Preisreduktion Batterie-Upgrade

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Preisreduktion Batterie-Upgrade

von Melanippion » 14. Jan 2017, 00:12

Jetzt reduziert für den S60:

Bild

Hat jemand einen Telsa?
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von Melanippion » 14. Jan 2017, 00:27

Es geht noch billiger, aber nur U.S.:

Bild

750 mehr für die gerupften Hühner in Deutschland:

Bild

Easter-Egg 2017?
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von rachid » 14. Jan 2017, 00:32

MwSt.?
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1186
Registriert: 5. Nov 2015, 13:06
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von UTs » 14. Jan 2017, 00:33

Cool, nach Steuern fast billiger als in USA
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5611
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von Melanippion » 14. Jan 2017, 00:41

rachid hat geschrieben:MwSt.?

Ja, bei Tesla wird mann nicht über den Tisch gezogen:

Bild
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von Comcom77 » 14. Jan 2017, 01:33

7200 CHF in der Schweiz Bild
 
Beiträge: 45
Registriert: 4. Okt 2015, 20:34
Land: Schweiz

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von volleymac » 14. Jan 2017, 01:51

Wartet mal ab. Es wird mit der Zeit noch günstiger, weil es kaum einer macht. Warum auch. Der neue 60er ist der beste Deal seit langem. "Günstig" in der Anschaffung. IN der neusten Variante könnte man sogar noch diese nutzlose staatliche Subvention mitnehmen. Immer 100%-Ladung ohne Probleme möglich, da 75er Akku oben begrenzt wird. Auf Langstrecken müsste man damit an den selben SuCs laden, also kein Zeitgewinn. Die Leistung ist völlig identisch. Der einzige Vorteil wäre, dass der 75 bei 100% Ladung ca. 80km weiter kommt als der 60er bei 100%, was aber kaum gemacht wird, um die Langlebigkeit des Akkus zu gewährleisten.
Model S 75D facelift, solid white, Pano, AP und Model 3 SR+ black + AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 214
Registriert: 8. Mär 2015, 19:50
Wohnort: Hadamar
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von pottpat » 14. Jan 2017, 02:57

Genau, 7750 Euro um die jeweils erste Etappe mit echten 100% zuhause zu starten?
Sollte bei meinem Fahrprofil 4x im Monat vorkommen.
4x12 = 48 volladungen
48x12 kW (reale zusätzliche kw) = 576 kw

7750 Euro /3 (Jahre) / 576 kw = 4,48 Euro je zusätzlich ladbaren kw auf 3 Jahre.

Oder auf meineer standardroute (München - Hannover) je Strecke 6 Minuten weniger Ladezeit (nach Abfahrt zuhause mit 100%)
Im Jahr 4x12x6 (Minuten) = 4,8 Stunden IM JAHR gespart.
Die gesparten Stunden kosten jeweils 538 Euro über 3 Jahre (7750/3 (Jahre) / 4,8 (Stunden/Jahr)).

Das ist ein sehr guter Stundenlohn.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 150.000 km (08.09.2019)
 
Beiträge: 735
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von teslacharger » 14. Jan 2017, 08:05

volleymac hat geschrieben:In der neusten Variante könnte man sogar noch diese nutzlose staatliche Subvention mitnehmen.

Die bekommt man auch bei allen anderen Modellen...nicht nur beim 60er.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Preisreduktion Batterie-Upgrade

von OS Electric Drive » 14. Jan 2017, 08:08

Als würde man das so betrachten... Dann dürfte ich mir keinen 85er gekauft haben... Produkte kauft man nicht nach dem direkten Sinn... Wie sieht es aus, wenn DU von Bönnigheim nach St Anton ins Skifahren willst?

352km
1100 Höhenmeter
Nasse Fahrbahn
-3° AT

Bei rund 3,5h reiner Fahrzeit und 3-4kW Heizleistung ca. 14kWh Heizung
Höhe ca. 6,6kWh bei 90% Wirkungsgrad 7,3kWh
Fahren 20kWh /100km also 70kWh
5% bei Ankunft
Summe 96,3kWh

Da musst Du in Aichsteten aber RAND VOLL machen und stehst dort mal glatt 60Min..
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste