KfZ Versicherungen

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: KfZ Versicherungen

von joerg » 13. Feb 2014, 22:06

Hallo,

so langsam muss ich mich um eine Versicherung kümmern. Wie ist da der letzte Stand?
In letzter Zeit sind ja einige Modell S zugelassen worden.

Gruß

Joerg
 
Beiträge: 96
Registriert: 17. Okt 2013, 15:01
Land: Deutschland

Re: KfZ Versicherungen

von teslablue » 14. Feb 2014, 09:18

ich habe bei der Gothaer abgeschlossen, die mit TESLA kooperiert.

880 Euro/Jahr für VK/TK und Hpfl. sind nicht zu toppen. Keine Abhängigkeit von Schadensfreiheitsrabatten, keine Rückstufung im Schadensfall, kein Unterschied privat/gewerblich.

Wird auch ganz versteckt in den Tesla Unterlagen empfohlen.

Herr Van der Hoorst berät Euch gerne....
Model S P85, Blau, Innen Leder Grau, Abachi glänzend, Pano, kein Spoiler, Luftfederung, Doppellader, 19" So/Wi., Techpaket, Winterpaket, Soundsystem, Parksensoren, Lichtpaket, Hutablage!!. S600L zu verkaufen, Polo GTI zu verkaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Registriert: 14. Okt 2013, 14:16
Land: Deutschland

Re: KfZ Versicherungen

von tvdonop » 14. Feb 2014, 09:57

teslablue hat geschrieben:ich habe bei der Gothaer abgeschlossen, die mit TESLA kooperiert.

880 Euro/Jahr für VK/TK und Hpfl. sind nicht zu toppen. Keine Abhängigkeit von Schadensfreiheitsrabatten, keine Rückstufung im Schadensfall, kein Unterschied privat/gewerblich.

Wird auch ganz versteckt in den Tesla Unterlagen empfohlen.

Herr Van der Hoorst berät Euch gerne....


Ja - habe ich auch gemacht. Und da ich eh bei der Gothaer Kunde war habe ich es sogar über meinen Versicherungsvertreter abgewickelt (der war bass erstaunt über die günstigen Konditionen!) Also zugreifen!
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2219
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: KfZ Versicherungen

von KaJu74 » 14. Feb 2014, 10:03

Ich habe die Basler genommen.

Gründe für mich:

- Zwar 12,50€ "teurer"
- Dafür nur 150,--€ SB bei Teilkasko (zu 500,--)
- Allerdings 1.000,--€ SB bei Vollkasko (zu 500,--€), aber ich hoffe, auch weiterhin keinen Unfall zu haben, Finger kreuzen.
- Folgeschäden durch Maderbiss, komplett abgedeckt und nicht mit 3.000,--€ gedeckelt.
- Ladekabel, Schäden an Ladestationen Abschleppkosten bei leerer Batterie ist mit Versichert.
- Haftpflichtversicherung bis 100 Mio €incl.
- Schutzbriefleistungen

Kann allerdings sein, das die letzten beiden Punkte bei der Gothaer auch mit dabei sind, habe es nur nicht gefunden.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5855
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: KfZ Versicherungen

von ark5seen » 14. Feb 2014, 11:26

... habe auch die Gothaer genommen; über NL Hr. van der Horst sehr zügig und unkompliziert. Meine eigene Versicherung bei der bisher alle anderen Verträge liegen hat sich in zwei Monaten nicht zu einer Einstufung und Angebot durchringen können..
Gruss Andreas
--------------------------------------------
Model S 85 seit 03/2014; 335.000 km; Schnitt 195 Wh/km
weitere EVs: Twizy, Ninebot Elite+
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Okt 2013, 07:37
Wohnort: Inning am Ammersee
Land: Deutschland

Re: KfZ Versicherungen

von Boehm E-Mobility » 14. Feb 2014, 13:12

tvdonop hat geschrieben:
teslablue hat geschrieben:ich habe bei der Gothaer abgeschlossen, die mit TESLA kooperiert.

880 Euro/Jahr für VK/TK und Hpfl. sind nicht zu toppen. Keine Abhängigkeit von Schadensfreiheitsrabatten, keine Rückstufung im Schadensfall, kein Unterschied privat/gewerblich.

Wird auch ganz versteckt in den Tesla Unterlagen empfohlen.

Herr Van der Hoorst berät Euch gerne....


Ja - habe ich auch gemacht. Und da ich eh bei der Gothaer Kunde war habe ich es sogar über meinen Versicherungsvertreter abgewickelt (der war bass erstaunt über die günstigen Konditionen!) Also zugreifen!



genau so war´s bei mir auch: alle Fahrzeuge seit 1 Jahr als Flotte eh bei der Gothaer, dann Angebot vom holländischen Makler gesehen, somit auch hier durch Gothaer Verteter machbar.

Schutzbrief etc, inkl.

Service bei Gothaer sehr gut!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1816
Registriert: 23. Jun 2013, 12:59
Wohnort: Troisdorf
Land: Deutschland

Re: KfZ Versicherungen

von Andy » 14. Feb 2014, 13:19

Schutzbrief braucht ihr nicht. Das übernimmt Tesla im Rahmen der Roadside Assistance. Allerdings nur wenn ihr nicht schuld seid (leere Batterie nicht).
Familienflotte:
Model S 85 seit 11/13 192 tkm, Roadster 2.5 seit 06/16 mit jetzt insgesamt 192 tkm, Model 3 LR AWD seit 03/19 20 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 977
Registriert: 29. Jan 2013, 10:47
Land: Deutschland

Re: KfZ Versicherungen

von siggy » 17. Feb 2014, 15:59

Hallo,
ich habe auch ein Angebot von der Centraal beheer über 880 € erhalten. Die Versicherung www.emc24.com von der Schmitz/Horn/Treber GmbH aus Solingen versichert "nur"bis netto 100.000€.
Weitere haben bisher nicht geantwortet.

Gruss Siggy
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 360.000km
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3260
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: KfZ Versicherungen - Update

von Franko30 » 20. Feb 2014, 10:30

Hi,

wieder ein Update zu meiner Versicherung.

Angesichts der Tatsache, dass ich vom 20.09.2013 bis Ende Dezember 20.000 km gefahren bin, habe ich nochmals meinen Versicherungsvertag bei der R+V auf diesmal 50.000 km Jahreslaufleistung aktualisiert.

Ich habe nun SFR/SF-Klasse 22, Eigenheim, PLZ 74523, Regionalklasse 03, Auto in Garage, Fahrer nur ich und meine Frau, 50 Tkm/Jahr
Haftpflicht (307,13 EUR), Vollkasko mit 1000 EUR Selbstbehalt, Teilkasko mit 150 EUR SB (512,15 EUR)


Also insgesamt 819,28 EUR (Beitragssatz ist 26%)

Das Ganze ist die R+V Versicherung, R+V KfZPolice-Plus, siehe
http://www.ruv.de/de/privatkunden/kfz-versicherung/kfz-haftpflichtversicherung/index.jsp
und
http://www.ruv.de/de/privatkunden/kfz-versicherung/kfz-vollkaskoversicherung/index.jsp

Typklassenangabe der R+V Tesla Model S:
Haftpflicht Typklasse 16 (unser Nissan Leaf ist schlechter bei 17)
Vollkasko Typklasse 22 (zu erwarten, weil Luxuslimousine, unser Nissan Leaf ist dort leicht besser bei 21).

Wichtig ist, dass die Batterien mitversichert sind (Antwort der R+V auf explizite Nachfrage "Ob gekauft oder geleast, der Akku ist ein in der Kaskoversicherung mitversichertes Fahrzeugteil nach A.2.1 AKB.").

Ein weiteres interessantes Feature ist nach wie vor:
"Bei Umweltschäden, die durch Ihr Fahrzeug verursacht werden, sind Sie bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssumme von 100 Mio. EUR versichert."

Man denke nur an Batteriebrände etc. :lol:

Cheers

Frank[/quote]
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: KfZ Versicherungen

von Franko30 » 20. Feb 2014, 10:34

teslablue hat geschrieben:ich habe bei der Gothaer abgeschlossen, die mit TESLA kooperiert.
880 Euro/Jahr für VK/TK und Hpfl. sind nicht zu toppen. Keine Abhängigkeit von Schadensfreiheitsrabatten, keine Rückstufung im Schadensfall, kein Unterschied privat/gewerblich.


Welche Jahreskilometerlaufleistung?

Oder ist das denen egal? Dann subventionieren halt die Wenigfahrer die Vielfahrer ;-)

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste