Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von juanmax » 8. Dez 2017, 22:24

Mathie hat geschrieben:Ich kenne die Bedingungen von Emover nicht, aber ist nicht meistens mindestens 12 oder gar 24 Monate Neuwertentschädigung dabei? Falls ja, solltest Du mal prüfen, ob die bei Dir greift.

Gruß Mathie


Da mein Auto geleased ist, und ein Vorführwagen von Tesla ist, weiß es nicht ob 1. oder 2. gilt. Beides steht in die Versicherung drin:

1. Neupreisentschädigung beit Totalschaden für den Ersteigentümer - 24 Montanen
2. Erstattung des Gebrauchtwagenfahrzeugpreises bei Totalschaden nach Erwerb innerhalb von 24 Monaten
P3D + i3 > S90D > Ion > Roadster > Leaf
Benutzeravatar
 
Beiträge: 522
Registriert: 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von Fjack » 8. Dez 2017, 22:30

Hmm,
1. und 2. hat das Thema Totalschaden.
Du hast einen Totalverlust, aber keinen Totalschaden.

Mein Beileid ....., hoffe du kommst mit einem blauen Auge aus der Nummer raus.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., midnightsilver
seit 26.03.19 M3LR AWD 19", EAP, midnightsilver
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2501
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29
Land: Deutschland

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von Mathie » 8. Dez 2017, 22:31

juanmax hat geschrieben:Da mein Auto geleased ist, und ein Vorführwagen von Tesla ist, weiß es nicht ob 1. oder 2. gilt. Beides steht in die Versicherung drin:

1. Neupreisentschädigung beit Totalschaden für den Ersteigentümer - 24 Montanen
2. Erstattung des Gebrauchtwagenfahrzeugpreises bei Totalschaden nach Erwerb innerhalb von 24 Monaten

Ich denke 2 sollte gelten. Du solltest die Differenz zwischen den noch ausstehenden Raten plus Restwert und dem Preis den die Leasinggesellschaft bei Tesla gezahlt hast bekommen und die Lesinggesellschaft die noch ausstehenden Raten und den Restwert des Fahrzeugs nach Leasingende. Bin aber nur Laie, also keine Garantie, dass ich recht habe!

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9459
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von Vagtler » 8. Dez 2017, 22:44

Wie @Fjack schon geschrieben hat, handelt es sich hierbei um Diebstahl. Schau nach den Versicherungsbedingungen bei Diebstahl, nicht bei Totalschaden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 741
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von sustain » 8. Dez 2017, 22:47

Mathie hat geschrieben:
juanmax hat geschrieben:mein Model S (Erstzulassung bei Tesla 05.2017, bei mir 09.2017) ist auch heute nacht gestohlen worden. Der war geleased mit eine Einzahlung von 20.000€.

Ich kenne die Bedingungen von Emover nicht, aber ist nicht meistens mindestens 12 oder gar 24 Monate Neuwertentschädigung dabei? Falls ja, solltest Du mal prüfen, ob die bei Dir greift.

In meiner Versicherung bei der Basler war außerdem die Zonderzahlung in der GAP-Absicherung anteilig mit abgedeckt, wenn Du ein 36-Monatsleasing hast, dann sollten noch 33/36 von der Sonderzahlung über GAP versichert sein - falls die Bedingungen bei Emover ähnlich sind.

Ich wünsche Dir eine möglichst stresssarme Regulierung!

Gruß Mathie


Emover hat 24 Monate Neuwagenentschädigung... vielleicht kann hier Forumsmitglied und Versicherungsmakler Pitterausdemtal helfen?
S100D - FW 2020.20.1 552e77693750 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3941
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von Vagtler » 8. Dez 2017, 22:53

Wichtig wäre zu wissen, welchen Tarif mit genau welchem Stand der Versicherungsbedingungen hat der Geschädigte genau. Aus seinen Unterlagen geht exakt hervor, welche Ereignisse in welcher Höhe vom Versicherungsgeber versichert sind.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 741
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von juanmax » 8. Dez 2017, 23:48

Bild

Keine Ahnung ob ein Vorführwagen als Neuwagen oder Gebrauchtwagen definiert wird.
P3D + i3 > S90D > Ion > Roadster > Leaf
Benutzeravatar
 
Beiträge: 522
Registriert: 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von Vagtler » 8. Dez 2017, 23:56

Hast Du "KOMPLETT-Deckung" vereinbart?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 741
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von juanmax » 9. Dez 2017, 00:09

Mehr als komplett, Top drive M
P3D + i3 > S90D > Ion > Roadster > Leaf
Benutzeravatar
 
Beiträge: 522
Registriert: 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Tesla - Diebstahl - Regulierung - Frage

von BurgerMario » 11. Dez 2017, 14:21

Die beiden MS welche gestohlen wurden sind wieder aufgetaucht :)
Lt. Focus würden die Fahrzeuge incl. Kennzeichen auf einem Litauischen LKW gefunden.

www.focus.de/regional/Sachsen/bundespol ... 65540.html

Grüße
Mario
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4438
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: NDS
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste