Seite 2 von 2

Re: P85++

BeitragVerfasst: 12. Jan 2017, 11:37
von Mathie
Leto hat geschrieben:Solange er mit dem unversicherten Auto nicht rumfährt spannend. Sonst kriminell. Nicht wegen ihm aber den anderen Verkehrsteilnehmern...

Woher weisst Du, dass er keinen Versicherungsschutz hat?

In DE müsste man die leistungssteigernden Änderungen wohl eintragen lassen, aber selbst wenn man das nicht macht, müsste die Haftpflicht weiter an den Unfallgegner zahlen. Wenn eine nicht abgenommen Modifikation ursächlich für den Unfall war, könnte sie allerdings Regress vom Unfallverursacher fordern. Ist das in den USA anders? Wenn nicht, verstehe ich Deine Kritik in Bezug auf den Versicherungsschutz der übrigen Verkehrsteilnehmer nicht.

Gruß Mathie

Re: P85++

BeitragVerfasst: 12. Jan 2017, 11:40
von Leto
Mathie hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:Solange er mit dem unversicherten Auto nicht rumfährt spannend. Sonst kriminell. Nicht wegen ihm aber den anderen Verkehrsteilnehmern...

Woher weisst Du, dass er keinen Versicherungsschutz hat?

In DE müsste man die leistungssteigernden Änderungen wohl eintragen lassen, aber selbst wenn man das nicht macht, müsste die Haftpflicht weiter an den Unfallgegner zahlen. Wenn eine nicht abgenommen Modifikation ursächlich für den Unfall war, könnte sie allerdings Regress vom Unfallverursacher fordern. Ist das in den USA anders? Wenn nicht, verstehe ich Deine Kritik in Bezug auf den Versicherungsschutz der übrigen Verkehrsteilnehmer nicht.

Gruß Mathie


1. Steht im TMC Forum, sagt er selbst
2. Wenige Menschen sind so reich Personenschäden dann auch bezahlen zu können, die Autos wären mir schnurz

P85++

BeitragVerfasst: 12. Jan 2017, 15:02
von fabbec
Peter_67 hat geschrieben:Neben dem Antrieb ist auch die Farbe "krass", wenn das gelb auf den Fotos die Farbe des Autos wiedergibt. :lol:

Ja der ist in Wirklichkeit auch gelb

Und sein Keller ist heftig da liegen bald mehr Teile rum als bei Tesla ^^

Re: P85++

BeitragVerfasst: 12. Jan 2017, 19:42
von segwayi2
nächster Tweet:

Jason Hughes ‏@wk057 41 Min.
Vor 41 Minuten
Did some testing with the newly modded P85 Ludicrous... 0-60 in 3.4s.... with ContiSilent 245s on the rear. #NeedWiderTires Crunching data!

P85D Firmware, Frontmotor wird emuliert, Batterie mit Ludenupdate Fuses, Wahnsinn, das Teil muss Spass machen.

Tweet Foto:

Re: P85++

BeitragVerfasst: 12. Jan 2017, 20:23
von BurgerMario
Wahnsinn!
Jason hatte schon echt drauf und ist der Bastler unter dem Herrn!

Grüße
Mario

Re: P85++

BeitragVerfasst: 12. Jan 2017, 20:30
von fabbec
Er hatte letztes Jahr schon sowas erwähnt. Da hatte er noch Probleme mit der vorderen Drive Unit

Re: P85++

BeitragVerfasst: 13. Jan 2017, 09:41
von TeeKay
Wann macht er endlich eine Tesla Tuning Werkstatt auf? Bei seinen Fähigkeiten ist er doch im Nu ne ganz große Nummer auf dem Markt.

Re: P85++

BeitragVerfasst: 13. Jan 2017, 11:48
von segwayi2
Er hat ja schon erwähnt das er das für andere zugänglich machen, sprich im Auftrag bauen wird

Re: P85++

BeitragVerfasst: 13. Jan 2017, 13:26
von Leafler
Noch son Grund beim P85 zu bleiben. :mrgreen:

Re: P85++

BeitragVerfasst: 13. Jan 2017, 13:44
von stealth_mode
Leafler hat geschrieben:Noch son Grund beim P85 zu bleiben. :mrgreen:

ja - das Upgrade geht aber nur bei P85ern mit iBooster und ESP2 + Luden-battery pack- siehe dazu seine Kommentare im TMC...

also fällt das bei mir weg- nicht tragisch - aber den neuen Werte-screen hätte ich ja schon !sehr! gern :mrgreen: das sollt doch auch ohne die HW-anforderungen gehen :evil:

p.S. krasser Typ - hat schon mehrmals ein Jobangebot in leitender Funktion in Fremont ausgeschlagen- weil er nicht umziehen will :ugeek: