Basler Versicherung: Kündigungen/Prämienerhöhung

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von sunfreak » 15. Dez 2016, 18:23

trayloader hat geschrieben:VHV verlangt knapp € 900,- und ist eine der großen.

Habe ich gerade online durchrechnen lassen (VK1000/TK150/SB26): 1825,07€

Wie kommst du auf 900€?
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 958
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von trayloader » 15. Dez 2016, 18:27

On the edge.
Das geht meiner Meinung nach nicht mehr lange.
Da Tesla sich mit den entsprechenden Partnerschaften quasi selbst versichert, kann es durchaus sein, daß hier seitens Tesla keine Channel Marketing oder Partnerschaften mehr angegangen wurden.
Oder Basler sieht keine Rendite mehr.
Oder aber die seriösen Herren von der DGVO wollen bei der Premium Zielgruppe mehr Rahm abschöpfen.
In jedem Fall kündigungswürdig.
Zuletzt geändert von trayloader am 15. Dez 2016, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von sita » 15. Dez 2016, 18:31

Ich habe nun auch einen Rechnung über 1.238,- EUR erhalten. Der Widerspruch geht heute noch raus.

wolfgangP85D hat geschrieben:Übrigens auf meiner Rechnung steht als Datum " Im Dezember",


Das ist bei mir genau so. Immerhin geben sie damit schonmal zu, dass sie zu spät ist...
 
Beiträge: 806
Registriert: 22. Sep 2015, 16:05
Land: Deutschland

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von Mathie » 15. Dez 2016, 18:44

wolfgangP85D hat geschrieben:Übrigens auf meiner Rechnung steht als Datum " Im Dezember", sowas geht bei einer Rechnung garnicht.


Kam mir auch seltsam vor, aber da Versicherungsleistungen nicht umsatzsteuerpflichtig sind, weiss ich tatsächlich nicht, wo ich nachschauen soll, ob ein taggenaues Rechnungsdatum notwendig ist. Kenne nur die umsatzsteuerlichen Anforderungen an eine Rechnung und da heisst es dass das Rechnungsdatum angegeben werden muss. Beim Leistungsdatum reicht übrigens auch für die USt eine Monatsangabe (§ 31 Abs. 4 UStDV).

Wo steht denn, was eine Versicherungsrechnung für Angaben enthalten muss? Bei Rechnungen die USt enthalten, weiss ich, dass ich die Zahlung zurückhalten darf, wenn die Rechnung nicht den umsatzsteuerrechtlichen Anforderungen genügt, aber das gilt für eine Versicherungsrechnung ja gerade nicht.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9380
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von Mazn » 15. Dez 2016, 18:58

Kann man die Überschrift ändern?

"Kündigung bzw. satte Beitragserhöhung für Verträge der Basler die über die DGVO abgeschlossen wurden und Geschäftsgebahren der DGVO"

Damit die Internet Suchdienste auch das finden, was was für mögliche Neukunden wichtig ist.
 
Beiträge: 503
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl
Land: Deutschland

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von hotrod » 15. Dez 2016, 20:04

Hattet ihr alle gemeldete schäden?
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 722
Registriert: 16. Mär 2015, 20:16
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von RSLM » 15. Dez 2016, 20:08

hotrod hat geschrieben:Hattet ihr alle gemeldete schäden?


Ich nicht.
X100D und Raven S100D Longe Range. Beide Midnight Silver und innen weiß :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 145
Registriert: 20. Mai 2015, 22:34
Wohnort: nahe Berlin
Land: Deutschland

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von Volker.Berlin » 15. Dez 2016, 20:13

Nein. Ein Mini-Haftpflicht-Schaden, den ich sofort zurückgekauft habe. Bei der Kasko gar nichts.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15558
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von MichiRedv » 15. Dez 2016, 20:16

Nein, und erst seit Ende Juni den Tesla.
Ich bekam auch das Schreiben mit 1238€

Sorry, aber so geht das nicht. Für so ein Geschäftsgebaren würde es in meiner Firma einen Einlauf geben......

Werde auch widersprechen und das SEPA Mandat ebenfalls entziehen. Ich überweise dann selbst den alten Betrag.
Wer noch einen Referral link sucht: http://ts.la/michael8179 - DANKE

Ex. Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - midnight silver metallic (Seit 10/2018)
Model 3 Performance - pearl white (Seit 02/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1416
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kündigung der Kfz-Versicherung durch die Basler

von sita » 15. Dez 2016, 20:17

Ich hatte auch keinen Schaden.
 
Beiträge: 806
Registriert: 22. Sep 2015, 16:05
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Posi23, Teslafriese und 5 Gäste