Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von Melanippion » 13. Jan 2017, 23:25

kaminfilter hat geschrieben:...

Im Vergleich zu Mercedes-Innenräumen, sieht der des Model S doch um Jahre moderner und zeitloser aus als die kurzlebig-effekthaschenden Audi- und MB-Stylings. ..

Ja, schon klar:
Bild

Bild
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von pottpat » 13. Jan 2017, 23:28

Für meinen Geschmack (30 J.) viel zu viel Holz, würde meinem Opa gefallen.
Auch der Sitzbezug....
Ich mag lieber ein schlichtes Cockpit.
Aber Luxus scheint schon drin verbaut zu sein :) - Klar, wenn die Grundtechnologie des Antriebs schon seit Jahren ausgereizt ist, bleibt Budget und Zeit für die netten Benefits abseits des Fahrens.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 150.000 km (08.09.2019)
 
Beiträge: 734
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München
Land: Deutschland

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von Gerdi » 13. Jan 2017, 23:34

Die Anzahl der sichtbaren Bedieknöpfe sind wieder interessant. Würde mich mal interessieren ob der typische Mercedesfahrer die alle im Griff hat ;)

Hat ein bischen was hier von :D

Bild
Model S60 FL Midnight Silver 3/2017 FW: 2019.32.11.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 379
Registriert: 9. Dez 2016, 20:42
Wohnort: Neumünster
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von Daniel1002 » 14. Jan 2017, 00:47

Man muss schon zugeben, das Interieur eine Teslas sieht schon ein wenig billig und sehr nüchtern aus...
Aber nun ist ja ein Ex-Volvo-Mitarbeiter mit an Bord und sollte es hoffentlich besser machen...
Nützt uns zwar nix mehr, aber die nachfolgenden Auto-Generationen
 
Beiträge: 71
Registriert: 8. Dez 2016, 16:35
Land: Deutschland

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von liphos » 14. Jan 2017, 01:59

Ich bin da in pottpats Altersklasse (32) ganz auf seiner Seite: Mir gefällt das schlichte, moderne Design von Tesla sehr, insbesondere das aufgeräumte Cockpit und das "flache" UI seit 8.0 (ähnlich zu Apple's iOS 7 und Google's Material Design).

Der oben gezeigte Benz-Innenraum hat für mich die fragwürdige Ästhetik einer fahrbaren Eiche-rustikal Schrankwand mit einer ordentlichen Portion Russenchick: Holzdekor wo es nur geht, übertriebene Schnörkel/Muster, alles schreit zwanghaft "premium" -- fehlt nur noch, dass MB überall ihr Logo platziert wie LV.

Ich persönlich finde bei einem €100k-Auto Understatement angebrachter, aber Geschmäcker sind ja verschieden :)
S90D grau 01/2017 (FL, AP2)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: 13. Nov 2016, 10:43
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von Mathie » 14. Jan 2017, 02:23

liphos hat geschrieben:Ich persönlich finde bei einem €100k-Auto Understatement angebrachter, aber Geschmäcker sind ja verschieden :)


Ich würde nicht behaupten, dass Tesla auf Understatement setzt. Teslas sind Statussymbole. Die Frage ist halt, ob man die Plebs beeindrucken will oder lediglich seinesgleichen ein Zugehörgkeitssignal senden möchte ;-)

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9382
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von einstern » 14. Jan 2017, 02:48

Hätte man beim CLA die erste Sitzreihe weggelassen, dann wäre es ein kluger Entwurf für den L5 AP.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5353
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von OS Electric Drive » 14. Jan 2017, 06:48

Hier in meiner Heimat werden bald einige AMGs ausgeliefert. Die drücken die Autos in den Markt das ist unglaublich. Die Leasing Raten für 2 Jahre liegen für einen C Klasse AMG 63 unter 700€

https://www.mercedes-amg.com/c63e.php?l ... ew_section

Der soll angeblich von 0 bis 100 in 4,2s kommen. Ich habe das Auto auch mal probe gefahren, ich sag mal aus dem Stand glaube ich nicht dass ein Tesla große Probleme hat auf 100km/h.. Was mir halt gefällt, dass es bei 120 nochmals los geht wenn man das will...

Das war es dann aber auch schon wieder...

Was würden die Tesla Hater alles schreiben wenn Tesla die Leasing Raten für Ihre Autos weiter unter 1% drücken würden?
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14333
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von OS Electric Drive » 14. Jan 2017, 06:51

Warum Tesla es nicht schafft im Auto bezüglich Lüftung, und Entertainment mal ein Upgrade zu bringen verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Mir wären coole Displays für die im Fond wichtiger als das autonome Fahren!
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14333
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Probefahrt mit Mercedes AMG CLA

von Peter_67 » 14. Jan 2017, 07:19

OS Electric Drive hat geschrieben:Warum Tesla es nicht schafft im Auto bezüglich Lüftung, und Entertainment mal ein Upgrade zu bringen verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Mir wären coole Displays für die im Fond wichtiger als das autonome Fahren!


Ich glaube, Tesla sieht große Chancen, beim "autonomen Fahren" die technologische Spitzenposition beizubehalten bzw. auszubauen und fokussiert die Kräfte daher auf dieses Thema. Beim Rear-Seat-Entertainment dagegen sind die anderen schon einen Schritt weiter und es könnte auch eher Lösungen von Drittanbietern geben. Bei der "Lüftung" stimme ich Dir zu, hier sollte es ein Update geben, denn es hat ja mit Firmware 6.2 besser funktioniert als heute.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste