Firmware Update OVMS

Fragen und Infos zum Open Vehicles Monitoring System...

Re: Firmware Update OVMS

von TRON » 28. Feb 2014, 00:59

Also hier die Anleitung, damit die nach mir es nicht mehr so schwer haben ;)
1. OVMS V2 kaufen
http://www.fasttech.com/product/1000300
99$ plus Versand
2. Pickit3 kaufen
http://www.conrad.de/ce/de/product/7088 ... ggest=true
43,20€ inkl. MwSt. und Versand bei Sofortüberweisung
3. Pickit3 Software downloaden
http://www.microchip.com/pagehandler/en ... ly/mplabx/
367 MB!
4.Software Installieren
5.MPLAB IPE starten
6. Device: PIC18F2685 auswählen
7. OVMS aufschrauben – eine Seite genügt ;)
8. kleiner schwarzer Schalter sollte nach innen zeigen, sonst wird das Gerät nicht erkannt
9. Pick it Hardware mit dem weißen Dreieck auf den äußeren Pin der OVMS Platine stecken
10. Kabel anschließen und an PC USB anschließen
11. neue Firmware downloaden, z.B.:
https://raw.github.com/markwj/Open-Vehi ... uction.hex
12. Apply klicken
13. In Pickit Software bei Source auf Browse klicken und heruntergeladene Firmware wählen, Ergebnis:
2014-02-27T23:43:54+0100- Loading hex file. Please wait...
Loading code from C:\Users\tron\Chargelocator\OVMS\V2_TR_production.hex...
2014-02-27T23:43:54+0100- Hex file loaded successfully.
14. Settings – Advanced Mode aus dem Menu wählen, password „microchip“ eintippen und Log on
15. Power wählen – dort Power Target Circuit from Tool aktivieren, sonst wird das Gerät nicht erkannt
16. Memory wählen – dort Preserve EEPROM on Program aktivieren
17. Operate klicken
18. Connect klicken, die Warnung mit OK bestätigen, Ergebnis:
Connecting to MPLAB PICkit 3...
Firmware Suite Version.....01.30.09
Firmware type..............PIC18F
Target detected
Device ID Revision = 1
19. Program klicken, Ergebnis
Preserving EE Memory
2014-02-27T23:52:51+0100- Programming...
The following memory area(s) will be programmed:
program memory: start address = 0x0, end address = 0x125ff
configuration memory
EEData memory
Programming...
Programming/Verify complete
2014-02-27T23:53:16+0100- Programming complete
Pass Count: 1
20. Da ich nicht wusste wie lange der so programmiert und mir das sehr kurz vorkam, hab ich nochmal Verify geklickt und nach "Verify complete" dann abgekabelt.
Morgen stecke ich den mal in den Roadster und schaue dann mal, ob ich das neue Feature der Datenspeicherung nutzen kann :)
Fortsetzung folgt ...
www.electromaps.com - grenzenlos Laden. Ios und Android App auch in Deutsch verfügbar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 15. Jul 2011, 20:29
Wohnort: Barcelona, Bukarest, Luzern

Re: Firmware Update OVMS

von Steph » 3. Mär 2014, 08:15

schade ist die neue firmware nicht auf einem neuen ovms kistchen?
Stephan Schwarz
*************************************
http://www.abss.ch
http://www.teslaclub.ch

Weiterempfehlungs-Link:
http://ts.la/stephan6276
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 28. Mai 2013, 09:45
Wohnort: Dübendorf CH

Re: Firmware Update OVMS

von Saftwerk » 3. Mär 2014, 08:42

Bei mir: nein.
Die OVMS-Firmwareversion erkennt man an dem Blinkmuster beim PowerON des OVMS.
Wenn man ja die Power des PicKit3 manuell einschaltet, dann kann man die Firmwareversion gleich überprüfen, ohne erst das OVMS wieder im Roadster anzustöpseln.

Ach ja, die Firmwareversion des PicKit3 war auch alt, aber das wird beim ersten Flashen automatisch behoben.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1920
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: Firmware Update OVMS

von Twizypat » 4. Okt 2014, 11:59

Hallo Tron
Super Anleitung, danke
Leider habe ich das Problem, dass ich nur bis Punkt 18 komme. Eine Warnung kommt keine. Allerdings sagt es anschliessend Verbindung fehlgeschlagen. Ist mein V2 Modul ev. Defekt?
Den Schalter am Modul kann ich schalten wie ich will. Immer das gleiche Resultat.müssten die Dioden am Modul eigentlich leuchten?
Bin Twizzy Neuling aber technisch eigentlich einigermaßen versiert.
Gruss
Pat
 
Beiträge: 4
Registriert: 3. Okt 2014, 23:51

Re: Firmware Update OVMS

von Saftwerk » 5. Okt 2014, 18:32

hmm... ist der Pickkit auch wirklich richtig herum und nicht im 1 Pin verschoben gesteckt?
Das Dreieck am Pickkit muss auf Pin1 vom OVMS
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1920
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: Firmware Update OVMS

von Twizypat » 11. Okt 2014, 14:29

Ist eigentlich korrekt angeschlossen. Heute habe ich die Konsole mal am Twizy angeschlossen. Müssten da nicht die LEDs aufleuchten, wenn es am Strom hängt?
Ich habe das Gefühl, dass mit der Konsole etwas nicht stimmt.
Wie könnte ich dies prüfen?
Gruss Pat
 
Beiträge: 4
Registriert: 3. Okt 2014, 23:51

Re: Firmware Update OVMS

von mikeljo » 11. Okt 2014, 15:47

Ganz einfach die Spannungen messen.
Kommen die 12V an?
Werden die 5V erzeugt?

Die LEDs werden vom Proz. angesteuert. Sind also nicht einfach Spannungsanzeigen.

Ist evtl. Einer in deiner Nähe der sich das Teil mal anschauen kann?
seit 26.4.18: Model S P85D schwarz
seit 25.10.16: Model S 85 schwarz
1.4.16: M3 reserviert.
28.5.2012 bis 25.10.16 146.000 "Chevy Volt" km
Referal Link: http://ts.la/michael3900
 
Beiträge: 819
Registriert: 10. Sep 2013, 21:21
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Firmware Update OVMS

von JeanSho » 11. Okt 2014, 16:06

In und um Berlin könnten wir da schon etwas organisieren zum nachschauen
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3289
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Firmware Update OVMS

von teslafahren.at » 20. Okt 2014, 08:21

hab mein 1er OVMS nun endlich auch wieder upgedatet und bekomm jetzt den fehler:


ImageUploadedByTapatalk1413786035.293819.jpg
ImageUploadedByTapatalk1413786035.293819.jpg (47.78 KiB) 2680-mal betrachtet


kennt den jemand?

lg
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland

Re: Firmware Update OVMS

von Saftwerk » 20. Okt 2014, 08:37

Laut Internet Recherche stimmen APN+Nutzername+Passwort.
Mach doch mal einen Power OFF/ON Reset, damit das Modem mit den neuen Werten initialisiert wird.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1920
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast