Einbau Sitz Recaro Ergomed

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Einbau Sitz Recaro Ergomed

von spa » 23. Mär 2017, 20:11

Hallo zusammen,
stehe vor der Entscheidung einen S85 gebraucht zu kaufen, allerdings hat das Fahrzeug einen Sitz der ersten Generation.

Ich selbst habe noch einen Recaro Ergomed im Keller stehen, den ich gerne verwenden würde. (Das weiß man was man hat)

Hat einer Erfahrung mit Sitzumbauten oder hat schon mal nachgerüstet bzw. kennt Händler die sich an einen Tesla ran trauen.
(Der Sitz muß ja TüV abgenommen werden und die Airbags müssen angeschlossen werden, sowie Sitzheizung und Belüftung etc.)

Danke

Gruß
 
Beiträge: 324
Registriert: 19. Feb 2017, 18:55

Re: Einbau Sitz Recaro Ergomed

von hotrod » 23. Mär 2017, 23:27

Eine firma die behindertenumbauten macht mal aufsuchen. Die kennen sich ja mit dem thema aus.
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 710
Registriert: 16. Mär 2015, 19:16
Wohnort: Kiel

Re: Einbau Sitz Recaro Ergomed

von spa » 24. Mär 2017, 15:58

Hallo,

selbst ein Recaro Spezialist der den lieben langen Tag nichts anders macht als Sitze aus und einbauen, sagt
"Nein beim Tesla ist selbst was Sitz angeht soviel Elektronik vorhanden, da gehe ich nicht ran".

Er sollte für ABT einen Sitz in ein Model S P90D einbauen und hat da auch abgesagt.

Gruß
 
Beiträge: 324
Registriert: 19. Feb 2017, 18:55

Re: Einbau Sitz Recaro Ergomed

von hotrod » 24. Mär 2017, 18:43

Das einer mal absagt iat klar.
Ein teslasitz hat nicht mehr el. Bauteile als ein anderes modernes Fahrzeug.

Bei behindertenumbauten ist meist viel mehr möglich. zb. Zusammenarbeit mit dem hersteller was stromlaufpläne angeht.
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 710
Registriert: 16. Mär 2015, 19:16
Wohnort: Kiel


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Eili und 5 Gäste