Softwareversion V10.2 2020.4

Informationen zum Unternehmen...

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von naturstrom » 14. Feb 2020, 13:44

Der-Kieler hat geschrieben:Macht einen Mäcker und Mäkel Thread auf, da könnt ihr gern den ganzen Tag das Gleiche wiederholen und Euch im Negativismus aalen.
Sorry, aber das nervt echt.
So ist es! Ich bin auch versucht, für gewisse Dauerheulsusen wie z.B. OSE oder Cupra mal einen Hut rumgehen zu lassen. Dann kaufen wir denen schöne Verbrenner oder einen Taycan und gut is.
Model 3 LR AWD+ 19" FSD 2020.8.3
 
Beiträge: 463
Registriert: 16. Mai 2016, 23:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von galaxyclass » 14. Feb 2020, 14:17

Unabhängig von der Softwareversion scheint es im Forum derzeit 3 Fraktionen zu geben (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel ;) ):
- begeisterte Tesla-Besitzer aus 2018 und 2019, letztere vorrangig seit es das M3 gibt
- neutral-zurückhaltende Kollegen aus allen "Jahrgängen"
- enttäuschte Besitzer, vorrangig bestehend aus Fomis, welche schon lange dabei sind (2012-2015).
Letztere waren zum großen Teil mal Enthusiasten, wenn mal alte Beiträge liest. Wahrscheinlich ist der Fall einfach tief oder die Erfahrungen der letzten Jahre nicht gut.

Mein Bitte wäre an die
- alten Hasen: nehmt den neuen Kollegen nicht die Begeisterung, positive Nachrichten braucht man
- neuen Enthusiasten: gesteht den alten Hasen zu, dass die Erfahrung mit Tesla nicht die beste ist und zu großer Enttäuschung führen kann

Ich persönlich würde mir einfach die Softwarequalität wünschen die mal da war. Dann gäbe es ein paar hitzige Beiträge weniger. Ich schätze, daß mit dem Erfolg von Tesla und der Auffächerung der Produktpalette der Backlog riesig groß geworden ist, und Tesla mit Qualität und Fehlerbehebung nicht mehr hinterherkommt.
MS85D seit 06/2015, VIN 82453, Perlweiß, Tech, Air, HRE 21"
M3LR, seit 03/2019, VIN 217285, Deep Blue, EAP (jetzt mit FSD), 19"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1329
Registriert: 31. Jan 2015, 16:41
Wohnort: Rheinfelden
Land: Deutschland

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von OS Electric Drive » 14. Feb 2020, 14:18

Das ist gut geschrieben... Manchmal denke ich... Ach wäre ich noch bis 2019 Verbrenner gefahren ich wäre heute ein totaler Fan ;-) ... wobei ich schon sagen muss, dass natürlich auch die Erwartung nicht so hoch war und das Verständnis für ein Startup größer. Heute ist Tesla ein großer reicher Konzern, da sind für mich die Erwartungen auch etwas höher.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von fredschroeder » 14. Feb 2020, 15:18

Ich vermute, dass die "Nörgelei" zwei Quellen hat. 1. wir sind in der Breite immer noch nicht vertraut mit den volatilen Software Prozessen, vornehm ausgedrückt ;O) und 2.) an der hochgradigen Komplexität eines EV werden sich die ICEs noch sämtliche Goldkronen ausbeißen und wir vergessen viel zu schnell, welchen Risiken, Unwägbarkeiten, Vergiftungen wir uns seit jeher ausgesetzt haben, die es jetzt nicht mehr gibt, dank EV.
M3 "Elfe" AWD w/w 18" Aero, EAP, 02.04.16/EZ=27.02.19/24.07.19 RIP
M3 "Fee" AWD w/w 18" Aero FSD AHK /O. 30.07.19/EZ 28.09.19/ V2020.4.1
CT AWD w/w Res. 23.11.19
hole dir 1500 SuC km benutze https://ts.la/fred84713
Benutzeravatar
 
Beiträge: 523
Registriert: 9. Mai 2014, 15:47
Wohnort: Gilching
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von ChrisModel3 » 14. Feb 2020, 15:39

Es ist ja jetzt nicht zu viel verlangt dass ein im Vergleich recht simples Feature nach 2 Monaten mal funktioniert bzw. sich nicht verschlimmert? Am Anfang hatte ich ja noch Verständnis. Aber dass sich rein gar nichts tut ist bisschen enttäuschend. Aber das ist jetzt nur Freitagnachmittag Gemeckere bei mir :D
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von Dr.No » 14. Feb 2020, 15:47

Also ich sag jetzt mal.....ich bin super zufrieden mit meinen beiden M3, die Fehler die in der Software hier und da mal auftreten sind Kinderkram.
Der Service ist auch im Griff, Heckscheibe getauscht innerhalb von 5 Stunden, Leihwagen kostenlos bekommen....so what.
Grüssle Dr. No



2x Model 3 /1xAWD Long und 1xAWD Perf. beide grau.....:-)
 
Beiträge: 205
Registriert: 30. Apr 2019, 08:20
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von pepe » 14. Feb 2020, 15:59

Der-Kieler hat geschrieben:Macht einen Mäcker und Mäkel Thread auf, da könnt ihr gern den ganzen Tag das Gleiche wiederholen und Euch im Negativismus aalen.
Sorry, aber das nervt echt.


Habe ich ja auch vor kurzem vorgeschlagen...
Mods: Wollt ihr das mit umsetzen?
Zuletzt geändert von pepe am 14. Feb 2020, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
Model 3 (AWD LR) seit 06.03.2019. Empfehlungslink für 1.500km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 682
Registriert: 28. Feb 2019, 10:40
Wohnort: Klosterneuburg
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von Bones » 14. Feb 2020, 16:00

naturstrom hat geschrieben:
Der-Kieler hat geschrieben:Macht einen Mäcker und Mäkel Thread auf, da könnt ihr gern den ganzen Tag das Gleiche wiederholen und Euch im Negativismus aalen.
Sorry, aber das nervt echt.
So ist es! Ich bin auch versucht, für gewisse Dauerheulsusen wie z.B. OSE oder Cupra mal einen Hut rumgehen zu lassen. [....]


für V9 gab es extra einen Probleme Thread

So einen wieder für V10 und dann kann der zum auskotzen und meckern genutzt werden und hier kann man wieder sinnvolles lesen und diskutieren. ;)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4874
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von ChrisModel3 » 14. Feb 2020, 16:39

So jetzt brauchen wir wohl auch einen Thread für das Nörgeln über die Nörgler? ;)
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Softwareversion V10.2 2020.4

von MPH » 14. Feb 2020, 16:43

Dr.No hat geschrieben:Also ich sag jetzt mal.....ich bin super zufrieden mit meinen beiden M3, die Fehler die in der Software hier und da mal auftreten sind Kinderkram.
Der Service ist auch im Griff, Heckscheibe getauscht innerhalb von 5 Stunden, Leihwagen kostenlos bekommen....so what.


Man darf halt allgemein nicht mit zu hohen Erwartungen und Luftschlössern ran gehen.

Mir reicht es, das M3 im Alltag zu fahren. Wenn ich schlecht drauf bin wische ich nach links und ganz unten und schau Mr an, wieviele KM ich seit Dezember gefahren bin, wie wenig kWh ich dafür gebraucht habe.
An schlimmen Tagen rechne ich das entweder in Geldbeträge um oder in die Vergleichsmenge von Kraftstoff (kWh pro Liter Superbenzin).
Dann fühle ich mich erstens schlau...:D und zweitens tröstet es über kleinere Wehwehchen bei NoA oder Spracheingabe hinweg.
Beides und das Performance Paket waren bewusst gekaufte Spielzeuge.

Solange der Stuhl morgens auf, an und los geht und ich Navi und Musik habe und auch sonst ein halbwegs normal nutzbares Kfz sitze ich das geduldig aus, was da an Weichware ab und zu neu kommt.

Aber gut, ich bin bis Dezember nur 21 Jahre und älter Verbrenner gefahren. Ach ja, Ölwechsel alle 10.000km und einmal im Jahr Bremse wechseln. Auch so etwas, was nicht mehr in der Einfahrt gemacht wird.

Heute übrigens die Erkenntnis erlangt, dass FSD scheinbar echt Tagesformen hat. Gestern im wirklich schweren Verkehr fühlte sich das Auto panisch an. Ich hab nach 10 Minuten wieder selbst übernommen. Auf dem weg zur Arbeit dann wieder ein Traum, mit NoA.
Heute Früh auf der Rückfahrt dann Slalom fahren bei 120... das hier oft erwähnte leichte Tanzen in der Spur.

Aber ich sehe es entspannt. Alles Andere würde als Beta-Tester auch kurzer Hand zum Wahnsinn führen.
Ciao, MPH

Begleitung zur Fahrzeugübergabe in Höri (CH) gesucht? PN an mich. :)

Ich würde mich sehr freuen, wenn Nutzer meinen referral benutzen:https://ts.la/philipp65961

Suche KW Fahrwerk Model 3 AWD/Perf.
 
Beiträge: 535
Registriert: 27. Nov 2019, 08:01
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: agev, Der-Kieler, Dieter55, DrCain, fbnch, harlem24, hgy, Little-penguin, PapaLima Fly, rpauli, tescroft und 11 Gäste