Footrest - wohin mit dem linken Fuß?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von dago » 23. Mär 2017, 23:32

ms, ap2 vom 14.3.2017 hatte den kunststoffwinkel.....
...aber auch hier inzwischen alles in alu.... ;) :roll:
8-)
das Leben ist zu kurz, um sich lange zu ärgern - 2013 MS 85 grau (161Wh/km), 2017er MS 90D blau (153Wh/km), E-Smart, Mopped Zero S (50-60Wh/km) - reserviert: M3 + Sion - PV 12kWp + 40kWh 3xPW2 - DSK + Typ2 bis 22kW in Mannheim-Süd
Benutzeravatar
 
Beiträge: 619
Registriert: 24. Apr 2013, 20:48
Wohnort: Mannem

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von AxelM » 24. Mär 2017, 00:37

MS60D mit Premium, gebaut Jan. 2017, habe die Plastik-Fußablage.
S75D (2017) - Empfehlungslink: http://ts.la/axel3456
Benutzeravatar
 
Beiträge: 556
Registriert: 2. Feb 2016, 00:45

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von Silverstone » 4. Apr 2017, 08:31

MS60 ohne Premium von 01/17 , habe kein Plastik-Fußablage!

Gibt es schon Neuigkeiten?
Lässt sich die Ablage nach bestellen !?
The future is now ->
Benutzeravatar
 
Beiträge: 148
Registriert: 23. Mär 2017, 21:52
Wohnort: München

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von NCC-1701 » 4. Apr 2017, 09:35

MX mit Premium von 01/17, habe keine Plastik-Fußablage. Wo ist da die Logik?
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 997
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von cer » 4. Apr 2017, 09:44

Schaut mal, ob's eventuell eine Abhängigkeit vom Sitzbezug gibt. Oder von den Dekorleisten.
Am Premium liegt es ja schon mal nicht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1593
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von Franko30 » 4. Apr 2017, 10:14

NCC-1701 hat geschrieben:MX mit Premium von 01/17, habe keine Plastik-Fußablage. Wo ist da die Logik?

Ich habe das Gleiche Paket im Model S von 03/17 - hier mit Plastik-Fussablage.

Angesichts der allgemein schlechter gewordenen Verarbeitung würde ich von "vergessen einzubauen" ausgehen...

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4044
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von Guillaume » 4. Apr 2017, 11:28

Ich glaube, im MX gab es die Ablage noch nie, oder?
Und im MS ist sie anscheinend neuerdings dann analog weggefallen.
 
Beiträge: 2985
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von Kalla » 4. Apr 2017, 11:45

Guillaume hat geschrieben:Ich glaube, im MX gab es die Ablage noch nie, oder?
Und im MS ist sie anscheinend neuerdings dann analog weggefallen.

Wie gesagt:
Mein X hat sie.

Gruß K.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Registriert: 29. Okt 2016, 23:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von Guillaume » 4. Apr 2017, 12:15

Sorry, hatte ich überlesen.
 
Beiträge: 2985
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Re: Footrest - wohn mit dem linken Fuß?

von ensor » 4. Apr 2017, 12:30

Franko30 hat geschrieben:
NCC-1701 hat geschrieben:
Angesichts der allgemein schlechter gewordenen Verarbeitung würde ich von "vergessen einzubauen" ausgehen...

Cheers Frank


Das kann man doch so allgemein garnicht sagen. Abgesehen von ärgerlichen Einzelfällen hier im Forum ist die Qulität doch besser geworden. Wenn ich mir die neuen Fahrzeuge so ansehe und sie mit unserem zwei Jahre alten 85D vergleiche - da sieht man schon einen deutlichen positiven Unterschied. Das Lenkrad und die Verkleidungen sind weicher geworden, die Gurtschlitze in der zweiten Reihe schicker, die Tür fällt saftiger ins Schloss, .... Man erkennt förmlich, wo Tesla gelernt hat. Nur weil hier in letzter Zeit vermehrt Mängel geäußert werden, kann man finde ich nicht automatisch auf schlechtere Qualität schließen. Es werden auch einfach so viele Fahrzeuge wie noch nie ausgeliefert und dementsprechend steigt natürlich auch die absolute Anzahl an Kunden, bei denen mal was nicht in Ordnung ist (wenn man annimmt, die Fehlerquote sei konstant). Ich kann daher keinen negativen Trend erkennen. Im übrigen schreiben hier im Forum natürlich eher diejenigen, die unzufrieden sind. Ich habe auch (noch) keinen Beitrag geschrieben in dem ich einfach sage, dass seit 2 Jahren an unserem Tesla alles tiptop ist. Wäre ja auch zu langeweilig um dafür extra ein Thema aufzumachen.

Apropos, zurück zum Thema: Könnte es sein, dass die Plastikablage einfach komplett weggefallen ist? Ich glaube nicht, dass die "vergessen" wurde. Der Wechsel scheint ja irgendwann im Januar gewesen zu sein. Elon hat ja selbst mal gesagt, es gäbe rund 20 Änderungen am Model S pro Woche.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 80.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 12.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3482
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], chr20, MartinPF, Michi56, profexM3 und 4 Gäste