Unfall auf AB.. ACC und Notbremsassistenten bei LKWs

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Unfall auf AB.. ACC und Notbremsassistenten bei LKWs

von BurgerMario » 6. Feb 2017, 17:10

Zuletzt geändert von BurgerMario am 7. Feb 2017, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4426
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Unfall auf AB..

von RedArrow » 6. Feb 2017, 17:18

Da werden sich wohl ein paar Auslieferungen verzögern... :(

Bild
Model S 85D (04/15) - https://twitter.com/RedArrow_Driver
Model 3 LR (03/19)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 361
Registriert: 17. Apr 2015, 06:48
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Unfall auf AB..

von humschti » 6. Feb 2017, 17:25

Das wirklich tragische ist, dass ein Mensch gestorben ist. Die verzögerten Auslieferungen sind dagegen wirklich pipifax.
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | PV 18 kWh mit openWB duo | Weiterempfehlungs-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1300
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Unfall auf AB..

von frank.pigge » 6. Feb 2017, 17:42

Wenn ich solche Unfälle sehe, kommen mir die ersten 3 Gedanken in den Kopf:

LKWs haben eine solche Zerstörungsfähigkeit, warum ist es hier nicht Pflicht einen Notbremsassistenten an Bord zu haben?

Warum gibt es keine Pflicht bei LKWs die Abstandsregelung maschinell sicherzustellen?

Warum ist es nicht möglich elektronisch und per Gesetz sicherzustellen, dass die Fahrer munter sind und nur ausgeschlafen, nach entsprechender Ruhezeit, im Bett, wieder am Steuer sind?

Sehr Traurig, wie so viele Unfälle mit Todesfolge die hätten vermieden werden können...[emoji22]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1839
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim
Land: Deutschland

Re: Unfall auf AB..

von OS Electric Drive » 6. Feb 2017, 17:42

Ich war in letzer Zeit auch auf der BAB unterwegs und die LKWs fahren so dermaßen eng auf das ist echt nichtmehr normal.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14325
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Unfall auf AB..

von Leto » 6. Feb 2017, 17:57

frank.pigge hat geschrieben:Wenn ich solche Unfälle sehe, kommen mir die ersten 3 Gedanken in den Kopf:

LKWs haben eine solche Zerstörungsfähigkeit, warum ist es hier nicht Pflicht einen Notbremsassistenten an Bord zu haben?

Warum gibt es keine Pflicht bei LKWs die Abstandsregelung maschinell sicherzustellen?

Warum ist es nicht möglich elektronisch und per Gesetz sicherzustellen, dass die Fahrer munter sind und nur ausgeschlafen, nach entsprechender Ruhezeit, im Bett, wieder am Steuer sind?

Sehr Traurig, wie so viele Unfälle mit Todesfolge die hätten vermieden werden können...[emoji22]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Tja, Lobby-Arbeit. Und wo es Vorschriften und komplexe Überwachungssysteme gibt wie bei Lenk- und Ruhezeiten werden diese gedehnt oder misachtet und manipuliert. Leiden müssen die Fahrer und anderen Verkehrsteilnehmer damit wir alle noch ein bisschen billiger einkaufen können.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Unfall auf AB..

von Abgemeldet 05-2019 » 6. Feb 2017, 17:58

Ich frage mich vor allem, weshalb sie keinen automatischen Geschwindigkeitsbegrenzer haben. Ich komme manchmal gerade so mit 118–120 km/h an denen vorbei. Kann es eigentlich nicht sein.
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44
Land: anderes Land

Re: Unfall auf AB..

von Franko30 » 6. Feb 2017, 18:02

Oh je - schrecklich.

Aber ich warte darauf, dass wieder alle in Form von stille Post voneinander abschreiben und dann wieder irgendwo gefragt wird ob der AP dafür verantwortlich ist (obwohl die Teslas AUF dem LKW waren).

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Unfall auf AB..

von wolli » 6. Feb 2017, 18:08

Wer mal sehen will wie gut oder schlecht die Notbremsassistenten bei LKWs funktionieren kann sich das am Beispiel eines noch gar nicht so alten Mercedes Actros ansehen: https://www.youtube.com/user/Fahrnuenftig Vorsicht: Dieser Youtuber ist Choleriker.

Der Assistent ist praktisch in jedem Video Thema, aber hier ganz besonders: https://www.youtube.com/watch?v=r3W56O1jMdE
Zuletzt geändert von wolli am 6. Feb 2017, 18:10, insgesamt 2-mal geändert.
 
Beiträge: 439
Registriert: 19. Jul 2015, 07:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Unfall auf AB..

von plock » 6. Feb 2017, 18:09

Franko30 hat geschrieben:Oh je - schrecklich.

Aber ich warte darauf, dass wieder alle in Form von stille Post voneinander abschreiben und dann wieder irgendwo gefragt wird ob der AP dafür verantwortlich ist (obwohl die Teslas AUF dem LKW waren).

Frank

Naja die Schlagzeile aus dem von BurgerMario verlinkten Artikel erfüllt dieses Kriterium doch schon fast:
Dusselige Schlagzeile hat geschrieben:Laster kracht in Tesla-Autos: Fahrer stirbt


:?
 
Beiträge: 1708
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kandidat, Magpie [Bot] und 4 Gäste