Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von grizzzly » 18. Mär 2017, 07:08

Also nur weil es bei Tesla Supercharger gibt daraus abzuleiten das ein Trsla nicht an öffentlichen Säulen laden darf oder soll. Seids mir net bös aber des is mir zu strange....
Natürlich darf doch der Tesla genauso oft und lang er es btaucht an ner Chademo laden wie jeden BMW Audi oder Mitsubishi.
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1983
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von JeanSho » 18. Mär 2017, 07:12

Und wenn sich zwei Fahrer dort begegnen? Würde der Teslafahrer zurückstehen? Der andere hat ganz sicher die größere Not? Warum versteht ihr das nicht? Unterhaltet euch doch mal Mit Fahrern von Nissan oder BMW. Was da einige mittlerweile über Teslafahrer denken ...
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3372
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von ammersee-tesla » 18. Mär 2017, 07:25

@JeanSho
Der Fehler liegt an der Anzahl der Säulen. Nicht an den Teslas.
Wenn in ein paar Monaten ein Ampera-e mit 60 kWh Batterie und ein 60er Tesla dort laden wollen. Wer dürfte denn zuerst ran? Der eine CCS, der andere ChadeMo. 2 mal Gleichstrom geht ja bekanntlich nicht.
Oder trifft dein Bannstrahl auch den Opel?

LG
Frank
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 879
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von JeanSho » 18. Mär 2017, 07:27

Ich habe nichts dagegen, dass Tesla Fahrer mit ihrem Adapter DC laden. Aber ich plädiere unbedingt und dringend dafür, dass man dann in der Nähe bleibt. Das hier vom Eröffner geschilderte Verhalten und von mir beobachtete, geht gar nicht. Das Fahrzeug alleine zu lassen und Frust bei anderen aufzubauen muss nicht sein
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3372
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von MichiRedv » 18. Mär 2017, 07:28

Natürlich würde ein Teslafahrer mit Sozialer Kompetenz zurückstehen. Ich habe schon mehrfach einen i3 oder Leaf bei Aldi vor gelassen, bzw Platz gemacht. Gleiches galt für Öffentliche Säulen.
Ich halte diese verallgemeinerungen für gefährlich. Es gibt nicht 'den Teslafahrer' den 'der i3 etc' Fahrer nicht mag. Es gibt immer nur die engstirnige Sicht einzelner, die ihrer Sicht mehr Geltung verschaffen wollen in dem sie diese verallgemeinern oder den Anspruch erheben für eine imaginäre Mehrheit zu sprechen.

Und für die aktuell zu wenigen Ladesäulen kann keiner was, auch nicht der Teslafahrer. Er kann aber die Ladekarte mit Telefonnummer ins Auto legen und jemand mit Anstand der Laden möchte ruft an und stöpselt dann ab und nachher wieder an.
Wer noch einen Referral link sucht: http://ts.la/michael8179 - DANKE

Ex. Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - midnight silver metallic (Seit 10/2018)
Model 3 Performance - pearl white (Seit 02/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1410
Registriert: 13. Okt 2015, 18:31
Wohnort: Münchner Westen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von jonn68 » 18. Mär 2017, 07:35

JeanSho hat geschrieben:Genauso eben nicht. Weil er einen Tesla fährt. Und da ist er nicht vergleichbar mit den anderen Fahrzeugen, die nur an wenigen DC-Ladern einigermaßen schnell laden können. Der Tesla kann das praktisch über all. Warum nimmt er diese knappe Ressource anderen weg?


Und wenn es kein SUC in der Nähe gibt? Dann muß er auch zurückstecken? Dann dürfen PHEV auch nicht laden, wenn ein BEV kommt oder?

Wir reden hier von einem noch ladenden Auto und nicht einem parkenden Auto, und er war sehr schnell vor Ort und ich bin mir sicher wenn eine Zoe oder I3 da gestanden wäre, wäre das Gespräch auch ganz anders gelaufen, obwohl abstecken solange man lädt nicht in Ordnung ist.

PS Telenummer hinterlegen ist natürlich sehr sinnvoll
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2050
Registriert: 29. Mai 2016, 07:24
Land: Deutschland

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von grizzzly » 18. Mär 2017, 07:39

MichiRedv ja!

Ich sag es anders. Wir "Teslafahrer" können froh sein das wir diesen Konflikt nicht allzuoft erleben müssen.

Resultiert das doch lediglich daraus das die "anderen" es nicht schaffen (oder nicht wollen) genug Ladesäulen hinzustellen.

So das war absichtlich ein bisserl mit Tesla Brille formuliert. Aber es trifft den Kern!

Öffi Ladesäulen sind für alle E-Fahrer da. Inkl Tesla.
Und natürlich richtig sollte man an ner öffentlichen sich nicht entfernen. Das gilt aber auch für alle anderen.

Ich habe in 12Tkm erst glaub 1x öffentlich laden (müssen).

Ohne SuC hätte ich keinen Tesla. Oder anders. Ich hätte mir keinen iMiev etc gekauft weil ich genau dieses Dilemma nicht ertragen würde auf Dauer ;)
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1983
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von JeanSho » 18. Mär 2017, 07:42

aus einem ladenden Tesla wird "schnell" ein parkender, wenn man den am ChaDeMo-Lader alleine lässt. Wie ich geschrieben habe, gerade gestern erlebt. Wie lange würde es dauern bis der weggegangene oder weggefahrene Tesla-Fahrer unter diesen Umständen ankommt?

Noch mal: Natürlich darf ein Tesla-Fahrer auch an den noch knappen DC-Ladern laden. Nach meiner Meinung sollte man dann aber in der Nähe bleiben.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3372
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit !!

von grizzzly » 18. Mär 2017, 07:50

In der Nähe bleiben gilt aber genauso für AC Lader. Ich denke das gilt für alle Ladesäulen. Auch für SuC.
Jeder weiss bei Ladebeginn wann sein Auto soweit geladen ist das es weitergeht. Und länger bleibt man doch eh nicht stehen.
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1983
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Einfach abgestöpselt - Unverschämtheit

von jonn68 » 18. Mär 2017, 07:54

d.h. Im Auto sitzend, daneben stehen oder ist ein Kaffee in der Autobahnraststätte noch erlaubt? Solange man lädt ist das Auto für andere Tabu, man muß natürlich gewährleisten, daß man vor Ladeende da ist.
Sonst wird man als CCS Ladender an den TR Ladestationen angesteckt und absteckt, wie es einem beliebt, nur weil man kurz auf der Toilette ist?

Zum Glück besteht das Problem für uns Teslafahrer selten, aber neulich beim DEC Laden 2 Ladesäulen, eine defekt und die andere von zwei PHEV blockiert und ich mußte laden, zum Glück konnte mir der Betreiber noch eine Ersatzmöglichkeit beschaffen. Mir hätte es auch noch zur 20km entfernten nächsten Ladestation gereicht, aber für andere BEV Fahrer....
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2050
Registriert: 29. Mai 2016, 07:24
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste