Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jahr?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jahr?

von BenJay » 12. Feb 2017, 13:56

Hi,

in ein paar Wochen kommt nun endlich mein Model S. :mrgreen:

Wie viel Strom muss ich ungefähr pro Jahr rechnen wenn ich ca. 20.000 km/Jahr fahre und für 20% der Ladungen den Supercharger verwende? Ich bekomme ein Model S 60.

Ich habe eine Tesla Wallbox verbaut und würde gerne wissen wie viel kWh/Jahr ungefähr zum aktuellen Stromverbrauch dazukommen werden damit ich evtl Stromanbieter wechseln kann..

Ich weiss, dass das natürlich vom Fahrverhalten abhängt und von der Region wo ich wohne aber ein paar Erfahrungswerte wären schon sehr hilfreich.

Danke für Euer Feedback!!

Grüße
Benny
 
Beiträge: 389
Registriert: 24. Okt 2016, 16:57
Land: Deutschland

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von tvdonop » 12. Feb 2017, 13:59

ca 3.500 bis 4.000 kwh / Jahr...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2220
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Wie viel Strom brauche ich ca. für das Laden zuhause

von Mathie » 12. Feb 2017, 14:03

Wenn Du eher flott fährst, kannst Du inkl. Lade- und Standverlusten ganz grob mit 250Wh/km überschlagen. Wären dann etwa 4000kWh oder in DE etwa 1000€ Stromkosten.

Ganz grober Überschlag, wenn Du etwas auf effiziente Fahrweise achtest, solltest Du drunter bleiben.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9396
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von BenJay » 12. Feb 2017, 14:08

Danke Euch!!
 
Beiträge: 389
Registriert: 24. Okt 2016, 16:57
Land: Deutschland

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von bavarese » 12. Feb 2017, 14:10

Danke auch von mir. Diese Infos bestätigen meinen Berechnung auch in etwa. Als Strom-Depp kämpfe ich hier auch mit den Angaben ;)
S 90D Pearl White/ / NG Sitze Leder schwarz / Esche dunkel / Dachhimmel schwarz / SD / Luftfederung / Premium / Sound / 19"
http://ts.la/stefan7850 (wer weis...)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 52
Registriert: 17. Jan 2017, 17:02
Wohnort: München + Rottal
Land: Deutschland

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von cko » 12. Feb 2017, 17:10

Wenn Du sehr sparsam fährst, kannst Du einen Schnitt von 200 Wh/km unterschreiten.
Wenn Du viel Autobahn und da auch mal schnell fährst, kannst Du einen Schnitt 250 Wh/km überschreiten.
Wenn Du jetzt 20.000 km/Jahr fährst, wirst Du voraussichtlich mit dem Tesla (da es sehr viel Spaß macht), mindestens 30000 km/Jahr fahren.
Wenn davon 20% Supercharger abgehen, bleiben 24 000 km, die Du zuhause lädst.
24 000 km * 250 Wh/km sind 6 000 kWh. Bei einem Stromtarif mit 25 Cent/kWh sind das 1500 Euro.

Wenn Du 100% umweltfreundlich fahren willst, holst Du Dir einen 100% Ökostrom, zum Beispiel
https://www.greenpeace-energy.de
(kostet 27 Cent/kWh)

Wenn Du billig, aber noch umweltfreundlich fahren willst, holst Du Dir einen billig-Ökostromtarif, zum Beispiel
Flensburg eXtra öko
https://www.stadtwerke-flensburg.de
(kostet 24 Cent/kWh)
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2293
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von sunfreak » 12. Feb 2017, 20:21

cko hat geschrieben:Wenn Du 100% umweltfreundlich fahren willst, holst Du Dir einen 100% Ökostrom, zum Beispiel
https://www.greenpeace-energy.de
(kostet 27 Cent/kWh)


Auch die echten Ökostromtarife sind regional unterschiedlich teuer. Ich zahle im Elektromobilitäts-Tarif von Polarstern im Rheinisch-Bergischen Kreis wesentlich weniger! Also Angebot rechnen lassen.
Zuletzt geändert von sunfreak am 12. Feb 2017, 23:53, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 959
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von Leto » 12. Feb 2017, 20:28

BenJay hat geschrieben:Hi,

in ein paar Wochen kommt nun endlich mein Model S. :mrgreen:

Wie viel Strom muss ich ungefähr pro Jahr rechnen wenn ich ca. 20.000 km/Jahr fahre und für 20% der Ladungen den Supercharger verwende? Ich bekomme ein Model S 60.

Ich habe eine Tesla Wallbox verbaut und würde gerne wissen wie viel kWh/Jahr ungefähr zum aktuellen Stromverbrauch dazukommen werden damit ich evtl Stromanbieter wechseln kann..

Ich weiss, dass das natürlich vom Fahrverhalten abhängt und von der Region wo ich wohne aber ein paar Erfahrungswerte wären schon sehr hilfreich.

Danke für Euer Feedback!!

Grüße
Benny


4048 kWh bei 10% Ladeverlust und 220 wH/km im Schnitt. Wenn du täglich 15 Minuten vorheizen solltest kommen nochmal 397,5 kWh dazu.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von TESLA-Architekt » 12. Feb 2017, 20:38

ok, wenn es grad um stromanbieter geht, so prüfe das angebot von https://www.ews-schoenau.de/ews/ denn es sind die vorreiter der energiewende und passen ideal zu tesla.
ich selbst hab den restlichen strom privat - im winter reichen die 17 kwp halt nicht - und im büro von den "stromrebellen".

falls du fragen hast > pn.
plusenergie-architekt mit 17 kw-eigenstromerzeugung, seit 2013 zoe, ab 3/2017 ms75, ab 1/2018 noch ein zoe, somit 100%-e-flottenbesitzer! projekte alle mit pv für e-mobilität! http://ts.la/martin3862
Benutzeravatar
 
Beiträge: 400
Registriert: 12. Jun 2016, 17:43
Wohnort: 88048 Friedrichshafen (Büro) 88069 Bermatingen (Privat)
Land: Deutschland

Re: Wie viel Strom brauche ich für das Laden zuhause pro Jah

von sunfreak » 12. Feb 2017, 21:00

TESLA-Architekt hat geschrieben:ok, wenn es grad um stromanbieter geht, so prüfe das angebot von https://www.ews-schoenau.de/ews/ denn es sind die vorreiter der energiewende und passen ideal zu tesla.

Diese Argumentation kann ich nicht nachvollziehen, zumal sogar hier im TFF Mitglieder wohl unzufrieden mit EWS sind ...
Bei anderen Anbietern von echtem Ökostrom gibt es wenigstens einen EV-Tarif.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 959
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: DieselvsE und 6 Gäste