Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

von shunty » 5. Dez 2018, 19:49

Also wegen der Fahrleistungen des P85D:
Mach Dir keine Sorgen.
Der geht wie die Hölle. Garantiert. Wenn die gelben Linien sichtbar sind, rekuperiert er schlechter, und auch die maximale Leistung ist eingeschränkt. Das dauert i.d. Regel ca. 30 km-40 km oder je nach Aussentemperatur 30-40 min, bis das weggeht. Danach bleibt es verschwunden auch bei Minusgraden, wenn man längere Strecken mit SuC Zwischenstopps fährt.
Aber ganz ehrlich:
ich fahr fast nur noch im "lässig Modus". Damit ist man schneller, als ca. 95 % aller anderen Fahrzeuge. Bei Einstellung "Sport" steigt das auf gefühlte 99%, und "Wahnsinn" brauchst Du nur gegen einen Lamborghini Hurracan oder einen "la Ferrari" :mrgreen: an der Ampel. Und der verliert dann.
Was man sich aber ganz schnell abgewöhnt, weil langweilig. Man ist sowieso immer Sieger.....

Die Sitze vorne sind bequem, aber in der Tat etwas "eng" ausgeformt. Je nach Größe und Gewicht können, ganz ehrlich, die Seitenwangen auf der Sitzfläche etwas drücken bei längeren Strecken. Bei sehr viel "Statur", die der Fahrer mitbringt, drücken die sich vielleicht platt; ich bin 187 cm und 88 kg, das passt optimal.
Da man aber mit dem Tesla ja nicht 900 km am Stück 10 Sunden ohne Pause fahren kann wie mit einem VW-Stinkediesel, bemerkt man das nicht. Das Reisen ist genauso "lässig" und eher entspannt , wie der bei mir meist eingestellte Fahrmodus...

Zu den Rückbänken haben andere ja schon was geschrieben: Ich habe auch genau die (4/2015er P85D). Man kann die umlegen. allerdings sind die "Wülste" auf der Sitzfläche ebenfalls ziemlich ausgeprägt, die liegen dann auf den "Wülsten" der Lehne auf. Bei schweren Gewichten und langen Fahrstrecken pressen die sich dann aufeinander und sind nachher etwas "gequetscht; nach einem Tag sehen die aber wie neu aus.
 
Beiträge: 700
Registriert: 7. Mär 2014, 17:19

Re: Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

von Disty » 5. Dez 2018, 22:02

Hallo Heiko,
ich hatte das Gefühl beim lesen deines Berichtes das du die Probefahrt zu nüchtern, zu verkrampft angegangen bist. Vielleicht ist das deine Art ok kein Problem, aber der Wagen muss auf dich wirken und du musst Ihn gewähren lassen.
Habe den P85D Probegefahren (später P100D mitfahrt), und echt, den Scheiss mit der Beschleunigung braucht kein Mensch ist aber irre geil :mrgreen:
Habe zwar nur ne lahme 90D Möhre aber ein MB SLR muss schon in Attacke Modus stellen um mich zu beeindrucken ;) (Und fährt dann auch erst ab 150 Km/h mir davon)
Sitze, naja Recaro Mü.. halt, aber nach 3 Jahren kann ich 300Km durchfahren. Bin zu lang 177cm für mein Gewicht 79Kg. :P
Perfekt ist: Eine Illusion ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1312
Registriert: 28. Okt 2015, 19:24

Re: Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

von Drehzahl » 6. Dez 2018, 10:12

Disty hat geschrieben:Hallo Heiko,
ich hatte das Gefühl beim lesen deines Berichtes das du die Probefahrt zu nüchtern, zu verkrampft angegangen bist. Vielleicht ist das deine Art ok kein Problem, aber der Wagen muss auf dich wirken und du musst Ihn gewähren lassen.
Habe den P85D Probegefahren (später P100D mitfahrt), und echt, den Scheiss mit der Beschleunigung braucht kein Mensch ist aber irre geil :mrgreen:
Habe zwar nur ne lahme 90D Möhre aber ein MB SLR muss schon in Attacke Modus stellen um mich zu beeindrucken ;) (Und fährt dann auch erst ab 150 Km/h mir davon)
Sitze, naja Recaro Mü.. halt, aber nach 3 Jahren kann ich 300Km durchfahren. Bin zu lang 177cm für mein Gewicht 79Kg. :P


Es muss kein P sein, ja wird sicher geil sein, aber der 90D hatte mir gereicht den wir 900km bewegt hatte. Der beschleunigt besser als mein damalieger Alpina B10 biturbo und ich bin ja nun nicht mehr der jüngste das ich mich mit anderen messen muss. Wobei es schön ist wenn man es kann ;)
Derzeit fahre ich ein 2700kg Chevy Avalanche mit einem CW Wert wie ne Schrankwand und der ist bei 160 abgeregelt. Daher sind alle Tesla schneller und spriziger ;)
Gruss und Dank
Heiko
 
Beiträge: 20
Registriert: 27. Okt 2018, 11:05
Wohnort: Trimmis

Re: Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

von 86663 » 10. Dez 2018, 16:13

Drehzahl hat geschrieben:Hallo Zusammen,
wie einige sicher gelesen haben, habe ich ein P85D im Fokus gehabt und bin heute tatsächlich zum Probefahre dort gewesen. In meine anderen Thread bzgl. der Carbon Lippe und Roten Bremssätteln, habe ich schon viele Infos erhalte.

Nun ist es mir das 1. Mal passiert das ich kein aha Effekt hatte, ich wurde nicht richtig warm mit dem Fahrzeug und letztendlich bin ich fast ein wenig enttäuscht.
Das Fahrzeug ansich ist von innen als auch von aussen top fit, nix klapper oder knarzt. Ok die Heckklappe hat der vorbesitzer mal anschlagen lassen, das war es dann auch.

Ich hatte mir eine lange List gemacht mit Punkten die ich abhaken wollte:
Aussenprüfung und verbaute Optionen liessen mich schon meine, das könnte das Fahrzeug weren welches ich kaufen würde. Doch es sollte anders kommen.
Ok, Aussen- und Innenfarbe (schwarz/schwarz) waren nicht meine Favoriten aber so schlimm ist das nun auch nicht. Das, das Ultra High Fidelity Sound System nicht verbaut ist, habe ich jetzt als nicht so tragisch empfunden. Schiebedach, Fenster Türen Sitz und Lenkradheizung alles i.O.

Jetzt kommen wir zum negativen, was nicht wirklich am Auto liegt.
Eine Möglichkeit unter das Auto zuschauen bezgl. aussetzer etc. gab es nicht.
Probefahrt hat man mir 15-20min zugetanden. In der Zeit ist der akku nicht auf temparatur gekommen und somit konnte er nicht voll rekuperieren, was mich wiederum dazu nötigte primär die Bremse zu nutzen. Die meiste Fahrt war innerorts, also schnell Tempomat und Autopilot testen. Check funktioniert mal, soweit ich es testen konnte.
Nun noch schnell der Stossdämpfer prüfen ob er das vom + verbaut hat. Fahrwerk auf Hoch gestellt und mal schnell schauen. Leider war die Nr. keine von den mir bekannte. Aber egal, schnell den ODB2 Adapter mit Kabel angehängt. Da ich 2 Scanner habe, hatte ich gehofft das einer von beiden mit SCan My Tesla kommunizieren kann. Leider war dem nicht so, also nix mit Akkus prüfen. Die Zeit war dann auch schon überschritten udn ich fuhr zurück.

Was mich am meisten vom Kauf abhält ist, das die Sitze (hier 2 Bsp. Bilder) andere sind als bei unserem Weekend Fahrzeug. Die Sitzbank hinten ist mir relativ egal. Aber in den sportlicheren Sitz vorne passe ich nicht so perfekt rein.
Da wir mit dem Tesla auch einige Langstrecken zurück legen müssen, bin ich mit nicht sicher ob diese Sitze die richtigen sind. Aber was kann man auch nach 15-20 Minuten drin Sitzen schon für ein Eindruck gewinnen.

Jetzt heisst es eine runde drüber schlafen, evtl. ein 2. Termin machen bezgl. längerer Probefahrt und möglichkeit zum drunter schauen.

Wie auch immer, jetzt muss ich mir erstmal den empfohlenen ODB2 Scanner bestellen. ;)

Oder liege ich das falsch im Bezug auf länge der Probefahrt, wie lange habt ihr so gebraucht?

GRuss
Heiko


Schade wurdest du nicht gleich warm mit dem Geschoss! ;)

Somit sind die normalen Dämpfer verbaut und nicht das + Fahrwerk? also 1C anstatt 1A? Schade.

Vielleicht überzeugt dich die längere 2. Probefahrt. Und ansonsten halte die Augen offen es gibt immer wieder sehr gute Angebot bei uns in der CH.

Bei mir hat es bei der Probefahrt gleich :o gemacht, es war mein 3. er P85D den ich gefahren bin und ich wusste gleich das ist er!
Habe die gleichen Sitze vorne und hinten und bin bis jetzt absolut zufrieden. Höhe/Neigung und Lordose passend einstellen und es sitzt sich sehr bequem.
03/2015 P85DL+ Blackbird
 
Beiträge: 27
Registriert: 8. Nov 2018, 15:12
Wohnort: Zürich

Re: Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

von Drehzahl » 10. Dez 2018, 21:24

86663 hat geschrieben:Schade wurdest du nicht gleich warm mit dem Geschoss! ;)

Somit sind die normalen Dämpfer verbaut und nicht das + Fahrwerk? also 1C anstatt 1A? Schade.

Vielleicht überzeugt dich die längere 2. Probefahrt. Und ansonsten halte die Augen offen es gibt immer wieder sehr gute Angebot bei uns in der CH.

Bei mir hat es bei der Probefahrt gleich :o gemacht, es war mein 3. er P85D den ich gefahren bin und ich wusste gleich das ist er!
Habe die gleichen Sitze vorne und hinten und bin bis jetzt absolut zufrieden. Höhe/Neigung und Lordose passend einstellen und es sitzt sich sehr bequem.


Die 2. lange Probefahrt habe ich abgesagt. Der Grund ist schlicht, das der Wagen zu teuer ist ohne Winterpneu und nur noch Werksgarantie bis 3/2018 hat. Nebenbei hat er eine grobe Lackmacke am Heckdeckel, dort ist er mal mit einer Garagendecke oder ähnliches tuschiert (wurde grob gepinselt). Preislich liegen der Händler und ich schlicht zuweit ausseinander. Mal sehen was er im frühjahr kosten wird. Denn über den Winter ohne Winterpneu wird kaum einer Probefahrt machen und ab April ist die Garantie weg.
Da er für meine inzahlungs Fahrzeuge auch nur weit unter Marktwert geben wollte, macht das kein Sinn. Pneu hätte er besorgt aber ohne Felgen, da nutzen sie echt viel. :lol:

Nebenbei war weder die rote Tesla Warnausrüstung noch die Kabeltasche vorhanden, oder war das auch auspreispflichtig? Denke das hat der Vorbesitzer behalten.

Ansonsten ist der Händler ja nett, aber kein entgegenkommen ist halt nicht das was ich erwarte wenn man schon die Mängel findet. Bei einem Preis über 70TCHF erwarte ist ein 98% Fahrzeug nicht 87%
Gruss und Dank
Heiko
 
Beiträge: 20
Registriert: 27. Okt 2018, 11:05
Wohnort: Trimmis

Re: Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

von 86663 » 11. Dez 2018, 14:29

Kann ich nachvollziehen. Hab ich meinem Händler auch gesagt, was soll ich die Karre jetzt heimfahren mit Sommerpneus? Auf einmal waren dann Winterkompletträder machbar.

Für den Preis wo er dortsteht sollte der Verläufer dir entgegenkommen, wie du bereits sagst bringt er den Tesla wohl ohne Winterräder nicht weg.
Meiner hat auch Werksgarantie bis 03/2018. Das Reicht soweit im moment da allfälliges bis dann registriert werden kann.

Ausserdem gibts von der Allianz und einer weiteren Garage hier in der CH eine Option auf Verlängerung der Werksgarantie. Ob dies insofern für einen 2. Besitzer machbar ist muss ich noch abklären.

Evt käme dieser https://www.autoscout24.ch/de/d/tesla-model-s-limousine-2015-occasion?index=19&make=391&model=1919&priceto=80000&sort=price_desc&st=1&vehid=6269749&vehtyp=10&yearfrom=2015&returnurl=%2fde%2fautos%2ftesla--model-s%3fmake%3d391%26model%3d1919%26priceto%3d80000%26sort%3dprice_desc%26st%3d1%26vehtyp%3d10%26yearfrom%3d2015%26r%3d5 für dich in Frage
03/2015 P85DL+ Blackbird
 
Beiträge: 27
Registriert: 8. Nov 2018, 15:12
Wohnort: Zürich

Re: Fahrzeugbesichtigung P85D mit ausbleibenden aha Effekt

von Drehzahl » 11. Dez 2018, 17:03

Hab den schon gesehen, aber ich habe halt noch was in Zahlung zu geben, daher ist Privat schwer. Aber Danke, eigentlich eilt es ja nicht, aber wenn man mal einen gefahren ist will man das auch schnell wieder machen ;)
Hat aber meine ich auch kein Schiebedach.
Gruss und Dank
Heiko
 
Beiträge: 20
Registriert: 27. Okt 2018, 11:05
Wohnort: Trimmis

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dafi, ft90d, Npz, Semrush [Bot], Tourist und 11 Gäste