(Noch) nicht eingelöste Versprechen

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

(Noch) nicht eingelöste Versprechen

von Volker.Berlin » 6. Jun 2013, 15:27

In diesem Thread soll es um Themen gehen, die Tesla implizit oder explizit in Aussicht gestellt hat, aber noch nicht eingelöst hat. Positive Beispiele sind Creep Mode, Benutzerprofile für Sitz- und Spiegeleinstellungen und Park-Sensoren: Alle drei Features waren in den ersten ausgelieferten Fahrzeugen nicht verfügbar. Die ersten beiden wurden zwischenzeitlich per Software-Update auch für bereits verkaufte Fahrzeuge nachgeliefert. Die Park-Sensoren sind für europäische Fahrzeuge als Option zu haben, der letztendliche Beweis steht allerdings noch aus: Es hat noch niemand ein Auto mit von Tesla werksseitig montierten Park-Sensoren gesehen...

Beispiele für Features, die lange versprochen waren, aber immer noch nicht absehbar sind:
  • WLAN
  • Interner Speicher für Musik
  • Sleep Mode (Stromspar-Modus während das Auto parkt)
  • Mittlere Armlehne für die Rücksitzbank
  • Einsatz für den Bereich zwischen den Vordersitzen (um Kleinkram zu verstauen)
Beispiele für Features, die (soweit ich mich erinnere) nicht explizit versprochen sind, die wir aber eigentlich alle erwarten:
  • LTE
  • Flexibel programmierbarer Timer zum Laden (eine rudimentäre Version davon scheint in der aktuellen Software 4.5 vorhanden zu sein)
Was habe ich vergessen? Bitte keine Feature-Wünsche wie Totwinkel-Warner oder Taschen in den Türen, sondern nur Dinge, die bereits angekündigt bzw. konkret in Aussicht gestellt wurden! Wir können dann in diesem Thread auch "abhaken", wenn Tesla ein Versprechen eingelöst hat, und auf diese Weise (hoffentlich) den Fortschritt dokumentieren.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15615
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von plock » 6. Jun 2013, 15:33

Volker.Berlin hat geschrieben:Beispiele für Features, die (soweit ich mich erinnere) nicht explizit versprochen sind, die wir aber eigentlich alle erwarten:
  • LTE
  • Flexibel programmierbarer Timer zum Laden (eine rudimentäre Version davon scheint in der aktuellen Software 4.5 vorhanden zu sein)
Was habe ich vergessen? Bitte keine Feature-Wünsche wie Totwinkel-Warner oder Taschen in den Türen, sondern nur Dinge, die bereits angekündigt bzw. konkret in Aussicht gestellt wurden! Wir können dann in diesem Thread auch "abhaken", wenn Tesla ein Versprechen eingelöst hat, und auf diese Weise (hoffentlich) den Fortschritt dokumentieren.


Widerspricht sich das nicht? Also jetzt der Abschnitt mit "Beispiele für Features, die nicht explizit versprochen sind, die wir aber eigentlich alle erwarten" und dann "Bitte keine Feature-Wünsche wie Totwinkel-Warner oder Taschen in den Türen, sondern nur Dinge, die bereits angekündigt bzw. konkret in Aussicht gestellt wurden!".
Abgesehen davon: Ich z.B. würde von einem Auto dieser Preis- und Technikklasse soetwas wie Totwinkel-Warner und andere Assistenten schon erwarten bzw. hoffen, dass man es bald nachrüsten kann.
 
Beiträge: 1708
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09
Land: Deutschland

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von Volker.Berlin » 6. Jun 2013, 15:45

plock hat geschrieben:Widerspricht sich das nicht? Also jetzt der Abschnitt mit "Beispiele für Features, die nicht explizit versprochen sind, die wir aber eigentlich alle erwarten" und dann "Bitte keine Feature-Wünsche wie Totwinkel-Warner oder Taschen in den Türen, sondern nur Dinge, die bereits angekündigt bzw. konkret in Aussicht gestellt wurden!".
Abgesehen davon: Ich z.B. würde von einem Auto dieser Preis- und Technikklasse soetwas wie Totwinkel-Warner und andere Assistenten schon erwarten bzw. hoffen, dass man es bald nachrüsten kann.

Ja, ich habe diesen Widerspruch beim Schreiben schon bemerkt und hatte gehofft, es wird trotzdem klar, was ich meine. Wahrscheinlich wird es nicht klar, es spielt wohl zu viel subjektive Einschätzung mit rein.

Bei LTE ist es so, dass manche es als "4G" (4. Generation von Mobilfunk) bezeichnen. Mache Mobilfunk-Anbieter werben aber mit dem Schlagwort "4G" und meinen damit eine Weiterentwicklung von UMTS, die zwar schneller ist als "3G", aber eben kein LTE. Elon hat "4G" ausdrücklich angekündigt, allerdings ist offen geblieben, was genau er damit gemeint hat.

Zum programmierbaren Timer ist zu sagen, dass dieser unmittelbar zu der Neuheit und Andersartigkeit des Model S gehört und notwendig ist, um wirklich die Vorzüge der E-Mobilität genießen zu können. Deswegen gehört er für mich zwingend dazu. Etwas objektiver kann man die neue Funktion in Version 4.5 als Versprechen werten -- denn die ist zwar schon ganz nett, aber irgendwie nur ein Vorgeschmack von dem, was alle erwarten.

Zum Thema Assistenten haben wir einen separaten Thread: viewtopic.php?f=4&t=1129
Und eine Wunschliste für Features, die man gern hätte, die aber noch nicht angekündigt sind, haben wir auch schon: viewtopic.php?f=4&t=941

Im Zusammenhang mit diesem Thread würde ich sagen, allein die Aussage "X kostet so viel wie ein Model S und hat das" reicht für mich nicht, um ein Feature hier aufzunehmen.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15615
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von Volker.Berlin » 6. Jun 2013, 16:08

Noch was:
  • Smartphone App für Europa (die Model S App ist in Google Play zu finden, aber nicht für Europa freigegeben)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15615
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von Kelon » 6. Jun 2013, 16:58

  • App-Store für Applikationen von Drittanbietern
  • 3-Phasen Ladesystem für 400V32A bei 20kW Ladeleistung, mit Kabel direkt auf CEE 8-) (oder gibt's da inzwischen eine Bestätigung ausser 'es soll alles gehen'?)
  • CHAdeMO Adapter
  • Zusammengefasst: Generell eine Liste unterstützter Systeme/Stecker
  • Verstellbare Rücksitzkopfstützen (Wie in den Designer-Bildern)
:?:
Model S P85 | EU#35 VIN15106 |Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 407
Registriert: 7. Feb 2013, 13:57
Wohnort: Zofingen
Land: Schweiz

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von mark32 » 6. Jun 2013, 19:25

Volker.Berlin hat geschrieben:Beispiele für Features, die lange versprochen waren, aber immer noch nicht absehbar
[*]Einsatz für den Bereich zwischen den Vordersitzen (um Kleinkram zu verstauen)

Die ist doch schon im Shop absehbar:
Mittelkonsole
Model S P85 seit 11/2013 * Ampera seit 07/2012 * PV 8,1kWp mit Solar/BHKW-Akku 16kWh LiIon von E3DC * Intelligente Wallbox von E3DC * nano-BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 21. Aug 2012, 17:58
Land: Deutschland

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von Volker.Berlin » 6. Jun 2013, 19:27

mark32 hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:Beispiele für Features, die lange versprochen waren, aber immer noch nicht absehbar
[*]Einsatz für den Bereich zwischen den Vordersitzen (um Kleinkram zu verstauen)

Die ist doch schon im Shop absehbar:
Mittelkonsole

Aber hat sie schon jemand "in echt" gesehen? Kann man sie kaufen? Bis jetzt nicht, soweit ich weiß. Also, "absehbar" ist sie, das gebe ich zu. Aber ich glaub's erst wenn ich's sehe. ;-)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15615
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von KaJu74 » 17. Jul 2013, 03:48

Warum steht hier auf der Tesla Homepage das der 17" WLAN fähig ist?
WLAN.JPG
WLAN.JPG (61.76 KiB) 495-mal betrachtet

WLAN 2.JPG
WLAN 2.JPG (146.86 KiB) 493-mal betrachtet


Heißt WLAN fähig, das es später möglich ist, oder ist es doch schon aktiviert?
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5871
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: (Noch) nicht eingelöste Versprechen

von p551Wien » 17. Jul 2013, 07:41

WLAN fähig bedeutet dass die Hardware verbaut ist aber die Software noch nicht freigeschaltet wurde
lt Elon Musk wird dies in 2-3Monaten funktionieren
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 505
Registriert: 30. Jul 2012, 12:14
Land: Oesterreich


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bones, Lemming, TommyP und 6 Gäste