IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Kalocube » 1. Feb 2017, 09:17

Guillaume hat geschrieben:Ist denn sicher, dass nur die FL-Modelle zwischen 10.16 und 01.17 betroffen sind?


Da meiner Ende August/Anfang September 2016 gebaut wurde, interessiert mich dies ebenfalls brennend! :o
Tesla MY P reserviert am 15.03.2019
Tesla MS 75D, 09/16 Bild
BMW i3 94Ah, 07/16 Bild
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
PV-Anlage im Bau: 13,49 kWp / 38 Module
Benutzeravatar
 
Beiträge: 345
Registriert: 7. Mär 2016, 10:36
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Spidy » 1. Feb 2017, 09:23

Guillaume hat geschrieben:Ist denn sicher, dass nur die FL-Modelle zwischen 10.16 und 01.17 betroffen sind?
Ich finde auf der IIHS-Seite keine Angaben mehr zu den älteren Modellen, wurden diese gar nicht von IIHS getestet? Meines Wissens doch schon.

Das ist der erste IIHS Test, vorher gab es nur einen der NHTSA, kann man aber nicht vergleichen.

Bin mir nicht so sicher, dass es nur die betrifft. "Rating Apply" bedeutet soweit ich das sehe in erster Linie nur, dass das die Fahrzeuge sind auf die diese Bewertung zutrifft, aber nicht, dass ein Fehler ausschließlich in diesen vorkommt.
 
Beiträge: 1351
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Leto » 1. Feb 2017, 09:39

Wegen eines Acceptable statt Good würde ich jetzt nicht so nervös, aber natürlich blöd wenn man mit dem sichersten Auto werben will. Meiner ist da wohl auch betroffen und ich bin mal gespannt. Bis dahin fahre ich mal nicht mit 25% Überdeckung gegen einen Brückenpfeiler habe ich mir überlegt sondern halte voll drauf :twisted: was ohnehin die bessere Strategie ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von fabbec » 1. Feb 2017, 09:44

Hat jemand vom VfL erste Generation die Crashtests?
Gab es da auch die Gurtprobleme? Denn das Gurtverhalten ist immer noch so wie bei Gen1!?
Fahrersitz ohne die nervige rastfunktion und alle anderen haben diese Rastfunktion wo man sich abschnallen und neu Anschnallen muss um sich danach wieder zu bewegen!
Das Tesla die Karosserie für das Mehrgewicht des p100d nicht angepasst hat ist schon schwerer Patzer! [emoji35]
2013 noch das sicherste und jetzt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Abgemeldet 05-2019 » 1. Feb 2017, 10:25

Wo stehen denn die genauen Bewertungskriterien? Könnte es nicht auch sein, dass die Karosserie trotz des Mehrgewichts standhält und Tesla deshalb keine Anpassungen vorgenommen hat? Wüsste schon gerne, welche Werte hätten eingehalten werden müssen, um die Top-Note zu erhalten.

Für mich persönlich war die Innenansicht sehr interessant, weil da zu sehen ist, wie es die Arme des Dummys vom Lenkrad wegdrückt. Ich hatte bislang Bedenken, dass ich mir bei einem Aufprall die Daumen/Hände breche.

Und ich bin ganz allgemein begeistert, wie zuverlässig und schnell Airbags auslösen. Wahnsinn.
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44
Land: anderes Land

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von fabbec » 1. Feb 2017, 10:40

Viel schlimmer ist das der Kopf zwischen die Airbags rutscht, dass kann schwere Schädel-Hirn-Traumata verursachen so wie Auswirkungen auf die Wirbelsäule haben!

Bei der NHTSA gabt es dafür massive Abzüge!
IIHS ist wohl private von verschiedenen Kfz-Versicherungen gegründete Organisation?!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Crashtest Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Montblanc Carrera » 1. Feb 2017, 10:45

jaundna hat geschrieben:Von unterdurchschnittlichen Assistenzsystemen zu reden, ist wohl ein Witz

Wie sollte man den derzeitigen Status bei den AP2 Fahrzeugen denn sonst bezeichnen?
 
Beiträge: 2328
Registriert: 13. Mai 2014, 09:32
Land: Deutschland

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Montblanc Carrera » 1. Feb 2017, 10:51

ChrisB III hat geschrieben:Und ich bin ganz allgemein begeistert, wie zuverlässig und schnell Airbags auslösen. Wahnsinn.

Ja die Technik ist wirklich beachtlich,
ein Bekannter meinte nach seinem 2, Unfall mit Airbagauslösung sinngemäß
"diesemal blieb sogar die Brille ganz, nur die Stifte (aus seiner Brusttasche) lagen hinten."
Einige Hersteller haben noch "out of Position" Vorgaben, damit auch ein Beifahrer der während des Unfalls gerade am Handschuhfach ist bestmöglichst geschützt ist.
 
Beiträge: 2328
Registriert: 13. Mai 2014, 09:32
Land: Deutschland

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Abgemeldet 05-2019 » 1. Feb 2017, 10:59

fabbec hat geschrieben:Bei der NHTSA gabt es dafür massive Abzüge!


Wurde noch kein FL-Modell von der NHTSA getestet oder haben die andere Testverfahren als die IIHS?
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44
Land: anderes Land

Re: IIHS Crashtest | Facelift-Modelle - Konstruktionsfehler

von Spidy » 1. Feb 2017, 11:08

ChrisB III hat geschrieben:Wo stehen denn die genauen Bewertungskriterien? Könnte es nicht auch sein, dass die Karosserie trotz des Mehrgewichts standhält und Tesla deshalb keine Anpassungen vorgenommen hat? Wüsste schon gerne, welche Werte hätten eingehalten werden müssen, um die Top-Note zu erhalten.

Soweit ich das hier sehe wird da einfach von oben gedrückt und das dann mit dem Fahrzeuggewicht verrechnet. Da wird es beim S60 schon knapp.

IIHS - Tesla Model S Überroll-Crashtest Dach.png
http://www.iihs.org/iihs/ratings/vehicle/v/tesla/model-s-4-door-hatchback - Roof strength
Zuletzt geändert von Spidy am 1. Feb 2017, 11:26, insgesamt 2-mal geändert.
 
Beiträge: 1351
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste