Kindersitze Model S

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Kindersitze Model S

von Tra90D » 31. Mär 2017, 10:53

Vielen Dank schon mal für euere Hinweise und auch für die Fotos!

@grizzly: meinst du so etwas ?

https://www.amazon.de/Cybex-050054002-I ... B004L5LKZE

Kannte ich vorher noch nicht, aber sieht sinnvoll aus. Die Einführhilfen sind beim Tesla wohl dem Design zum Opfer gefallen.
 
Beiträge: 3
Registriert: 15. Feb 2017, 19:14

Re: Kindersitze Model S

von rachid » 31. Mär 2017, 16:05

Die Einführhilfen waren bei unserem Cybex dabei.
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1167
Registriert: 5. Nov 2015, 13:06

Re: Kindersitze Model S

von katiesche » 25. Nov 2017, 10:11

ich würde gerne diesen Thread aufwecken und fragen wie ihr euch mit den Sitzen arangiert habt?
wir haben 2 Cybex Sitze (Solution, Pallas) und hatten schon im Q7 das Problem mit den Kopfstützen. Wie sehr stehen sie im Model S bei größeren Kindern ab? Bei Model X (erwarten einen 7-Sitzer) wird's wohl nicht viel anders sein, oder?
seit 1.12.2017 MX 100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 18. Okt 2017, 22:57
Wohnort: Wien, Neubau

Re: Kindersitze Model S

von Healey » 25. Nov 2017, 19:34

Model S85D seit 20.Mai 2015 und 139.000 km, ALLES original, 202 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 2.000 km, 171 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8654
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Kindersitze Model S

von katiesche » 26. Nov 2017, 00:13

seit 1.12.2017 MX 100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 18. Okt 2017, 22:57
Wohnort: Wien, Neubau

Re: Kindersitze Model S

von katiesche » 26. Nov 2017, 00:16

Leider aber erwähnt in diesen Threads niemand die obengenannte Sitze bzw. das Problem mit dem Abstand...
seit 1.12.2017 MX 100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 18. Okt 2017, 22:57
Wohnort: Wien, Neubau

Re: Kindersitze Model S

von pEAkfrEAk » 26. Nov 2017, 08:41

Wir aber auch zweimal den Cybex Solution und er passt problemlos ins Model S. Die Kopfstützen sind kein Thema. Einzig das Anschnallen ist etwas nervig, da die Gurtschlösser mit verbautem Kindersitz schwer zugänglich sind.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 9.0 Build 2019.12
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air Luftfahrwerk, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1220
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen

Re: Kindersitze Model S

von Chris King » 26. Nov 2017, 10:26

pEAkfrEAk hat geschrieben:Wir aber auch zweimal den Cybex Solution und er passt problemlos ins Model S. Die Kopfstützen sind kein Thema. Einzig das Anschnallen ist etwas nervig, da die Gurtschlösser mit verbautem Kindersitz schwer zugänglich sind.



Naja kein Thema stimmt nicht ganz...es passt zwar, aber eigentlich sollte ein Kindersitz vollflächig mit der Rückseite am Autositz anliegen.

Die Sitze berühren aber oben nur die Kopfstütze.

Im Q7 habe ich die Kopfstützen rausgenommen und umgedreht. Das geht dann gut.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2737
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Kindersitze Model S

von Basti_MA » 26. Nov 2017, 11:36

Ich hab den Solution M-Fix drin, und nach meinem Empfinden passt der recht gut. Zumindest auch nicht wesentlich besser oder schlechter als in unserem anderen Auto, oder den Autos davor.
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Okt 2015, 09:36
Wohnort: Mannheim

Re: Kindersitze Model S

von pEAkfrEAk » 26. Nov 2017, 12:44

Chris King hat geschrieben:
pEAkfrEAk hat geschrieben:Wir aber auch zweimal den Cybex Solution und er passt problemlos ins Model S. Die Kopfstützen sind kein Thema. Einzig das Anschnallen ist etwas nervig, da die Gurtschlösser mit verbautem Kindersitz schwer zugänglich sind.

Naja kein Thema stimmt nicht ganz...es passt zwar, aber eigentlich sollte ein Kindersitz vollflächig mit der Rückseite am Autositz anliegen.

Wir hatten die Kindersitze bereits in diversen Fahrzeugen per Isofix verbaut. In KEINEM war die Rücklehne des Kindersitz vollflächig an der Rückseite des Kindersitzes (egal ob mit oder ohne Kopfstütze). Der Großteil der Rücklehne liegt aber i.d.R. an, so auch im MS, so dass ich da kein Problem sehe.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 9.0 Build 2019.12
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air Luftfahrwerk, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1220
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Spark, XoviBot [Bot] und 1 Gast