Seite 1 von 3

Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 14:56
von Katrans
Die Antwort von Mercedes zur E- Mobilität lässt nicht lange auf sich warten, seht selbst:

http://youtu.be/qSNiJyFXmNs

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 15:13
von einstern
Mercedes double A :D
Wer macht sich denn so viel Arbeit mit dem Video?

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 15:16
von Blackbird
Ist doch eine positive Entwicklung!

Früher wurde uns unsere Vergangenheit vorgehalten; nun macht man sich nur noch lustig über "made in germany". What a shame for german engeneering.

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 15:23
von reniswiss
Made my Day :lol:

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 15:40
von MOS_67
...mine too! [emoji23]

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 15:44
von Spark
Während Mercedes jetzt auf AA-Batterien setzt, entwickelt Tesla ganz andere Energiequellen Bild

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 19:37
von Rockatanski
Haha, sehr gut gemacht!

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 19:47
von founder
Katrans hat geschrieben:Die Antwort von Mercedes zur E- Mobilität lässt nicht lange auf sich warten, seht selbst:

http://youtu.be/qSNiJyFXmNs


Wegen der geringeren Selbstentladung würde ich die Enveloop NiMh nehmen. Da haben die Besten so 2200 mAh

9648 Stück mal 1,2 Volt mal 2,2 Ah = 25,5 kWh ;)

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 20:41
von DerSchwabe
Haha wie gut :D

""Batteries are not included" :lol:

Re: Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 20:49
von velociped77
Da gilt wohl der Spruch von Duracell: ....und er läuft und läuft und läuft... wohl nicht [emoji1][emoji1]