Seite 1 von 3

BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 7. Nov 2016, 19:23
von nibana
HALLO ZUSAMMEN
Gibt es hier im FORUM viellecht jemanden der sich eine AHK von BRINK installiert hat? Mich würde interessieren ob der notwendige AUSSCHNITT in der Stosstange sehr stark sichtbar ist und generell bin ich an Erfahrungen mit diesem Bauteil interessiert.
GRUSS MARCO

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 06:59
von UTs
Link?

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 07:44
von Ashinator
http://www.kupplung-vor-ort.com/anhaeng ... tesla.html

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 09:47
von UTs
Danke!
Ja, die würde ich auch gern haben :D .

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 09:52
von Hein Mück
nibana hat geschrieben:HALLO ZUSAMMEN
Gibt es hier im FORUM viellecht jemanden der sich eine AHK von BRINK installiert hat? Mich würde interessieren ob der notwendige AUSSCHNITT in der Stosstange sehr stark sichtbar ist und generell bin ich an Erfahrungen mit diesem Bauteil interessiert.
GRUSS MARCO

Ich würde mir die Lage des Steckers (wenn die Fotos des Links stimmen) an Deiner Stelle sehr genau ansehen. Bei der geringen Bodenfreiheit des Tesla ist das Teil ratzfatz ab.

Bye Thomas

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 12:43
von Retoe
Was ist mit der Garantie von Tesla? Verfällt die nicht bei einer solchen Installation?

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 12:45
von segwayi2
Tüv Abnahme? :shock:

Das heisst das wird in den Papieren eingetragen und alles ist gut?

Bei Wagen über 80tsd gibt es eh keine Garantie mehr, der Punkt ist zumindest in der Zielgruppe unerheblich

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 12:50
von ltreasure
Ist es eigentlich völlig unmöglich eine Zuglast eingetragen zu bekommen, wenn der Hersteller das ursprünglich nicht vorgesehen hat?

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 12:54
von Yellow
Zuglast? Das ist eine "Transportlösung" für Fahrradträger und keine AHK:
Bild

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

BeitragVerfasst: 8. Nov 2016, 13:12
von ltreasure
Yellow hat geschrieben:Zuglast? Das ist eine "Transportlösung" für Fahrradträger und keine AHK:

Schon klar. Mich interessiert in diesem Zusammenhang trotzdem, ob es grundsätzlich nicht möglich ist nachträglich eine Zuglast eingetragen zu bekommen.