P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von FJTesla » 17. Feb 2017, 10:33

Ich bräuchte Eure Hilfe/Meinung:

Es geht um einen P90DL Facelift, allerdings noch vor AP 2.0 gebaut. Der Wagen steht zum Verkauf, da der Käufer nun nach Erscheinen des P100DL sofort diesen geordert hat.

Wenn ich den Wagen mit einem neuen MS 90D vergleiche, kommt mich der P90DL zwar etwas, aber nicht soviel teurer als dass ich nicht in Versuchung käme ... Was meint Ihr dazu. 90D mit AP 2.0 und natürlich als Neuwagen oder P90DL als Halbjahreswagen mit der alten AP-Hardware? Bringt AP 2.0 auf absehbare Zeit überhaupt etwas?
Model S P90DL Facelift mit vieeeeeel Fahrfreude :-)
 
Beiträge: 55
Registriert: 17. Feb 2017, 09:27
Land: Deutschland

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von volker » 17. Feb 2017, 10:47

AP1 versus AP2, da gehen die Meinungen weit auseinander. Elon Musk hat vor kurzem mitgeteilt, dass voll autonomes Fahren mit AP2 eventuell noch mehr Rechenpower erfordert - Tesla müsste in den bereits ausgelieferten Fahrzeugen den Rechner aufrüsten.
Momentan lernt der AP2 so langsam erste Schritte, ist aber noch weit hinter dem AP1 zurück.

Meine Meinung: Nimm den P90DL mit AP1, du wirst eine Riesenfreude daran haben.

Forum-Konsens: Es ist immer falsch, auf einen zukünftigen Tesla zu warten, wenn man sich hier jetzt und heute einen zulegen kann.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11350
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von past_petrol » 17. Feb 2017, 10:59

:mrgreen:

Ich würde den 90D nehmen, wenn Dir das P nicht so wichtig ist. Das P kann auch höhere Kosten verursachen - mglw. beim Thema Versicherung oder auch Verschleiß - muß aber nicht.

AP 2.0 wird weitaus mehr können, als AP 1.0. Ob AP 2.0 Level 5 fahren kann - das muß man abwarten. Jedenfalls wird es so sein, dass AP 2.0 noch in 2017 Dinge können wird, die einfach toll sind und Freude machen werden und mit AP 1.0 Fahrzeugen nicht möglich sein werden.

Der 90D bietet sehr gute Leistung, wäre das modernere Fahrzeug von dem in den nächsten Jahren per OTA mehr zu erwarten ist - das ist ja der eigentliche Tesla Effekt. Wenn Du Freude an Software-Updates hast, dann wirst Du mit dem 90D mehr Spaß haben.

Beim P wird das P bleiben. Technologisch wird es hier eher evolutionär weitergehen.

Jetzt hast Du zwei gegensätzliche Meinungen.

Eines würde ich aber nicht machen - warten ! Zwei Optionen - super - eine sollte es werden...billiger wird es bei Tesla NIE !

Viel Spaß !

;)
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4585
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von FJTesla » 17. Feb 2017, 11:30

Wow, Ihr seid ja schneller als ein P100D :-)
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Und wie erwartet: Ganz einfach ist die Entscheidung auch nach dem Lesen der Antworten nicht. Mein Bauch sagt Ludicrous, der Verstand eher AP2.
Ich mache jetzt einfach mal eine Probefahrt mit dem P90DL und verhandle den Preis. Die Tendenz geht zum P90DL, vor allem, da es das Nach-Facelift-Modell ist, von dem es ja noch kaum welche gibt. Ich befürchte, nach der Probefahrt wird es noch eindeutiger werden. Hoffentlich liest der Verkäufer nicht mit, sonst wird die Preisverhandlung schwieriger ;-)
Model S P90DL Facelift mit vieeeeeel Fahrfreude :-)
 
Beiträge: 55
Registriert: 17. Feb 2017, 09:27
Land: Deutschland

P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von frank.pigge » 17. Feb 2017, 11:40

Fahre erst den 90D, dann bist du schon mal begeistert...

Fahre dann den P90DL, mit aufgeheizter Batterie…, notfalls auch ohne aufgeheizter Batterie… Dann wirst du kirre vor Begeisterung.

Wenn du erst den P90DL fährst, stellst du danach denn 90D enttäuscht in die Ecke...

In beiden Fällen eine tolle Entscheidung...[emoji41]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1839
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim
Land: Deutschland

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von Ollinord » 17. Feb 2017, 11:48

Natürlich wird der P mehr begeistern, ABER: In der Praxis nachher nutzt Du ( nachdem alle Nachbarn und Freunde einmal mitgefahren sind )
diese kaum noch, selbst ich drücke ganz selten voll durch, beim 90er.

Weiterhin glaube ich das der 90 mit AP2 in ein - zwei Jahren mehr wert sein wird als der P, weil dieser eben doch mehr am Verschleiß aller Bauteile inkl. Batterie saugt und das wissen ja auch zukünftige Gebrauchtwagenkäufer.

Bissl mehr Reichweite hat der 90D auch und wie Du schreibst noch günstiger.

Aber ich denke wenn Du nachher wirklich Probe fährst und den sofort kriegen kannst... :twisted: Ist eh alle Vernunft weg und es wird dann Deiner sein.

Trotz meiner "Ratschläge" hier wäre ich an Deiner Stelle wohl nicht anders :lol:
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2009
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von segwayi2 » 17. Feb 2017, 11:50

ich würde keinen 90D ordern. Der Sprung zum 100D ist minimal und macht mehr als Sinn. Wenn also kein P dann 100D :)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8902
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von fabbec » 17. Feb 2017, 11:53

In der "p"raxis hat der p Vorteile zB Accu Heitzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von Leto » 17. Feb 2017, 12:07

segwayi2 hat geschrieben:ich würde keinen 90D ordern. Der Sprung zum 100D ist minimal und macht mehr als Sinn. Wenn also kein P dann 100D :)


Sehe ich auch so. Die Ps sind absurd teuer und der Mehrwert ist nur dann gegeben wenn Du unbedingt jede Ampel zum Drag-Strip machen willst. Den Mehrverbrauch schleppst Du aber immer mit. Gegner findest Du schon mit dem S90D nicht und der Abstand zum S100D im Preis ist gering genug um den 100er zu nehmen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: P90DL Facelift gebraucht oder 90D neu?

von trimaransegler » 17. Feb 2017, 12:13

Kein P, ist es nicht wert!
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5427
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kandidat, ReteidD, Teslafriese und 3 Gäste