Tesla versichern in Deutschland

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Tesla versichern in Deutschland

von AxelP » 19. Dez 2016, 19:04

Hallo zusammen, habe heute von meiner Versicherung ein Angebot für ein MS 90 bekommen, Satte 2888€ bei 30%!

Das muss doch günstiger gehen! Bitte keine langen Diskussionen, interessant wäre Versicherer, SF Klasse und die Prämie für HP und VK

Danke für die Hilfe!
S90D midsilver air AP2 FSD prem carbon full black 3/17
Höchstspannungs-Strippenzieher
18kWp + E3DC Pro
 
Beiträge: 172
Registriert: 13. Dez 2016, 21:25
Wohnort: 94481
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von sdt15749 » 19. Dez 2016, 19:36

einfach mal im Forum nach eMover oder DGVO oder Basler suchen. Zu DGVO bzw. Basler gibt es gerade eine sehr ausführliche Diskussion weil sie ihre Kunden zu Weihnachten eine 30% Prämienerhöhung bescheren wollen.
Die DGVO / Basleer wird daher aktuell wohl niemand empfehlen.

1.200 Euro muss man wohl aktuell als guten Preis ansehen.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 1044
Registriert: 29. Dez 2015, 17:55
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von Schoettker » 19. Dez 2016, 22:18

Für meinen Tesla S75 (März) habe ich diese Antworten bekommen:
DGVO/Basler zur Zeit kein Angebot möglich
EAS/Gothaer 1180,-
eMover/Itzehoher 1199,- Top-Drive, 945,- Komplett (letzter Tarif wird nicht mehr beworben, jedoch noch möglich)
Tesla S75, blau, FL, 2017 verkauft, Toyota Prius Plug-In
 
Beiträge: 271
Registriert: 19. Jun 2016, 12:55
Wohnort: Niederfüllbach
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von nikwest » 20. Dez 2016, 10:14

Ich bin mit meinem Tesla Roadster bei der WWK für ca. 700€ versichert mit SF12.
 
Beiträge: 1763
Registriert: 13. Aug 2012, 08:08
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von Blackbird » 20. Dez 2016, 10:21

HUK24 - SF 35 = 835,-- p.a. (VK/TK 1000/500). HPFL ist dabei günstiger als für einen Golf!
Model S P90D seit 2.10.2015 - FW 2019.36.2.1
 
Beiträge: 583
Registriert: 28. Jun 2015, 16:03
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von EV1 » 20. Dez 2016, 10:59

Mach doch kurz einen Check in einem Online-Versicherungsvergleichsportal wie check24, das dauert gerade mal fünf Minuten. Wenn du dich dort kostenlos anmeldest kannst du deine Angaben speichern lassen und dich später wieder einloggen und Eingaben wie jährliche Fahrleistung usw. wieder verändern.

Bei einem Tesla Model S85 mit meinen persönlichen Angaben Angestellter, SF10, München Stadt, jährliche Fahrleistung 20 TKM, kein Wohneigentum usw. usw. liegt bei dem Vergleichsportal der günstigste Tarif bei 1.750,- Euro jährlich, Versicherer war die Bavaria Direkt.

Vollkasko SB: 500,- Euro
Teilkasko SB: 300,- Euro


Den teuersten Tarif hatte die AdmiralDirekt Versicherung mit 4.130,- Euro.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 39
Registriert: 2. Dez 2016, 12:43
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von jekruege » 20. Dez 2016, 11:33

Ruf mal www.Tesla-insurance.de auf. Da steckt die Gothaer hinter - ich bezahle 850€ im Jahr ohne irgendwelchen Rabatte und Einschränkungen und Top-Konditionen.
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1472
Registriert: 2. Dez 2014, 15:08
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von Melanippion » 20. Dez 2016, 11:53

Blackbird hat geschrieben:HUK24 - SF 35 = 835,-- p.a. (VK/TK 1000/500). HPFL ist dabei günstiger als für einen Golf!

Genau! Ich bin allerdings in SF 33 und zahle 170 für die Haftpflicht. bzw. 795 für VK+TK, außerdem gibt es einen Bonus, wenn noch andere Versicherungen, z.B. Haus, dort abgeschlossen werden.
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von Elektrolugi » 20. Dez 2016, 14:06

Die Idee mit check24 ist genial. Die bietet mit SF20 mir für 3.000,- eine Versicherung an.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 27
Registriert: 10. Sep 2015, 19:48
Land: Deutschland

Re: Tesla versichern in Deutschland

von Joey68 » 20. Dez 2016, 14:14

Mein Erfolg mit den Online-Check Portalen war gleich null. Keines der Angebote war real verfügbar. Nach manueller Prüfung kam stets "versichern wir nicht" oder "nur Haftpflicht, kein Vollkasko" oder jenseits von Gut und Böse.
Ich bin bei der Emover24 gelandet (ist die Itzehoer Versicherung dahinter).
M3 SR+ 6/19 :: X90D 9/16 getauscht X100D 7/17 :: S75D 12/16 :: BMW i8 3/16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Registriert: 21. Mär 2016, 15:04
Wohnort: Balingen
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste