UNECE Regulierung Autopilot V1 und höher

Informationen zum Unternehmen...

UNECE Regulierung Autopilot V1 und höher

von TeslaVIE » 12. Feb 2020, 12:08

Hallo!

Ich denke diese Info gehören in einen eingenen Faden, da sie momentan versteckt irgendwo laufen.

Laut http://www.unece.org/fileadmin/DAM/tran ... r3am2e.pdf (und ich bin mir nicht sicher, ob das die letzte Version ist) wird das semi-selbständige Überholen des Autos regelmentiert:

Nach Betätigung des Blinkers 1 Sekunde Wartezeit - bis zum Anfang des Überfahrens der Linie insgesamt 3 Sekunden, Abschluss des Überfahrens der Linie mit den Hinterrädern nach maximal 5 Sekunden.

Die weltfremden Theoretiker glauben echt, dass ein Auto 8 Sekunden braucht, vom Setzen des Blinkers bis zum kompletten Überfahren der Linie. Keine Ahnung auf welchen Straßen die unterwegs sind, auf europäischen Autobahnen sicher nicht.

Implementierung Tesla bei AP1:

Beginn des Spurwechsels nach 4x Blinken (ca. 4 Sekunden), dann gleichmäßiges Ziehen auf die Nebenspur und Abschluss nach 10x Blinken (ca. 10 Sekunden). So wie es scheint, ist Tesla zu fault gewesen, das vernünftig zu implementieren, weil sonst würde sofort nach 1 Sekunde (ca. 1x Blinken) das Auto den Spurwechsel so einleiten, dass es nach 3x Blinken (3 Sekunden) die Linie überfährt. Nachdem die Vorschrift ist, dass die Bewegung gleichmäßig sein muss, erfordert das halt ein wenig Herumrechnen und entsprechende Programmierung. Das hat man sich erspart und einfach eine unsinnige und auch nicht den Anforderungen entsprechende Vorgangsweise implementiert, die zu lange für das Überfahren der Linie braucht.

Mich würde interessieren, ob das mit Autopilot Versionen >1 besser gelöst ist und ersuche um eure Kommentare - vielen Dank!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 507
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: UNECE Regulierung Autopilot V1 und höher

von Bones » 12. Feb 2020, 12:37

Nur der Vollständigkeit halber:

UNECE Treffen / Änderungen bzgl. Autopilot Verhalten Thread.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4768
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Re: UNECE Regulierung Autopilot V1 und höher

von TeslaVIE » 13. Feb 2020, 14:16

Danke die Verlinkung. Verhalten der unterschiedlichen APs wären weiterhin interessant.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 507
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], CK_Stuggi, Electric_Phil, Elsi, Healey, jfk2k5, manfred682018, Manuel_Winkel, mmm2, Model_3, pollux, Ralf H., Semrush [Bot], Sethach, UnleashTheBeast, Yellow und 27 Gäste