Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von ProElectriX » 1. Apr 2017, 13:47

mbrandhu hat geschrieben:Ich habe gerade mal die Abdeckung abgezogen. Es wurden einfach mal knallhart alle Kunststoffclips bis auf einen, der verbogen ist, vergessen! Oder absichtlich weg gelassen um Geld und Arbeit zu sparen? Nein, die stecken auch nicht in der anderen Seite, die fehlen schlichtweg! Da brauche ich mich ja nicht wundern dass die nicht heben.


Gerade festgestellt dass bei mir auch die Einstiegsleiste locker ist und die blauen Clips (bis auf einen) fehlen :o :(

IMG_0876.jpg
Zuletzt geändert von ProElectriX am 2. Apr 2017, 00:55, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 90D, EZ 03/2017. Zuvor Model S 85, 03/2015 bis 03/2017.
Roadster Sport 2.5 von 12/2015 bis 12/2017.
Empfehlungs-Link: http://ts.la/jrgen1177.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 11. Apr 2014, 12:55

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von BurgerMario » 1. Apr 2017, 19:56

ProElectriX hat geschrieben:
mbrandhu hat geschrieben:Ich habe gerade mal die Abdeckung abgezogen. Es wurden einfach mal knallhart alle Kunststoffclips bis auf einen, der verbogen ist, vergessen! Oder absichtlich weg gelassen um Geld und Arbeit zu sparen? Nein, die stecken auch nicht in der anderen Seite, die fehlen schlichtweg! Da brauche ich mich ja nicht wundern dass die nicht heben.


Gerade festgestellt dass bei mir auch die Einstiegsleiste locker ist und die blauen Clipse fehlen :o :(

IMG_0876.jpg


Alle fehlen ?
Mittendrin ist einer, der schon seit 2014 nicht da ist...
Ist wohl so gewollt..
Aber lose sollteda nix sein.

Grüße Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4206
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von ProElectriX » 2. Apr 2017, 00:18

Nur einer ist da (wie bei mbrandhu).
Leider auch viele andere Nachlässigkeiten. Die Fertigungsqualität ist tatsächlich deutlich schlechter im Vergleich zu meinem Vorgänger-S85 von 03/2015. Ich bin aber zuversichtlich, dass beim Termin im SeC nächste Woche alles behoben wird. Team Frankfurt ist klasse! :)
Model S 90D, EZ 03/2017. Zuvor Model S 85, 03/2015 bis 03/2017.
Roadster Sport 2.5 von 12/2015 bis 12/2017.
Empfehlungs-Link: http://ts.la/jrgen1177.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 11. Apr 2014, 12:55

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von AxelP » 2. Apr 2017, 07:54

Wie sehen denn bei euch die Sitze aus? Meine werfen nach 2 Wochen Falten ...
Dateianhänge
IMG_9703.JPG
S90D midsilver air AP2 prem carbon full black 3/17
http://ts.la/axel9820
Höchstspannungs-Strippenzieher
 
Beiträge: 137
Registriert: 13. Dez 2016, 21:25
Wohnort: 94481

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von KrassesPferd » 2. Apr 2017, 09:22

Nach nun knapp 17.000km sehen die Sitze in meinem MS noch aus wie neu.
Gruß Hendrik

Zum sparen drücke hier -> http://ts.la/hendrik2982

Tesla Model 3 AWD LR Premium (2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2073
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von Leto » 2. Apr 2017, 09:27

Ich habe ja die hellgrauen (als es die mal kurz gab) NGen Sitze. Da bin ich auch extrem glücklich nicht ohne Vorwarnung die aktuellen bekommen zu haben. Die sind natürlich nach einigen km schwarzer Jeans verschmutzt, aber nichts was mit Lederreinigung und -Pflege nicht wieder raus geht. Habe ich die Tage gemacht und sieht wieder wie neu aus (betrifft bei mir nur den Fahrersitz da ich meist alleine im Auto bin). Ich glaube mein Leder ist auch noch nicht Vegan :mrgreen:
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7237
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von KrassesPferd » 2. Apr 2017, 09:37

Leto hat geschrieben: Ich glaube mein Leder ist auch noch nicht Vegan :mrgreen:


Ab wann wurde das Kunstleder verbaut? Und ist das nicht vom Geruch her anders?
Gruß Hendrik

Zum sparen drücke hier -> http://ts.la/hendrik2982

Tesla Model 3 AWD LR Premium (2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2073
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von tvdonop » 2. Apr 2017, 12:30

Mein S90D aud 6/16 hat jetzt 20.000 km runter und seid der Auslieferung keinen Mangel! Nur der Außenspiegel auf der Fahrerseite fährt manchmal nicht richtig aus. Werde ich beim ersten Service beheben lassen. Ich hab keine Probleme mit der Fertigungs- und oder Materialqualität. Nennt mich Fanboy :-)
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
aktuell Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 LR Grey bestellt am 21.12.2018 :-) Nr. 39 in D
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2085
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee

Re: Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von hotrod » 2. Apr 2017, 12:37

tvdonop hat geschrieben:Mein S90D aud 6/16 hat jetzt 20.000 km runter und seid der Auslieferung keinen Mangel! Nur der Außenspiegel auf der Fahrerseite fährt manchmal nicht richtig aus. Werde ich beim ersten Service beheben lassen. Ich hab keine Probleme mit der Fertigungs- und oder Materialqualität. Nennt mich Fanboy :-)


??? Keine Mängel aber doch ein Mangel ???
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 700
Registriert: 16. Mär 2015, 19:16
Wohnort: Kiel

Fertigungsqualität und Materialqualität für 100.000€

von fabbec » 2. Apr 2017, 12:41

AxelP hat geschrieben:Wie sehen denn bei euch die Sitze aus? Meine werfen nach 2 Wochen Falten ...

Unsere haben schon am Tag der Auslieferung Falten gehabt! Haben wir auf Auslieferung Zettel alles aufnehmen lassen!

(3.Gen Sitze)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2770
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bernd22, DerElektrischeReiter und 5 Gäste