Heute ist echt nicht mein Tag

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von Kuba » 29. Nov 2016, 20:59

Hallo fabbec,

Na dann wünschen wir dir alle das du heute mit Tesla Nr. 3 noch an dein Ziel kommst. :)

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1810
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von Niev » 29. Nov 2016, 21:06

Ach du Scheisse. Naja mittlerweile biste ja hoffentlich daheim und hast den 3. heile gelassen ;)
Alles Gute und das sich das nicht so schnell wiederholt ;)
 
Beiträge: 1526
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von Phoebus » 29. Nov 2016, 21:10

Guillaume hat geschrieben:Echt großer Mist. Die Hardware im Tesla ist an sich sehr zuverlässig und dann funkt das oldschool 12V-System dazwischen.

Ich hoffte sie hätten es soweit im Griff, dass die 12V-Warnmeldung bei Unterschreitung eines gewissen Schwellwerts viele 100km vor dem endgültigen Batterietod kommt. Hab ich mich wohl leider geirrt. Kann natürlich sein, dass die negativen Außentemperaturen heute ihren Teil dazu beigetragen haben.


Meine 12V Batterie ist nach Auslesen der Logs durch HelpEU angeblich auch am Ende. Keinerlei Warnhinweis im Auto.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1175
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von fabbec » 29. Nov 2016, 21:21

Jo nun zu Hause


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von Litochen » 29. Nov 2016, 21:25

So ne Geschichte ist echt bitter...
Ich hoffe wirklich, dass mir sowas mit Frau und Kindern im Auto nicht passiert.
Verdammen auf alle Ewigkeiten würde sie Tesla :twisted:
Tesla! Nothing else!
B-Klasse ED - 11/2015 bis 11/2016 - 6.626 km - 234 Wh/km (BC) - 255 Wh/km (ab Steckdose)
S85 - 03/2016 bis 10/2019- 100.100 km - 194 Wh/km (BC) - 230 Wh/km (ab Steckdose)
BMW 225xe - 07/2018.. - 9.300 km - 3.0 l/100km - 222 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 254
Registriert: 8. Feb 2016, 23:29
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von Kuba » 29. Nov 2016, 21:58

Andi-E hat geschrieben:
Guillaume hat geschrieben:Echt großer Mist. Die Hardware im Tesla ist an sich sehr zuverlässig und dann funkt das oldschool 12V-System dazwischen.

Ich hoffte sie hätten es soweit im Griff, dass die 12V-Warnmeldung bei Unterschreitung eines gewissen Schwellwerts viele 100km vor dem endgültigen Batterietod kommt. Hab ich mich wohl leider geirrt. Kann natürlich sein, dass die negativen Außentemperaturen heute ihren Teil dazu beigetragen haben.


Meine 12V Batterie ist nach Auslesen der Logs durch HelpEU angeblich auch am Ende. Keinerlei Warnhinweis im Auto.

Hallo Andi- E,

Hat sich da HelpEu von sich aus, bei dir gemeldet, oder hattest du eine Anfrage gestartet? Habe nämlich auch den Verdacht, daß meine nicht mehr die Beste ist. ( Zur Zeit sehr hohen Vampir Verlust)

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1810
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von Guillaume » 30. Nov 2016, 16:39

ddeml hat geschrieben:Das sehe ich anders:

In den 11 Wochen, die ich einen Tesla fahre, war ich fünf Mal zum SeC und muss morgen wieder hin. Neben drei(!) Totalausfällen (1x mein eigener, 2x Loaner, alle(!) weniger als 10tkm)


Kann passieren, sollte natürlich nicht! (die Kleinigkeiten habe ich mal weggelassen, denn sie sind ja nicht für Liegenbleiber verantwortlich)
Einen Loaner musst Du aber doch abziehen, dort hattest Du, falls ich mich nicht täusche, von einem Plattfuß gesprochen. Oder willst Du das auch Tesla anlasten?

Ich bin jetzt 110.000km Tesla gefahren (+ einige Loaner) und hatte noch kein solches Problem, das mich an der Weiterfahrt hinderte. Allerdings sehe ich die Gefahr beim 12V-System gegeben, dass es jeden irgendwann mal trifft.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3505
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von segwayi2 » 30. Nov 2016, 16:43

irgendwie spricht es dann aber alles dafür einen guten Gebrauchten zu kaufen 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von Guillaume » 30. Nov 2016, 16:48

Das steht fest! Ich gebe meinen nicht her. Was die DUs angeht scheinen mir die Hecktriebler auch zumindest subjektiv zuverlässiger zu sein (Milling noise Problem ist auch nicht mehr so präsent wie früher, und von Totalausfällen, die in Liegenbleibern resultieren, hört man äußerst selten). Beim Dual hat man ja auch annähernd die doppelte Ausfallwahrscheinlichkeit im Bereich der DUs (ich hoffe, ich lehne mich damit nicht zu weit aus dem Fenster).
Aber das ist natürlich nur eine subjektive Meinung, da kann nur Tesla genaue Auskünfte zu den Schadenshäufigkeiten geben.

Ist aber OT, hier geht es ja eigentlich nur um das 12V-System, und das steckt in jedem Tesla :-) Wünschenswert, wenn das auch dauerhaft gelöst werden könnte, so dass deswegen zumindest keine Liegenbleiber mehr passieren.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3505
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Heute ist echt nicht mein Tag

von KrassesPferd » 30. Nov 2016, 17:38

Eigentlich wäre es ja kein Problem, wenn die Pole zugänglich wären. Die Batterie ist ja (besonders bei den D-Modellen) recht bescheiden verbaut. Zur schnellen Hilfe könnte man bei Ausfall eine 2. Batterie paralell zur ersten anklemmen. Dazu hätte man im Frunk einen Zugang setzen können. Um allerdings direkt an die Batterie zu gelangen, muss recht viel ausgebaut werden. Dazu zählen beim D-Modell neben allen Verkleidungen auch die Frunk-Schale sowie das gesamte HEPA-Luftfiltersystem.
Dateianhänge
2016-11-01 16.06.00K.jpg
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model Y Performance (ab 2021)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2639
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot] und 3 Gäste