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
 
Beiträge: 2929
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Kindersitze Model S

von Sanchez » 4. Feb 2018, 14:37

20180130_153027.jpg
Recaro Young Sport Hero 2018


Habe seit letzter Woche den Recaro Young Sport Hero 2018 als Zweitsitz für meinen Sohnemann (2) eingebaut:

Vorteile:
    Gurtsystem ohne Fangkörper (das hasst mein Sohn)
    gute abnehmbare Polsterung
    Einbau relativ schnell
    guten Seitenaufprallschutz
    lange Einsatzdauer - bis 12 Jahre / 36 kg


Nachteile:
    Sitzwinkelverstellung im Model S m.M. nicht anzuwenden - der Sitz steht dann instabil - liegt an der Kopfstütze an
    Bewegungsspielraum für die Kleinen gering - deswegen wahrscheinlich aber auch die guten Crashnoten
    Anschnallen etwas fummelig, da das Kind beim Reinsetzen oft auf den Gurten sitzt

P.S.: Gilt für die alten Sitze des Model S - und ich habe jetzt noch einen Sitzschoner bestellt, dadurch gibt es hoffentlich keine Druckstellen auf meinen Ledersitzen.
Model S P85 * 10/2014 * pearl white * AP0 autrement équipement complet * >230tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 107
Registriert: 21. Okt 2017, 21:44

Re: Kindersitze Model S

von dkraev » 7. Feb 2018, 21:34

Hi,

Kannst du einen Link zum Sitzschoner und dieser Abdeckung des Vordersitzes geben? Wäre dir da sehr dankbar, da ich z.Z. noch etwas gutes suche.

LG,
Dimitar
 
Beiträge: 46
Registriert: 7. Mai 2017, 15:29

Re: Kindersitze Model S

von Sanchez » 7. Feb 2018, 23:45

Hallo gebe ich dir gerne weiter:

Abdeckung Vordersitze über amazon:
Auto Rückenlehnenschutz, Coofit Auto Organizer Rücksitz Kinder Autotasche Rückenlehnentasche Autositzschoner Rücksitzschoner mit 4 Stück Haken Auto
https://smile.amazon.de/gp/product/B072 ... UTF8&psc=1

Der Sitzschoner heißt:
hauck deluxe car seat Protektor

... über die Befestigung um die Kopfstützen bin ich noch nicht ganz glücklich - ich denke, das sind wahrscheinlich auch deine Bedenken.
Model S P85 * 10/2014 * pearl white * AP0 autrement équipement complet * >230tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 107
Registriert: 21. Okt 2017, 21:44

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Neticle [Bot] und 6 Gäste