Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Kalocube » 27. Feb 2017, 17:11

mkk73 hat geschrieben:Ich habe den zuständigen Mitarbietern des Flughafen München schon geraten die Ladestationen "am A. der Welt" aufzustellen. Dann wäre das Problem mit den Plug-In-Hybrid Fahrern gelöst...


Genau aus diesem Grund freue ich mich über jede Ladestation, die weit weg vom Schuss liegt und nicht kostenlos ist, beides erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Station nicht von Verbrennern bzw. nicht (mehr) ladenden PHEV/BEV blockiert wird... ;)
Tesla MY P reserviert
Tesla MS 75D, 09/16 Bild
BMW i3 94Ah, 07/16 Bild
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
PV-Anlagen Projekt: 14,63 kWp, 45 Module (21 West/24 Ost)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 326
Registriert: 7. Mär 2016, 09:36
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Naheris » 27. Feb 2017, 18:22

Dann hoffe auch mal darauf, dass an diese Säulen dann nicht mit der VAG Charge & Fuel Karte geladen werden darf... denn da kostet mich die kWh AC-Strom weniger als bei mir zuhause. ;)

Und mich wundert immer, dass sobald ein PHEV irgendwo steht und lädt man mit dem Argument "der kann ja auch ohne Strom weiterfahren" genutzt wird. Es ist ja nicht so, als wäre ein Tesla mit >80% SoC nicht weiter gekommen. ;)

Unabhängig davon ist es natürlich absolut nicht akzeptabel, irgend jemanden einfach so abzuhängen, der noch aktiv lädt. Egal ob BEV oder PHEV.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von mario » 27. Feb 2017, 19:48

In dem Thread ist schon alles dreimal gesagt, also ist es auch egal wenn ich meine Meinung noch oben drauf lege: Öffentliche Infrastruktur ist öffentlich. Ausgelegte Telefonnummern sind dazu da, dass man sie bei Bedarf nutzt. Wie viel Ladung ich brauche, entscheide ich und nicht jemand der mein Auto zufällig entdeckt. Dem Tesla konnte man von außen vermutlich nicht ansehen, ob er für die geplante Strecke voll genug war. Hätte man aber telefonisch erfragen können.
Natürlich entfernt man sich beim laden vom Auto.

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk
S85 seit 09/2015
B250e seit 10/2017
 
Beiträge: 598
Registriert: 27. Mai 2015, 07:32
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von rachid » 27. Feb 2017, 19:49

Und nicht vergessen, es gibt viele Teslafahrer ohne Lademoeglichkeit daheim.
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1186
Registriert: 5. Nov 2015, 12:06
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von AxelWi » 27. Feb 2017, 20:31

rachid hat geschrieben:Und nicht vergessen, es gibt viele Teslafahrer ohne Lademoeglichkeit daheim.


Korrekt!
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 21:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von olbea » 27. Feb 2017, 22:03

mario hat geschrieben:Natürlich entfernt man sich beim laden vom Auto.

Korrekt!
| Model S 70D, Deep Blue Metallic |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1138
Registriert: 8. Apr 2015, 16:41
Wohnort: Edingen (Baden)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Mathie » 27. Feb 2017, 22:09

olbea hat geschrieben:
mario hat geschrieben:Natürlich entfernt man sich beim laden vom Auto.

Korrekt!

Entscheidend ist doch, dass man das Auto nach dem Laden entfernt!

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9152
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von DerSchwabe » 27. Feb 2017, 22:20

Mathie hat geschrieben:
olbea hat geschrieben:
mario hat geschrieben:Natürlich entfernt man sich beim laden vom Auto.

Korrekt!

Entscheidend ist doch, dass man das Auto nach dem Laden entfernt!

Gruß Mathie


So sehe ich es auch.
Neben dem Auto stehen und das Kabel heben ist sowas von gestern... ;)
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16. Dez 2014, 15:44
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Alfred » 27. Feb 2017, 22:23

DerSchwabe hat geschrieben:Neben dem Auto stehen und das Kabel heben ist sowas von gestern... ;)

DerSchwabe macht seinem Namen alle Ehre. :lol: ....Sagt ein Schwabe :oops:
 
Beiträge: 527
Registriert: 30. Jul 2015, 19:18
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von AquaAndreas » 27. Feb 2017, 22:34

Aber mein Papa hat mir das so beigebracht. Der hat immer gesagt nach dem Tanken noch einmal gut schütteln da kommen noch ein paar Tropfen raus.

Du meinst das geht jetzt beim Elektroauto nicht mehr?????? :oops:
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 403
Registriert: 17. Mär 2016, 09:24
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste