OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

Fragen und Infos zum Open Vehicles Monitoring System...

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von TRON » 2. Feb 2012, 18:32

Yeah, hab's direkt installiert, brauche nur noch die Passworte.
Bis morgen :)))))))))))))))))
www.electromaps.com - grenzenlos Laden. Ios und Android App auch in Deutsch verfügbar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 15. Jul 2011, 19:29
Wohnort: Barcelona, Bukarest, Luzern

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von ManuaX » 2. Feb 2012, 22:55

und wie geht das jetzt wenn man sms möchte auf alte handy's?
gruß Manu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von Mischa » 2. Feb 2012, 22:59

ManuaX hat geschrieben:und wie geht das jetzt wenn man sms möchte auf alte handy's?
gruß Manu

nur SMS geht auch, die SMS Textnachrichten auf "Foto Kopie 4.PNG" kommen dann so auf Deinem alt-Handy an. wenn Du den Status beim OVMS per SMS abfragen möchtest, einfach einmal mit Deiner Rufnummer auf der Box klingeln lassen. Ich hab mir dafür ne Simyo SIM Karte für 4,9 EUR/Monat geholt (mit InternetFlat)
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von teslafahren.at » 6. Feb 2012, 19:45

hallo ihr OVMS-pioniere,

möchte das spielzeug jetzt auch auf meinem iphone haben - auf der openvehicles.com werden zwei packages angeboten - welches
habt ihr da genommen? bei den flash-sachen bin ich immer vorsichtig - hab nur einen windows-PC und wenn da irgendwas nicht läuft
stehste da wie ein begossener pudel.

die beschreibung hab ich mir runtergeladen - sieht nicht so schwierig aus, das ding einzubauen. ne günstige sim-karte rein und es sollte
laufen (nach serveranmeldung, etc. natürlich).

elektrische grüße
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von Mischa » 6. Feb 2012, 20:02

Ab sofort ist eine Plug&Play Version bestellbar, d.H. es ist kein Flashen mehr nötig. Wenn Du selbst flashen möchtest, kannst Du das noch immer tun, brauchst dann aber ein PickIT3 Set, z.B. voelkner.de zu ca- 50-60EUR. Bestellen musst Du das OVMS Developer Kit zu 99$ (SKU 183 / 182 / 181).

http://www.openvehicles.com/node/14
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von teslafahren.at » 6. Feb 2012, 20:45

hallo mischa,

danke - bin jetzt etwas verwirrt. dachte das developer-kit braucht man nur, wenn man selber flashen will?
ich würd lieber die plug & pray ... äh play-version nehmen. für die zusätzlichen 50-60 euronen, seh ich jetzt
keinen wesentlichen vorteil.

lg
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von Thorsten » 6. Feb 2012, 21:41

Mich würde insbesondere interessieren, wie groß die Box ist und wo man die gut unterbringen kann.

Mischa, kannst Du bitte mal ein paar Fotos von Deinem Einbau hier reinstellen?

Grüße
Thorsten
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3400
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von Mischa » 6. Feb 2012, 23:00

HongKong hat entschieden nur nach fertig geflashte boxen zu versenden, die sind dann schon alle qualitätsgesichert. und Plug&Pr(/l)ay

@Thorsten: ich mache die Tage ein paar Bilder vom Einbau, oder sollen wir Deinen Einbau direkt StepByStep dokumentieren?
Lass uns in den nächsten Tagen vielleicht mal persönlich treffen, ich hab eh noch ein paar Themen die sich prima mit einem Kaffee verbinden lassen würden.
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von teslafahren.at » 7. Feb 2012, 10:51

denke ich hab die beschreibung jetzt richtig verstanden.
wir roadster-fahrer brauche jedenfalls das 99$-paket.

wer hat noch interesse? würde am freitag ggf. eine sammelbestellung machen,
das reduziert ein wenig die shippingcosts aus hong-kong.
schickt mir name & adresse per PN bis freitag 12h.
lg
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

Re: OVMS oder wer sieht seinen SOC beim Essen

von teslafahren.at » 3. Mär 2012, 21:46

Hello Roadies,

nach einer abenteuerlichen Reise der OVMS-Box über - klischeehafterweise - Australien/Sydney nach Austria (the country without kangaroos) :lol:
ist das Ding heile angekommen. Fix gleich mal ne günstige Wertkarten-SIM gecheckt und den Stromer online gebracht.
Warte noch auf die Server-Codes und dann ist das App auch nutzbar. Bis dahin halt per SMS.

Da gleich mal die Frage - hat jemand eine vollständige Liste der im OVMS nutzbaren SMS-Commands?

Hab hier und im TMClub nix gefunden, außer ein paar Tattler-Sreenshots, die teils auch bei OVMS funken.

PS: Hat sich zwar keiner mehr auf meine Frage "will jemand auch eine" - hab trotzdem zwei Stück bestellt. Dh, wer Interesse hat kann die zweite gerne haben. Einfach bei mir melden.

El.Grü.
Manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast