Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von UTs » 19. Mär 2017, 07:31

+1
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5697
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von MichiRedv » 19. Mär 2017, 15:21

Frei nach einem Forumsmitglied: "Manchmal ist ein A*loch einfach nur ein A*loch" ;-)
Wer noch einen Referral link sucht: http://ts.la/michael8179 - DANKE

Ex. Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - midnight silver metallic (Seit 10/2018)
Model 3 Performance - pearl white (Seit 02/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1434
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Abgemeldet 01-2020 » 19. Mär 2017, 21:14

p.hase hat geschrieben:das ist doch eine schöne plattform um zu erzählen, daß mich ein bekanntes weisses model s kennzeichen ES-MS.... bei aldi neben dem schwabengarten mit ca. 5% im tank 30km von zuhause entfernt abgestöpselt hat und ich mit meinem damals 3-jährigen an der hand ca. 3km bei 34°C im schatten in der prallen sonne wandern musste um die ladung wieder zu aktivieren?

ich hatte ihm eine visitenkarte nett beschrieben und an das fenster über dem türgriff geklemmt auf der stand, daß das ms voll war und ich nur 5% drin hätte und ich ihn deswegen abgetrennt hätte...

Diese Geschichte verstehe ich nicht: bei Aldi darfst du doch nur kostenfrei laden solange du dort einkaufst, max. 1 Stunde? Wieso bist du da 3 km entfernt? Ist der Aldi-Parkplatz so groß?

Davon abgesehen kann der MS-Fahrer nicht wissen wo du bist und hat sowieso die Finger wegzulassen. Nach 1 Stunde bricht das Laden bei Aldi von selbst ab. AUSSER das läuft in Baden-Württemberg anders als in Bayern.
Zuletzt geändert von Abgemeldet 01-2020 am 19. Mär 2017, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Guillaume » 19. Mär 2017, 21:28

Ich auch nicht. Du steckst ein, der Teslafahrer steckt ab als du 5% hattest, und du warst während der 5 Minuten schon drei Kilometer weg?

Oder musstest du den Heimweg zu Fuß antreten weil der Teslafahrer dich abgesteckt hatte? Komme nicht dahinter.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3505
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von grizzzly » 19. Mär 2017, 21:53

Ich verstehe es so.
Der Schreiber hat den Tesla abgesteckt weil er Laden musste um heimzukommen und der Tesla ja schon genug hatte.
Und der Tesla Fahrer hat dann wie er zum Tesla kam auch den Abstöpsler abgestöpselt worauf dieser nochmal 3 km durch die Hitze laufen musste die er sich eben auch schon freiwillig zum Weggehen angetan hat...

Wertung verkneif ich mir jetzt.
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2137
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von p.hase » 19. Mär 2017, 23:23

grizzzly hats verstanden. da bei (diesem) aldi AC und DC gleichzeitig funktionieren und model s fahrer ja an sein kabel musste, hat er meine chademo-ladung abgebrochen um an sein kabel zu kommen und hat mich bei 5% nicht mehr angeschalten obwohl er einen netten zettel von mir hatte.

man kann einen 4-jährigen nicht alleine ein einem biergarten lassen. wir wollten dort eigentlich gar nicht hin, waren auf der rückreise von irgendwo und er hatte kohldampf und hat gesponnen. also musste ich ihn wohl oder übel zurück zu aldi schleppen und wieder hin in den biergarten.

was lerne ich daraus? niemals leer durch die gegend fahren und sich nur auf aldi verlassen. ich meide aldi inzwischen wo es geht. gerade im stuttgarter raum stehen ständig model s bei aldi. inzwischen aber ist er so alt, daß wenn er hunger hat alles isst, auch von aldi. :D
Panasonic Wallbox für Renault ZOE Smart VW Tesla ICCB Ladecontroller Ladekabel 10/14A Silber-Schuko auf TYP2 zu verkaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 539
Registriert: 7. Nov 2013, 14:23
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Dringi » 19. Mär 2017, 23:43

Trotzdem verstehe ich nicht warum @p.hase nur 5% hatte.
Nunja, was ich verstanden habe: Teslafahrer ist Schuld, Aldi ist schuld, Kind ist Schuld, p.hase ist nicht Schuld. ;)

BTW: Selten einen so komischen Thread (beginnend von Seite 1) gelesen. :mrgreen:
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3840
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von Abgemeldet 01-2020 » 19. Mär 2017, 23:57

grizzzly hat geschrieben:Ich verstehe es so.
Der Schreiber hat den Tesla abgesteckt weil er Laden musste um heimzukommen und der Tesla ja schon genug hatte.
Und der Tesla Fahrer hat dann wie er zum Tesla kam auch den Abstöpsler abgestöpselt worauf dieser nochmal 3 km durch die Hitze laufen musste die er sich eben auch schon freiwillig zum Weggehen angetan hat...
Wertung verkneif ich mir jetzt.

Ok, du hast es dann wohl richtig verstanden. Nur hat der Schreiber das so gar nicht geschrieben bzw.wesentliche Infos weggelassen. Ich frag mich wieso.
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von grizzzly » 20. Mär 2017, 00:30

Ich hab doch extra geschrieben das ich in dem Fall nicht werten will.

Diese dummsinnigen Ladesäulen die immer nur 1 Kabel mit Strom versorgen forcieren doch gradezu derlei Situationen.

Wenn dort 3 Kabel dran sind wieso kommt dann nicht aus jedem kabel was raus????

Selbst wenn die Zuleitung nicht reicht dann kann man es auch verteilen wie am SuC. Ist ja nicht so das Aldi nur 500.- für sone Ladesäule bezahlt hat.

Wie ich zum Abstecken anderer Autos stehe habe ich hier bereits dargelegt.
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2137
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von TeeKay » 20. Mär 2017, 00:49

Leto hat geschrieben:Ich bin echt immer wieder erstaunt über 19 Seiten. An fremdem Eigentum hat niemand was rumzufingern. Da ist die Diskussion schon beendet für mich.

Das fremde Auto muss ich nicht berühren, um den Chademo-Stecker zu lösen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste