Befehlsverweigerung OVMS

Fragen und Infos zum Open Vehicles Monitoring System...

Befehlsverweigerung OVMS

von teslafahren.at » 17. Feb 2013, 13:43

Hi Leute,

möchte ich das laden starten oder beenden per SMS, reagiert der roadster einfach nicht. nur die statusabfrage funkt und gibt mir nur "stopped" zurück. hab natürlich den writemodus an.
woran hakts da?

in der app kann man den roadster ja auch aufwecken, wie lautet der sms-befehl dazu? in der beschreibung hab ich nix gefunden.

el.grü.
mannni
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland

Re: Befehlsverweigerung OVMS

von Bernd » 17. Feb 2013, 14:49

Ich merke etwas ähnliches.

Bei mir ist es oft so, dass bei Eingabe in der Android App der gleiche Befehl (z. B. Stromstärke oder Ladeart ändern) 2 oder 3 mal wiederholt werden muss, bevor er ausgeführt wird.
 
Beiträge: 180
Registriert: 31. Jul 2012, 21:28

Re: Befehlsverweigerung OVMS

von ManuaX » 18. Feb 2013, 01:03

ich habe absolut keine probleme liegt das an den neueren version?
nutze nur sms und habe noch die version vom sommer 2012.

mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast