BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von nibana » 7. Nov 2016, 19:23

HALLO ZUSAMMEN
Gibt es hier im FORUM viellecht jemanden der sich eine AHK von BRINK installiert hat? Mich würde interessieren ob der notwendige AUSSCHNITT in der Stosstange sehr stark sichtbar ist und generell bin ich an Erfahrungen mit diesem Bauteil interessiert.
GRUSS MARCO
 
Beiträge: 31
Registriert: 29. Apr 2014, 07:42
Land: Deutschland

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von UTs » 8. Nov 2016, 06:59

Link?
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5416
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von Ashinator » 8. Nov 2016, 07:44

http://www.kupplung-vor-ort.com/anhaeng ... tesla.html

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
P85+ 12/14 bis 02/16; P85D 02/16 bis 02/17; 02/17 bis 04/18 Model X 60D; seit 08/18 Model X 100 D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 2. Mär 2014, 00:33
Wohnort: Cottbus
Land: Deutschland

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von UTs » 8. Nov 2016, 09:47

Danke!
Ja, die würde ich auch gern haben :D .
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5416
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von Hein Mück » 8. Nov 2016, 09:52

nibana hat geschrieben:HALLO ZUSAMMEN
Gibt es hier im FORUM viellecht jemanden der sich eine AHK von BRINK installiert hat? Mich würde interessieren ob der notwendige AUSSCHNITT in der Stosstange sehr stark sichtbar ist und generell bin ich an Erfahrungen mit diesem Bauteil interessiert.
GRUSS MARCO

Ich würde mir die Lage des Steckers (wenn die Fotos des Links stimmen) an Deiner Stelle sehr genau ansehen. Bei der geringen Bodenfreiheit des Tesla ist das Teil ratzfatz ab.

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 836
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von Retoe » 8. Nov 2016, 12:43

Was ist mit der Garantie von Tesla? Verfällt die nicht bei einer solchen Installation?
 
Beiträge: 238
Registriert: 9. Dez 2012, 11:34
Land: Schweiz

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von segwayi2 » 8. Nov 2016, 12:45

Tüv Abnahme? :shock:

Das heisst das wird in den Papieren eingetragen und alles ist gut?

Bei Wagen über 80tsd gibt es eh keine Garantie mehr, der Punkt ist zumindest in der Zielgruppe unerheblich
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
270.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8413
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von ltreasure » 8. Nov 2016, 12:50

Ist es eigentlich völlig unmöglich eine Zuglast eingetragen zu bekommen, wenn der Hersteller das ursprünglich nicht vorgesehen hat?
50247 bestellt Jun/14 - Lieferung 13. Nov 14 = 139 Tage 8 Std
 
Beiträge: 1063
Registriert: 1. Apr 2014, 19:13
Land: Deutschland

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von Yellow » 8. Nov 2016, 12:54

Zuglast? Das ist eine "Transportlösung" für Fahrradträger und keine AHK:
Bild
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9891
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: BRINK ANHÄNGERKUPPLUNG

von ltreasure » 8. Nov 2016, 13:12

Yellow hat geschrieben:Zuglast? Das ist eine "Transportlösung" für Fahrradträger und keine AHK:

Schon klar. Mich interessiert in diesem Zusammenhang trotzdem, ob es grundsätzlich nicht möglich ist nachträglich eine Zuglast eingetragen zu bekommen.
50247 bestellt Jun/14 - Lieferung 13. Nov 14 = 139 Tage 8 Std
 
Beiträge: 1063
Registriert: 1. Apr 2014, 19:13
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: webmeup [Bot] und 4 Gäste